Waldbahn  Reichraminger Hintergebierge  ET 6  | © TV Gesäuse Waldbahn  Reichraminger Hintergebierge  ET 6  | © TV Gesäuse

Auf den Spuren der Waldbahn

Geöffnet
St.Gallen/Gasthof Hensle – Unterlaussa – Mooshöhe – Weihwasser –  Anlaufalm – Hirschkogelsattel – Hintergebirgsradweg – Klaushütte – Reichraming – Radweg nach Grossraming/Landgasthof Kirchenwirt
Die Etappe führt von St.Gallen über die Mooshöh und den Hintergebirgsradweg nach Großraming. Das absolute Highlight dieser Etappe sind die 17 Tunnel, durch welche früher die Waldbahn fuhr.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
59,5 km
Strecke
7:07 h
Dauer
1329 hm
Aufstieg
1395 hm
Abstieg
982 m
Höchster Punkt
349 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

EINSTIEGSMÖGLICHKEITEN: (Mit Parkmöglichkeiten oder Anreise per Bahn)

 

Losenstein/Ennstal: Bahnhof neben Familiengasthof Blasl

 

Molln/Steyrtal: Nationalpark Zentrum oder Nationalpark Apotheke

 

Windischgarsten: BahnhofSpital/Pyhrn: Stift – Autobahnabfahrt A9

 

St. Gallen/Gesäuse: Gasthof HensleAdmont/Gesäuse: Hotel Spirodom

Die Tour beginnt in St. Gallen (optional auch in Spital/Pyhrn od. Windischgarsten) mit einer kleinen Steigung durch das Bergerviertel und dann weiter hinauf in Richtung Pfarralm. Auf dem Schoberweg erreichen wir nach 4,1 km, beim Ennsbaum 760m, mitten im Wald die erste kleine Passhöhe. Anschließend fahren wir auf der Schotterstraße wieder bergab nach Unterlaussa. Links geht`s 500m auf der Bundesstraße in den Ort Dörfl(539m). Beim Gasthaus Weisensteiner (Übernachtungsmöglichkeit) ist der offizielle Knotenpunkt der Trans Nationalpark (Kalkalpentour – Buchsteinrunde). Ab jetzt folgen sie der blauen Beschilderung mit den Namen Kalkalpentour XL.  Ab jetzt geht rechts hinauf (300HM) auf Asphalt zur Mooshöhe(846m) (Raststation). Straße folgen bis zum offizellen Parkplatz Weiswasser.  Kurz nach dem Parkplatz(670m) 1KM rechts abbiegen zum Hirschkogelsattel(822m).  Hirschkogelsattel angekommen links fahren rauf zur Anlaufalm(982m) (Nächtigungsmöglichkeit) Von der Anlaufalm retour bis zur Kreuzung und dann rechts runter zum Biwakplatz Weißwasser und zur Waldbahn.

Durch diesen einzigartigen immer leicht abfahlenden Streckenabschnitt ( 15KM - 9 beleuchtete Tunnel) geht`s vorbei an der Gr. Klaushütte nach Reichraming. Wir folgen der Enns auf einem Güterweg R7 Ennsradweg -  auf und ab kommen Wir nach 10KM im Etappenzielort Grossraming an.

 

Variante:  über Hirschkogelsattel – Brunnbach – Lumplgraben nach Grossraming ist kürzer !!!!!

Highlights der Etappe: Nationalpark Kalkalpen, Besucherzentrum Ennstal, Waldbahn Tunnelsystem, Reichraminger Hintergebirge

Losenstein/Ennstal: Bahnhof neben Familiengasthof Blasl

Molln/Steyrtal: Nationalpark Zentrum oder Nationalpark Apotheke

Windischgarsten: BahnhofSpital/Pyhrn: Stift – Autobahnabfahrt A9

St. Gallen/Gesäuse: Gasthof HensleAdmont/Gesäuse: Hotel Spirodom

www.transnationalpark.at

 

Tour-Reportage: https://bikeboard.at/Board/showthread.php?233778-Trans-Nationalpark&p=2736676

 

Bike-Karte bestellen: https://www.transnationalpark.at/news/bikekarte-zur-trans-nationalpark/

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Gallen (509m)

morgens
1°C
70%
10 km/h
mittags
4°C
30%
6 km/h
abends
2°C
20%
6 km/h
Nach anfänglichem Schneefall oder Regen wird es zeitweise sonnig.
morgens
1°C
75%
5 km/h
mittags
2°C
80%
6 km/h
abends
1°C
85%
7 km/h
Dicht bewölkt und zum anfänglichen Schneefall mischt sich tagsüber Regen dazu.
02.12.2021
-1°C 3°C
03.12.2021
-6°C 1°C
04.12.2021
-7°C 0°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

blick zurück ins Gesäuse mit Lugauer | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Sankt Gallen schwer Geschlossen
Strecke 44,1 km
Dauer 7 h

Trans Nationalpark Et 04 (St.Gallen-Palfau)

Frigga Thaler | © Gesäuse - Altenmarkt
Weißenbach an der Enns schwer Geöffnet
Strecke 34,4 km
Dauer 4 h

Hintergebirgsradweg MTB - Tour

Im Naturpark Steirische Eisenwurzen (c) Ernst Kren | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Weißenbach an der Enns schwer Geöffnet
Strecke 155,9 km
Dauer 22 h

Alpentour-Buchsteinrunde

Start und Zielort St. Gallen | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Landl schwer Geöffnet
Strecke 55,1 km
Dauer 8 h

ALPENTOUR: Buchsteinrunde Etappe 1 - St. Gallen - Palfau