Stein am Mandl Gipfel | © TV Gesäuse Stein am Mandl Gipfel | © TV Gesäuse

Stein am Mandl

Geöffnet

Ein Aussichtsberg mit fantastischem Rundblick, vom Gesäuse über das Tote Gebirge bis zum Dachstein mit den Schladmiger Tauern

Vom Parkplatz geht man den markierten, etwas steilen Gehweg Nr. 944 über die  Globuckenalm,  vorbei an der Rottenmannerhütte  und dem Ende des Themenweges, vorbei am Globuckensee auf den Globuckensattel und rechts hinauf bis zum Gipfel ( 2043m).

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
6,7 km
Strecke
3:30 h
Dauer
780 hm
Aufstieg
780 hm
Abstieg
2042 m
Höchster Punkt
1294 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

A9 Abfahrt Rottenmann

Du fährst auf einer Umgehungsstraße bis zur Abfahrt Rottenmann (ca. 1 km).Nun der Hinweistafel „Rottenmanner Hütte“ bis zum Waldrand folgen und bis zum Parkplatz an der Talstation der Materialseilbahn fahren.

Hinweis: Das letzte Stück fährst Du zum Teil auf einer steilen Schotterstraße.

Jetzt ist es noch ein knapp 1h50-stündiger Aufstieg (480 Höhenmeter) entlang des „Pilgerwegs der Weltreligionen“ über die Rottenmanner Hütte bis zum Globuckensee.

Vom Parkplatz geht man den markierten, etwas steilen Gehweg Nr. 944 über die  Globuckenalm,  vorbei an der Rottenmannerhütte  und dem Ende des Themenweges, vorbei am Globuckensee auf den Globuckensattel und rechts hinauf bis zum Gipfel ( 2043m).

Ein Besuch auf der Rottenmannerhütte ist ein Absolutes muß. Sehr Freundlich und Traumhaftes Essen!

Mit der Bahn: Haltestelle Stadt Rottenmann

Mit dem Autobus: Haltestelle Rottenmann/Landeskrankenhaus (nahe Bahnhof)

Von dort aus erreichst Du entlang des Wanderweges Nr. 944 in etwa 1h50 die Talstation der Materialseilbahn.

Jetzt ist es noch ein knapp 1h50-stündiger Aufstieg (480 Höhenmeter) entlang des „Pilgerwegs der Weltreligionen“ über die Rottenmanner Hütte bis zum Globuckensee.

Parkplatz Rottenmanner Hütte / Talstation der Materialseilbahn

Tourismusverband Gesäuse

Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich

Tel. +43 (0) 3613 21160 10

Email: info@gesaeuse.at

 www.gesaeuse.at

http://www.pilgerweg-der-weltreligionen.at/

 

https://www.rottenmannerhuette.at/

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Rottenmann (672m)

morgens
2°C
30%
5 km/h
mittags
4°C
30%
10 km/h
abends
2°C
10%
5 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
morgens
-1°C
0%
5 km/h
mittags
4°C
0%
5 km/h
abends
-1°C
0%
5 km/h
Morgendliche Wolken lockern zunehmend auf, die Sonne gewinnt die Oberhand.
28.11.2022
-3°C 3°C
29.11.2022
-1°C 3°C
30.11.2022
-1°C 3°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Blosen Gipfel 1274 | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 11,6 km
Dauer 4:45 h

Blosen / Lassing

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick auf die Wallfahrtskirche Frauenberg | Reinhard Lamm | © Steiermark Tourismus/Reinhard Lamm
Lassing leicht Geöffnet
Strecke 22,4 km
Dauer 6:30 h

Etappe 08 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Lassing - Admont

Ausblick auf die Haller Mauern | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 14,2 km
Dauer 5:30 h

Blosen-Stribing Runde

Infotafel Moorweg | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse leicht Geöffnet
Strecke 3,2 km
Dauer 1:00 h

Moorrunde Oppenberg

Burg Strechau | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 4,5 km
Dauer 1:30 h

Rundwanderweg Burg Strechau

was für ein Platzerl | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 12,4 km
Dauer 5:30 h

Schūttkogel

Gewürzalm | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 3,8 km
Dauer 1:35 h

Gewürzalm Oppenberg