Mariazeller Bürgeralpe | © TV Hochsteiermark | mariazellerland-blog.at Mariazeller Bürgeralpe | © TV Hochsteiermark | mariazellerland-blog.at
Gut erreichbar mit Pkw, Zug oder Flugzeug

Die Anfahrt in die Hochsteiermark

Die Anreise in die Hochsteiermark ist mit jeder Art von Verkehrsmittel bequem, und das aus allen Himmelsrichtungen. Ob von Linz im Norden kommend, aus Salzburg im Westen, Wien im Osten oder Graz im Süden. Auch einmal in der Hochsteiermark angekommen ist die Fortbewegung komfortabel.

Aus den Nachbarstaaten wie Deutschland, Tschechien, der Slowakei oder Ungarn ist die Anreise in die Hochsteiermark ebenso einfach. Flugreisende landen am Flughafen Graz oder Wien und nutzen dann einen Taxiservice oder eine der zahlreichen Zugverbindungen. Und auch mit dem Auto gelangt man dank der optimalen Anbindung an das Autobahn- und Schnellstraßennetz ohne weiteres in die Hochsteiermark.

routenplaner

Anreise mit dem Auto

  • Aus Linz führen die A7 und die A1 rasch auf die A9. Bei St. Michael erreicht man die Semmering Schnellstraße S6. Von hier aus befindet sich die Hochsteiermark bis zum Semmering zur Linken.
  • Ideal ist die Hochsteiermark aus dem Osten zu erreichen. Aus Budapest oder Bratislava ist es ein Katzensprung bis Wien. Und von dort geht es über die Südosttangente A23 schnell von östlicher Seite auf die Semmering Schnellstraße S6, mit Abfahrt zur Region.
  • Aus Graz führt die A9 aus südlicher Richtung bis zur Abfahrt auf die Semmering Schnellstraße bei St. Michael, ab dann weiter auf der S6 wie aus Linz.
  • Von Salzburg aus gelangt man über die A1 auf die A9 und nimmt dann denselben Weg wie aus Linz.

Anreise mit dem Zug

Auch mit dem Zug ist die Anreise von überall her einfach. Die Region wartet mit etlichen Bahnhöfen und einem perfekt ausgebauten Schienennetz auf. Dadurch sind lange und kurze Reisen mit dem Zug besonders attraktiv.

Bequem kommen Gäste mit dem Zug nach Mürzzuschlag, Kapfenberg und Bruck an der Mur. Zu diesen Fernverkehrsbahnhöfen fahren Railjet, EuroCity und Schnellzug – nach Bruck außerdem InterCity, Nightjet und Euronight.

Mit dem Zug durch die Hochsteiermark

Auch innerhalb der Hochsteiermark bleibt man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln mobil: Die Gegend am Steirischen Semmering, die Waldheimat, die Streuobstregion, das Mariazellerland und Bruck an der Mur sowie Kapfenberg sind unkompliziert mit der Bahn zu erreichen. Zum Naturpark Mürzer Oberland und zum Hochschwab besteht ein dauernder Busverkehr.

Gut zu wissen: Informationen zur kostenlosen Fahrradmitnahme innerhalb der Steiermark sowie zu Busverbindungen erhält man bei den Verbundlinien.

Vom Bahnhof zur Unterkunft mit dem Taxi

Vom Bahnhof ganz bequem mit dem Taxi zur Unterkunft? Diese Unternehmen machen es möglich:

  • Hochschwab-Reisen, Aflenz Kurort 219, 8623 Aflenz Kurort, Tel: 03861 2400
  • Naturparktaxi, Hauptstraße 35 b, 8692 Neuberg an der Mürz, Tel: 03857 20170 
  • Sigi’s Taxi, Höllweg 8, 8670 Krieglach, Tel: 03855 2481 
  • Taxiunternehmen Schneeweiss, Waldgasse 13, 8680 Mürzzuschlag, Tel: 03852 4377
  • Taxi Elisabeth Scheucher, 8630 Mariazell, An der Museumsbahn 16, Tel: 0664 4837688 
  • Taxi-Zentrale, Waldgasse 2, 8605 Kapfenberg, Tel: 03862 42022 

Tipp: Viele der Unterkünfte bieten auf Anfrage einen Abholservice vom jeweils nächstgelegenen Bahnhof in der Hochsteiermark an.
Für alle weiteren Fragen hilft das Team der Hochsteiermark gerne weiter.

Anreise mit dem Flugzeug

Gleich in drei Richtungen befinden sich nahegelegene Flughäfen:

  • Im Osten liegt Wien-Schwechat. Von hier aus sind es weniger als zwei Stunden mit dem InterCity bis Bruck an der Mur. 
  • Vom Flughafen Graz braucht man gut 10 Minuten mit der S-Bahn zum Hauptbahnhof. Eine weitere gute halbe Stunde fährt der Railjet schließlich bis Bruck an der Mur.
  • Vom Salzburg Airport fährt ein Bus zum Hauptbahnhof (ca. 45 Minuten). Weitere dreieinhalb Stunden dauert die Zugfahrt bis Bruck an der Mur.

Alternativ finden sich natürlich an jedem der drei Flughäfen Autoverleihe.

Der Urlaub in der Hochsteiermark

Die Reisemodalitäten sind geklärt? Dann kann es an die weitere Urlaubsplanung gehen. Die Hochsteiermark ist das ideale Reiseziel für Aktivitäten in der Natur. Aber auch Ausflugsziele und kulturelle Veranstaltungen lohnen immer einen Besuch.