Ausblick auf die Haller Mauern | © TV Gesäuse Ausblick auf die Haller Mauern | © TV Gesäuse

Blosen-Stribing Runde

Geöffnet
Familienfreundliche einfache Wanderung Großteils auf Waldwegen mit Traumhaften Gipfel am Rücken richtung Westen bis zum Stribing und abwärts bis kurz vor Moos .

Ein eher unscheinbarer und unbekannter Gipfel in den Rottenmanner Tauern mit erstaunlichen Ausblicken. Breiter, bis fast zum Gipfel hinauf bewaldeter und parallel zum Ennstal verkaufender Rücken. Sehr schöne Aussicht auf den Grimming, Warscheneckstock und die Gesäuseberge.

Schöne Runde am aussichtsreichen Rücken bis zum Stribing und durch Wälder wieder abwärts bis kurz vor Mooos über Treschnitz zurück nach Lassing

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
14,2 km
Strecke
5:30 h
Dauer
1040 hm
Aufstieg
1040 hm
Abstieg
124 m
Höchster Punkt
735 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Anfahrtsbeschreibung PKW

Von Wien: >A2 Richtung Semmering >S6 Richtung Klagenfurt bis Knoten St. Michael >A9 Richtung Salzburg ...Von Graz: >A9 Richtung Salzburg ...Von Linz: >A1 bis Voralpenkreuz >A9 Richtung Graz ...

Von München: > A8 München-Salzburg > A1 Richtung Linz bis Voralpenkreuz > A9 Richtung Graz ...Von Nürnberg-Passau: > A3 Nürnberg-Passau-Staatsgrenze > A8 Richtung Graz bis Voralpenkreuz > A9 Richtung Graz ...

... jeweils bis Autobahnausfahrt Liezen

Diese mündet nach dem Kreisverkehr in Liezen in die B320 Ennstal Bundesstraße Richtung Schladming!

An der 2 Kreuzung vor dem Einkaufszentrum Links Richtung Lassing.

In Lassing rechts Richtung Gemeindeamt und Kirche und öffentlichem Parkplatz

Unser Startpunkt liegt am Ortsplatz in Lassing wo auch schon die Beschilderung mit Weg Nr.5 (Blosenweg) sehr gut sichtbar ist!

Wir folgen immer der Nr 5, zuerst ein paar Meter beim Gemeindeamt vorbei und am Ende Rechts den Berg hinauf.

Am Ende der Siedlung verlassen wir rechts die Straße und folgen immer den Schildern.

Wir gehen Großteils auf wunderschönen Waldwegen und kreuzten öfters die Forststraße bis wir links zur Aslingalm abbiegen.

Der Weg bringt uns weiter zur Nocheralm die wir auch links liegen lassen und gerade aus Aufwärts in den Wald gehen.

Den letzten Kilometer folgen wir westlicher Richtung dem Grad bis zum Gipfel!

hier gehen wir Westwärts am Wanderweg 13 am Rücken entlang bis zum Stribing.

Achtung das ist nur ein Sattel mit Tafel und Bankerl. Von hier geht's Abwärts Richtung Norden bis wir bei den Gehöften Weiden sind.

Zwischen den Gehöften geht's schön beschildert auf den Weg 14 (Talrunde) auf Wiesenwegen . Gerade durch Treschmitz bis Lassing zum Ausgangspunkt.

Die Runde kann auch noch mit der Hohen Trett verbunden werden was zusätzlich ca 1 Stunde bedeutet und mann in Stein ankommt!

 

Der Lassinger Badesee ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein.

www.oebb.at

www.busbahnbim.at

Öffentlicher Gratisparkplatz hinter dem Gemeindeamt!

Gemeinde. Lassing

Dorfplatz 5 8903 Lassing

www.lassing.at

Büro Öffnungszeiten

Mo.Fr 8:00-12:00uhr

 

Stadtmarketing Liezen

Rathausplatz 1, 8940 Liezen

Tel.: +43(0) 3612-25 658

Mail.: office@stadtmarketing-liezen.at

 

Tourismusverband Gesäuse

Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich

Tel. +43 (0) 3613 21160 10

Email: info@gesaeuse.at

 www.gesaeuse.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Aigen im Ennstal (652m)

morgens
9°C
75%
5 km/h
mittags
14°C
50%
0 km/h
abends
10°C
60%
0 km/h
Ein wechselhafter Tag mit nicht allzu viel Sonne und zeitweiligem Regen.
morgens
8°C
85%
0 km/h
mittags
10°C
90%
5 km/h
abends
7°C
70%
5 km/h
Bis Mittag regnerisch, dann Übergang zu Schauern und Auflockerungen.
28.09.2022
4°C 13°C
29.09.2022
6°C 13°C
30.09.2022
6°C 13°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Stein am Mandl Gipfel | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 6,7 km
Dauer 3:30 h

Stein am Mandl

Hochtausing - der steirische Zuckerhut | Roland Gutwenger | © Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 11,2 km
Dauer 5:30 h

Tausingrunde

Die Wörschachklamm - wildromantisch und beeindruckend | Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 3:00 h

Spechtensee - durch die Wörschachklamm

Beschilderung Sonnbergrunde Nr 2 | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 8,2 km
Dauer 2:30 h

Sonnbergrunde - Lassing

Barbara Luidold | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 2:00 h

Fürstensteig

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick auf die Wallfahrtskirche Frauenberg | Reinhard Lamm | © Steiermark Tourismus/Reinhard Lamm
Lassing leicht Geöffnet
Strecke 22,4 km
Dauer 6:30 h

Etappe 08 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Lassing - Admont

Traumhafte Aussicht auf Liezen | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 8,3 km
Dauer 3:00 h

Rote Wand Tour