Wanderung Etappe 11: BergZeitReise Pretul - Alpl - Teufelstein - Stanglalm - Touren-Impression #1 | © Hochsteiermark Wanderung Etappe 11: BergZeitReise Pretul - Alpl - Teufelstein - Stanglalm - Touren-Impression #1 | © Hochsteiermark

Etappe 11: BergZeitReise Pretul - Alpl - Teufelstein - Stanglalm

In der Waldheimat Peter Roseggers
Eine zwar etwas längere, aber dennoch nicht allzu anstrengende Etappe mit langen waldreichen Etappenteilen (Hauereck) und einer urigen, wunderschön gelegenen Berghütte zum Schluss. 

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
25,0 km
Strecke
7:30 h
Dauer
720 hm
Aufstieg
840 hm
Abstieg
1586 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Alpinetappe, keine Anfahrt möglich!
Nach dem Aufenthalt auf dem Rosegger-Schutzhaus geht es weiter in südwestlicher Richtung über die Rattener Alm abwärts bis auf das Hauereck. Hier befindet sich die Hauereck-Schutzhütte. Die BergZeitReise verläuft hier genau am europäischen Weitwanderweg 02. Es geht weiter Richtung Alpl und Roseggers Waldheimat. Vorbei am 'Roten Kreuz' führt der Weg durch Wald und über Wiesen zur Alpl-Landesstraße und somit zum Alplpass. 
Von der Pretul bis hierher benötigen Sie etwa 3 Gehstunden.

Sie überqueren die Straße und gehen bergab zur Waldschule, welche einst von Peter Rosegger für die Alpler Bauernkinder errichtet wurde. Etwa 100 Meter taleinwärts zweigt der etwas steilere Steig zum Geburtshaus Peter Roseggers ab (ebenfalls Museum, wie die Waldschule). Vom Geburtshaus führt der Weg nun wieder abwärts über das Gehöft Schmiedhofer zum Lendkreuz. Sie folgen dem Weg (Nr. 06B bzw. 740) in südlicher Richtung bis zu einer Lichtung mit einem Jagdhaus. Hier kreuzen sich gleich mehrere Wege, die BergZeitReise schwenkt nun nach rechts um direkt zum Samerbrunn und damit zum Teufelstein zu gelangen. Diesen erreichen Sie vom Alpl aus gerechnet nach etwa 2 1/2 Gehstunden - die letzten Meter zum Teufelstein sind etwas steiler. 

Von hier führt der Weg wenige Minuten nach Westen in Richtung Stanglalm und dann über eine große Alm rechtshaltend in nordwestlicher Richtung über den Heuberg zum Hochpürschtling. Erneut begleiten Sie hier Windräder auf dem Weg zur Stanglalm. Sie befinden sich jetzt genau auf dem traditionellen Mariazellerweg 06.  Auf der Stanglalm müssen Sie noch etwa 20 Minuten Gehzeit einplanen, um zur Leopold-Wittmaier-Hütte zu gelangen. 
Vom Teufelstein bis hierher gehen Sie etwa 2 Stunden.

Sehenswertes entlang der Etappe:
Windpark, Peter-Bergner-Gedenkwarte, Waldschule und Peter Roseggers Geburtshaus am Alpl, mystischer Teufelstein

Übernachtungsmöglichkeit:
Leopold-Wittmaier-Hütte - Reservierung unbedingt nötig!

Alpinetappe, keine Anfahrt möglich!
Alpinetappe, keine Anfahrt möglich!

www.bergzeitreise.at

  • Wanderkarte Hochsteiermark mit der BergZeitReise
  • Kompass WK212 Hochschwab, Mariazell, Eisenwurzen
  • Freytag & Berndt WK41 Hochschwab · Veitschalpe · Eisenerz · Bruck an der Mur
  • Wanderführer 'Wandern in der Hochsteiermark - Auf der BergZeitReise unterwegs in den Wiener Hausbergen' - in den Büros und Infopoints der Hochsteiermark sowie im gut sortierten Buchhandel um EUR 19,90 erhältlich. ​

Galerie

Wie wird es die Tage

Stanz im Mürztal (649m)

morgens
leicht bewölkt
20°C
5%
5 km/h
mittags
sonnig
25°C
5%
5 km/h
abends
sonnig
20°C
25%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
sonnig
17°C
20%
5 km/h
mittags
sonnig
22°C
15%
5 km/h
abends
sonnig
19°C
10%
10 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
25.07.2024
sehr sonnig
13°C 23°C
26.07.2024
sehr sonnig
10°C 26°C
27.07.2024
sehr sonnig
13°C 29°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gipfelkreuz am Arzberg | Tourismusverband Oststeiermark | © Oststeiermark Tourismus
Sankt Jakob im Walde leicht
Strecke 8,5 km
Dauer 3:00 h

Arzbergrundweg, St. Jakob im Walde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Startplatz am Dorfplatz in St. Kathrein am Hauenstein | Kurt Elmleitner | © Region Joglland - Waldheimat
Sankt Kathrein am Hauenstein mittel
Strecke 10,5 km
Dauer 3:30 h

alpannonia Rundweg - auf Peter Rosegger Spuren, St. Kathrein am Hauenstein

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gipfelkreuz_Steinriegel_Oststeiermark | WEGES | © WEGES
Sankt Kathrein am Hauenstein mittel
Strecke 11,3 km
Dauer 3:30 h

Auf den Steinriegel, St. Kathrein am Hauenstein

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kneippweg | TV Joglland Waldheimat | © Klaudia Zink
Sankt Jakob im Walde leicht
Strecke 5,5 km
Dauer 1:45 h

Kneippweg, St. Jakob im Walde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Hauereck-Hütte | TV Joglland-Waldheimat | © Familie Lehofer
Sankt Kathrein am Hauenstein mittel
Strecke 4,1 km
Dauer 2:00 h

"alpannonia" - Zubringer: St. Kathrein am Hauenstein - Hauereck, St. Kathrein am Hauenstein

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Alois Günther Haus | © TV Hochsteiermark
Mürzzuschlag schwer
Strecke 11,8 km
Dauer 4:30 h

Wanderung auf das Stuhleck: Das Dach der Fischbacher Alpen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
alpannonia Portal in Wenigzell | Klaus Ranger | © Region Joglland - Waldheimat
Sankt Jakob im Walde mittel
Strecke 45,6 km
Dauer 14:00 h

alpannonia Rundweg - Kraft tanken, St. Jakob im Walde