Etappe_03_Luchstrail_TV Gesäuse_c-Stefan Leitner | © TV Gesäuse Etappe_03_Luchstrail_TV Gesäuse_c-Stefan Leitner | © TV Gesäuse

Luchs Trail Etappe 03 Laussabaueralm-Admont

Geöffnet

 Zurück in die Zivilisation: Über die Haller Mauern nach Admont mit dem berühmten Stift Admont

 

 Zurück in die Zivilisation: Über die Haller Mauern nach Admont mit dem berühmten Stift Admont

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
18,9 km
Strecke
6:39 h
Dauer
1050 hm
Aufstieg
1230 hm
Abstieg
1717 m
Höchster Punkt
620 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von der Laussabaueralm folgst Du der Beschilderung „Klosterweg“, querst ostwärts den Karbach, gelangst in den Wald und übersteigst einen Wildzaun. Danach hältst Du Dich links und folgst der Forststraße bachabwärts. Bei der nächsten Kreuzung rechts halten und der Forststraße zur Simandlalm folgen, wo Du auf der Forststraße links weiterwanderst. Über eine Brücke wird der Laussabach überquert und die Hengstpass Straße erreicht. Dieser knapp einen Kilometer rechts bachabwärts folgen und 450m vor dem Gasthof Sagwirt (Parkplatz Oberzwiesel, 691m, Oberlaussa) rechts in das Pölztal (Weg-Nr. 633) einschwenken.

Du folgst der leicht ansteigenden Forststraße und dem Pölzalmbach aufwärts. Einige Jagd- und Almgebäude werden passiert. Im Bereich der Menggalm auf einen Steig abzweigen, der bis zum Klapfboden (997m) mehrfach die Forststraße quert. Von dort wird der Weg steiler und es ist eine Geländestufe zum Kleinen Seeboden hinauf zu überwinden. Schnell kommt dann auch der Große Seeboden, ein beeindruckender Talkessel, in Sicht. Ein kurzer Abstieg, dann durchwanderst Du den ebenen Talboden in südwestlicher Richtung, ehe Du den letzten Wegteil zum Admonter Haus bergwärts in Angriff nimmst.

 

Beim Admonter Haus schlägst Du talwärts den Weg nach Hall (2,5 Std.) ein. Der Steig führt durch Almlandschaft in einen recht naturnahen Wald. Vorbei am Johannesbründl werden Hall und Admont schnell erreicht.

 

In Admont solltest Du jedoch noch nicht gänzlich ans Füße hochlegen denken, denn ein Besuch des berühmten Stifts Admont mit seiner kleinen Nationalparkausstellung „Leidenschaft der Forscher“ ist unbedingt empfehlenswert.

 

Nähere Infos unter

www.luchstrail.at

Es wird empfohlen, sich vor der Buchung mit dem Trail Info- & Buchungscenter in Verbindung zu setzen.

Angebote unter: bookyourtrail.com

 

 

Parkplatz Laussabauernalm am Hengstpass

Buchungscenter &  allgemeine Info Hotline Trail Angels GmbH
Obervellach 15, 9821 Obervellach
Tel.: +43 47 82 93 093
web: bookyourtrail.com
Email:  

Infostelle Niederösterreich: Mostviertel Tourismus

Töpperschloss Neubruck

Neubruck 2/10, 3270 Scheibbs
Tel.: +43 (0)7482/204 44
Email: info@mostviertel.at

 

Tourismusverband Steyr und die Nationalpark Region

Stadtplatz 27,  4400 Steyr

Infobüro: Reichraming

Tel.: +43 7252 53229-40 

Email: reichraming@steyr-nationalpark.at

Web: www.steyr-nationalpark.at

 

 

Infostelle Steiermark: Tourismusverband Gesäuse
Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich
Tel. +43 (0) 3613 21160 10
Email: info@gesaeuse.at

 

 

 

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Gallen (509m)

morgens
14°C
75%
10 km/h
mittags
19°C
65%
20 km/h
abends
16°C
50%
10 km/h
Bis über Mittag wechseln Sonnenfenster und Regenschauer, dann Wetterbesserung.
morgens
13°C
15%
5 km/h
mittags
20°C
15%
10 km/h
abends
16°C
5%
5 km/h
In der ersten Tageshälfte zeitweise bewölkt, dann aber wird es immer sonniger.
19.05.2022
5°C 26°C
20.05.2022
11°C 28°C
21.05.2022
12°C 26°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Ardningalm | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Spital am Pyhrn mittel Geöffnet
Strecke 19,4 km
Dauer 5:24 h

Gesäuse Hüttenrunde Etappe 07 Rohrauerhaus - Admont

Auf dem Weg nach hall | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Weißenbach an der Enns mittel Geöffnet
Strecke 14,0 km
Dauer 4:58 h

Gesäuse Hüttenrunde Etappe 06 Admonterhaus - Rohrauerhaus

BLick vom Gipfel ins Gesäuse | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Bezirk Liezen mittel Geöffnet
Strecke 5,8 km
Dauer 2:15 h

Dörfelstein

blick zurück in die Haller MAuern | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Bezirk Liezen mittel Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 2:00 h

Mühlauer Wasserfallrundwanderweg

Grabnberalm | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Bezirk Liezen mittel Geöffnet
Strecke 6,4 km
Dauer 2:41 h

Vom Buchauer Sattel zur Grabneralm

Parkplatz Grabneralm-Admonterhaus | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Weng im Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 2:28 h

Gesäuse Hüttenrunde Etappe 05B Weidendom - Admonterhaus

blicke uns Tal nach St.Gallen | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 12,7 km
Dauer 4:40 h

Teufelskirche - Spitzenbachklamm