Lurgbauerhütte | © Naturpark Mürzer Oberland Lurgbauerhütte | © Naturpark Mürzer Oberland

Kulinarische Schneealmtour im Naturpark Mürzer Oberland

Geöffnet

Eine gemütliche Auffahrt über die Mautstrasse auf den Berg im Naturpark Mürzer Oberland in der Hochsteiermark und danach eine genussvoll - aussichtsreiche Wanderung mit kulinarischen Pausen am Schneealmplateau.

Für diese Rundwanderung sollte man genug Hunger und auch ein wenig Kondition mitbringen. Die Wanderung kann beliebig erweitert oder verkürzt werden, die kurze Gipfeletappe kann auch ausgelassen werden (was aber nicht empfehlenswert ist).

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
15,5 km
Strecke
5:00 h
Dauer
650 hm
Aufstieg
650 hm
Abstieg
1903 m
Höchster Punkt
1437 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

www.at.map24.com 

Mautstrasse vom Urani Freizeitteich bei Neuberg an der Mürz über en Michlbauerhof auf die Schneealm.

Vom Parkplatz am Ende der Mautstrasse folgen wir zunächst dem Forstweg und danach dem Almsteig zum Schneealpenhaus. Dort planen wir, nach rund einer Gehstunde, die erste kleine Pause ein. 

Vom Schneealpenhaus geht es kurz abwärts und dann fast eben auf einem breiten Weg leicht rechtshaltend zur Bio Sennerei beim Lurgbauer - hier ist selbstverständlich eine Käseverkostung angesagt.

Retour zuerst am gleichen Weg wie beim Hinwegzweigen wir, sobald die Hütten auf der Almhochfläche in Sichtweite sind, rechts ab und ersteigen den aussichtsreichen Windberggipfel.

Unser nächstes Ziel, die Michlbauerhütte, sehen wir vom Gipfel unter uns und steigen über einen gut markierten Almsteig abwärts.

Nach dieser letzten kulinarischen Rast geht es retour zum Ausgangspunkt.

Nach der kulinarischen Rundwanderung empfiehlt sich noch die Besichtigung des Neuberger Münsters mit der Kaiserhof Glasmanufaktur und dem kleinen Naturmuseum.

Naturpark Taxi im Naturpark Mürzer Oberland: Tel.: +43 3857 20170, www.naturparktaxi.at 

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at. 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und / oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

Achtung: Mautstrasse auf die Schneealm wird von öffentlichen Verkehrsmitteln nicht befahren!

P am Ende der Mautstrasse auf die Schneealm, bitte unbedingt Parkordnung beachten!

Wenn Sie sich einem Reiseveranstalter anvertrauen wollen, buchen Sie einfach bei Steiermark Touristik, dem offiziellen Reisebüro von Steiermark Tourismus: Tel. +43 316 4003 450, www.steiermark-touristik.com

 

Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel. +43 3857 8321, www.muerzeroberland.at , geöffnet von Mo. – Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr 

Steiermark Tourismus, Tel. +43 316 4003, www.steiermark.com  

TV Hochsteiermark, Tel.: +43 3862 55020, www.steiermark.com/hochsteiermark

 

Tipp: die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 

Berg- Wander- und NaturparkführerInnen: Auskünfte im Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel.: +43 3857 8321 

Holen Sie sich übrigens mit der Summit Lynx App Ihre persönlichen Gipfelnadeln: www.summitlynx.com 

Galerie

Wie wird es die Tage

Mariazell (860m)

morgens
-6°C
90%
5 km/h
mittags
-3°C
70%
5 km/h
abends
-4°C
85%
5 km/h
Aus meist dichten Wolken schneit es wenigstens zeitweise leicht.
morgens
-5°C
60%
5 km/h
mittags
-2°C
85%
10 km/h
abends
-4°C
65%
10 km/h
Aus meist dichten Wolken schneit es wenigstens zeitweise leicht.
29.01.2023
-7°C 0°C
30.01.2023
-8°C 3°C
31.01.2023
-2°C 4°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Im Almgraben | Andreas Steininger | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 12,0 km
Dauer 5:00 h

Über den Alm- und den Blarergraben auf die Schneealm im Naturpark Mürzer Oberland

Am Weg Richtung Rax | Manfred Polansky | © (c) Steiermark Tourismus/Manfred Polansky
Hochsteiermark mittel Geschlossen
Strecke 12,9 km
Dauer 6:00 h

Etappe 19 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Schneealm - Rax Karl Ludwig Haus

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Am Plateau der Schneealm | ikarus.cc | © Steiermark Tourismus/ikarus.cc
Neuberg an der Mürz mittel Geschlossen
Strecke 11,0 km
Dauer 5:30 h

Etappe 18 Vom Gletscher zum Wein Nordroute Neuberg an der Mürz - Schneealm

Am Weg zur Malleistenalm | Daniela Paul | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 18,9 km
Dauer 6:30 h

Über die Malleistenalm auf die Kaarlalm im Naturpark Mürzer Oberland

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick über die Hocheckalm | Daniela Paul | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 11,5 km
Dauer 4:15 h

Auf die Hocheckalm im Naturpark Mürzer Oberland

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Raxüberschreitung | Andreas Steininger | © Naturpark Mürzer Oberland
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 5:00 h

Mit dem Bus zum Berg - Raxüberschreitung

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Abstieg | Andreas Steininger | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 0,5 km
Dauer 0:15 h

Schnellabstieg Falkenstein Klettersteig im Naturpark Mürzer Oberland