Geschäftsreisen Hochsteiermark

Top-Destination für Businessreisende

Perfekt ausgestattete Seminar-Locations und Unterkünfte, die optimal erreichbar sind – sowohl mit dem Pkw als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Zwei wichtige Komponenten, die entscheidend dafür sind, ob eine Destination als Ziel für eine Geschäftsreise in Frage kommt. Die Hochsteiermark bietet beides: große Veranstaltungsräume mit Platz für viele Menschen und idyllisch gelegene Seminar-Hotels mitten im Grünen. Und nach einem erfolgreichen Schulungstag zwischen Mariazell und Bruck an der Mur laden zahlreiche Gastronomiebetriebe und Ausflugsziele zu einem entspannten Ausklang ein.

Hotelansicht | © Jufa Hotels | Harald Eisenberger

Unterkünfte für Businessreisende

Produktive Tage verlangen nach erholsamen Nächten: Denn wer ausgeruht in den Tag startet, der kann sich besser konzentrieren. Von Seminar-Hotels über Pensionen bis hin zu Privatzimmern – in der Hochsteiermark findet jeder Geschäftsreisende eine passende Übernachtungsmöglichkeit.

Alle Unterkünfte entdecken!

Seminare in der Hochsteiermark

Konferenzen, Teambuilding, Tagungen, Schulungen – so vielfältig wie die Weiterbildungsmaßnahmen an sich ist auch das Angebot an Seminar-Locations der Hochsteiermark. So ist der Stadtsaal in Bruck an der Mur die perfekte Räumlichkeit für Großveranstaltungen in edlem Ambiente. In besonders malerischer Umgebung wird in der Arche des Waldes auf der Mariazeller Bürgeralpe, inmitten unverwechselbarer Natur, getagt. Das Hotel Post Karlon, die Propstei Aflenz, die Romantikzimmer beim Roanwirt, der Gasthof Turmwirt und noch viele weitere kleine und feine Tagungsstätten runden das Angebot ab.

Noch einfacher wird die Planung von Tagungen, Schulungen oder anderen Veranstaltungsformaten mithilfe des Locationfinders.

Seminarraum | © Krainer GmbH | Matthias Thonhofer, stilschmiede.at
Seminarraum Panorama | © Sporthotel Kapfenberg | Klaus Morgenstern
Seminarräume Roanwirt | © Roanwirt | Karoline Karner
Genussvolles Tagen in der Steiermark | © Steiermark Tourismus | Tom Lamm | Nur für Pressezwecke!

Packages für Businessreisen

Mit den allumfassenden Packages für Tagungen, Schulungen oder weitere geschäftliche Veranstaltungen ist die Vorbereitung im Handumdrehen erledigt.

Tipp: Das Team der Hochsteiermark hilft gerne bei der Planung von Geschäftsreisen. Einfach Anfrageformular ausfüllen, und schon kann die Organisation mit tatkräftiger Unterstützung der Experten aus der Region starten.

Die Hochsteiermark erkunden

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen – nach dem Weiterbildungsprogramm zeigt sich die Hochsteiermark Geschäftsreisenden von ihrer abwechslungsreichen Seite. In Sachen Freizeitgestaltung werden alle Register gezogen. Aktive Naturliebhaber finden ihre Herausforderung beim Wandern im Hochschwabmassiv oder beim Mountainbiken auf den anspruchsvollen Trails wie in der Bikearena Aflenz. Wer’s lieber gemütlich mag, der leiht sich ein E-Bike und erkundet damit die Regionen. Kunst- und Kulturinteressierte wählen aus einem breiten Angebot an Veranstaltungen. In der kalten Jahreszeit verwandelt sich die Hochsteiermark zum Winterparadies. Ein erfrischendes Erlebnis zum Tagesausklang ist beispielsweise eine Rodelpartie sowie eine abendliche Langlaufrunde auf der beleuchteten Panoramaloipe in Mürzzuschlag. An den Wochenenden erfreuen sich Skifahrer und Snowboarder am Pistenangebot der sechs Skigebiete der Regionen der Hochsteiermark.

Anreise in die Hochsteiermark

Ob mit dem eigenen Pkw oder mit Bus, Bahn und Flugzeug – die Regionen der Hochsteiermark sind dank optimaler Verkehrsinfrastruktur schnell und einfach erreichbar. Und auch vor Ort gelangen Geschäftsreisende mit dem hervorragenden öffentlichen Verkehrsnetz mühelos von A nach B.

Die Hochsteiermark erleben