Wanderung Siebenseerunde Wildalpen - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Wildalpen Wanderung Siebenseerunde Wildalpen - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Wildalpen

Siebenseerunde Wildalpen

Geöffnet

Einfache Wanderung in Wildalpen, vorbei am Museum HochQuellenWasser Wildalpen und der Waldsauna.

Ein Rundwanderweg, der sich auch gut abkürzen lässt. Wasser wird vom Hochschwab über Wildalpen nach Wien durch wertvolle Aquädukte der zweiten Wiener HochQuellenWasserleitung transportiert. Die Bundeshauptstadt Wien wird mit Trinkwasser versorgt und es empfiehlt sich, einen guten Schluck Wasser in Wildalpen am Ursprung zu trinken. Schroff, steil aufragende Felswände, versehen mit bunten Almblumen und artenreichem Wildbestand sorgen für das große Naturwunder Wildalpen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
6,6 km
Strecke
2:50 h
Dauer
249 hm
Aufstieg
249 hm
Abstieg
850 m
Höchster Punkt
601 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Die Rundtour, die auch perfekt als Lauf- und Walkingstrecke genutzt werden kann, hat eine hellblaue Routenfarbe als Zwischenmarkierung und ist in eine Richtung beschildert. S

Du startest am Museum HochQuellenWasser in Wildalpen, wo der Weg direkt hinter dem Museum hinaufführt. Zuerst kommt man zum Themenweg Wald, der zur Waldsauna in Wildalpen führt. Von dort geht es ein Stück bergauf und an der Kurve zweigt der Seesteig zum Hartlsee ab. Vom Hartlsee geht es zuerst auf Schotter und dann auf einer Asphaltstraße noch ein Stück höher hinauf. An einer Wegkreuzung verlässt man die Asphaltstraße nach rechts und marschiert auf einer Forststraße weiter bis zur Schiliftanlage. Über die Piste geht es wieder hinunter ins Tal zum Parkplatz in der Nähe der Waldsauna. Von oben kommend geht man linker Hand auf einer Forststraße weiter, die bis zur Poschenhöh führt. Bei der Pension Kollnegg biegt man an der Kreuzung ab und folgt der Poschenhöh in Richtung Rauchmauer auf Asphalt, dort kommt wieder ein alpiner Steig. Weiter geht es durch den Wald bergab bis zum Säusenbach und zur Straßenkreuzung Einfahrt Hinterwildalpen.

Es empfiehlt sich einen Besuch im Museum HochQuellenWasser Wildalpen einzuplanen.

Fahrplanabfrage ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at 

 Mit der BusBahnBim-App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Taxis in Wildalpen:

  • Reinhold Missethon t: +43 650 31 01 020
  • Taxi Johanna Werner t: +43 3636 321 oder t: +43 664 64 85 537

Museum HochQuellenWasser

Tourismusverband Gesäuse

Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich

Tel. +43 (0) 3613 21160 10

Email: info@gesaeuse.at

www.gesaeuse.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Wildalpen (611m)

morgens
leicht bewölkt
3°C
5%
0 km/h
mittags
weather.icon.04
11°C
5%
0 km/h
abends
bewölkt
8°C
5%
0 km/h
Es wird zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
bewölkt
5°C
5%
0 km/h
mittags
bewölkt
12°C
10%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
9°C
5%
0 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
01.03.2024
nebelig
4°C 11°C
02.03.2024
leicht bewölkt
4°C 13°C
03.03.2024
leicht bewölkt
2°C 14°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Panorama Hinterwildalpen | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Bezirk Liezen mittel Geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 1:43 h

Panoramarunde Hinterwildalpen in Wildalpen

Tiefblick auf die Türkisblaue Salza | Christian Scheucher | © TV Gesäuse
Wildalpen mittel Geöffnet
Strecke 3,1 km
Dauer 1:20 h

Wildalpen - Burgstallort

Blick vom Häuslkogel über Wildalpen | Christian Scheucher | © Tourismusverband Wildalpen
Bezirk Liezen mittel Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 1:43 h

Hopfgartenrunde Wildalpen

Abzweigung von der Hopfgartenrunde | Christian Scheucher | © TV Gesäuse
Gesäuse leicht Geöffnet
Strecke 7,3 km
Dauer 2:20 h

Löwekogel-Hopfgarten Runde

Hinterwildalpen und der Nebel löst sich | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Wildalpen mittel Geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 3:00 h

Höhenweg Wildalpen - Hinterwildalpen

Atemberaubende Wasserlochklamm in Palfau | Stefan Leitner | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 2,7 km
Dauer 2:30 h

Wasserlochklamm Palfau

Luftaufnahme Brunntal | Raphael Neubert / Deepview Pictures | © Raphael Neubert / Deepview Pictures
Wildalpen leicht Geöffnet
Strecke 9,0 km
Dauer 2:30 h

Brunntal Wildalpen