Theme path Erlebnis Schilcher Weinwelt - Touren-Impression #1 | © TVB/Südsteiermark/Jöbstl Theme path Erlebnis Schilcher Weinwelt - Touren-Impression #1 | © TVB/Südsteiermark/Jöbstl

Erlebnis Schilcher Weinwelt

Open
Die Weinwelt des Schilchers im Süden des Schilcherlandes in der Südsteiermark fasziniert und bringt ein Geheimnis ans Tageslicht, nämlich: welcher Schilchertyp man ist. Man folge nur der Fährte der Kellerkatze.

Welcher Schilchertyp sind Sie?

Begibt man sich in die faszinierende Weinwelt des Schilchers,so erfährt man spielerisch über sechs Erlebnisstationen, welcherSchilchertyp man ist. Dazu gibt es einen eigenen „Schilcherpass“.Nebenbei lernt man mit lustigen Sprüchen und sinnerregendenWeisheiten Wichtiges über die Einzigartigkeit und Berühmtheit desSchilchers, des schillernden Weines aus der blauen Wildbacher-Rebe. Der berühmte weststeirische Schriftsteller Reinhard P. Gruberstellte seine Texte aus dem Buch „Das Schilcher ABC“ für diesesProjekt zur Verfügung.

Highlights am Erlebnisweg.

Der Weg „Erlebnis Schilcher-Weinwelt“ ist dein Highlight amStrutz-Mühlen-Erlebnisweg der Marktgemeinde Wies.

Die Kellerkatze.

Die Symbolfigur der Weinbauern führt die Gäste auf leisen Pfotendurch die Schilcher Weinwelt. Der Überlieferung nach war jenesWeinfass das Beste, auf welchem die Katze während der Gärung lag.

Werde zum Botschafter.

Mit der Übernahme einer Patenschaft für einen Rebstock erlangtman den Status eines Schilcher-Botschafters mit einer Reihe vonexklusiver Vorteile. Mit der Übernahme einer Patenschaft für einenRebstock, erlangt man den Status eines Schilcher-Botschaftersmit einer Reihe von exklusiven Vorteilen. Sie gilt immer für einWeinjahr. Insgesamt werden nur 21 Patenschaften pro Weinjahrvergeben. Der Paten-Rebstock wird eigens mit einer Ehrenfahne,mit Vornamen und Herkunft des Paten bzw. Botschafters beflaggt.

Die Botschaft.

Die Wein-Botschaft befindet sich in der Hoflage der SchilchereiJöbstl. Dem Botschafter ist es erlaubt, in diesen RäumlichkeitenEmpfänge zu geben und Feste zu feiern.

Characteristics

Skill
Fitness

Best season

January
February
November
December

The tour in numbers

easy
Level of difficulty
2,9 km
Route
1:00 h
Time
100 hm
Uphill
100 hm
Downhill
477 m
Highest point

Map & downloads

More information

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Graz / Wien bis Lieboch: Auf der Autobahn Richtung Graz (A2) bis zur Ausfahrt Lieboch. Weiter auf der B76 Richtung Eibiswald, in Wies nach dem Kreisverkehr nach rechts abbiegen Richtung Wernersdorf

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Kärnten: Auf der Autobahn Richtung Klagenfurt (A2) bis Ausfahrt Lieboch. Weiter auf der B76 Richtung Eibiswald und weiter bis nach Wies.

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Leibnitz: Fahrt über Arnfels, Oberhaag bis nach Eibiswald und weiter bis nach Wies

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Slowenien/Eibiswald: Fahrt über den Radlpass auf der B76 Richtung Eibiswald und weiter bis nach Wies

Sie starten beim Infopoint in Wernersdorf. Danach gehen Sie linker Hand vorbei am Nah&Frisch Markt entlang der Weißen Sulm. Bei der Brücke biegen Sie nach rechts ab und gehen der Straße entlang bis zu einer Linkskurve wo Sie schon den Einstieg in den Erlebnisweg sehen mit einer Infotafel und der überdimensionalen Weinflasche am Boden liegend. Durch das kurze Waldstück kommen Sie bei Erlebnisstationen vorbei, durch die Weingarten (Bitte die netten Sprüche beachten) bis zum schönen Hof der Schilcherei Jöbstl wo Sie sich stärken und mit den Winzern ins Gespräch kommen können. Danach geht es durch die Weingärten von Station zu Station bis Sie wieder bei der großen Schilcherflasche angelangt sind und von dort gemütlich nach Wernersdorf zurückwandern können.

Unbedingt bei der Schilcherei Jöbst einkehren und den ein oder anderen Wein des qualitativ hochwertigen und ansehnlichen Sortiments kosten.

mit den ÖBB bis nach Wies-Eibiswald, von dort mit dem Bus oder dem Gästetaxi (+43 664 3100025 oder +43 3462 2627) bis nach Wernersdorf

Beim Infopoint in Wernersdorf sind ausreichend Parkmöglichkeiten vorhanden.

Den Folder sowie weitere Wanderkarten erhalten Sie beim Tourismusbüro in Eibiswald sowie bei den Betrieben der Region.

Der Folder sowie die Wanderkarten der Region Schilcherland und Südsteiermark sind im Tourismusbüro in Eibiswald erhältlich. 

Der Folder sowie die Wanderkarten der Region Schilcherland und Südsteiermark sind im Tourismusbüro in Eibiswald erhältlich. T +43 5 7730 110, office@suedsteiermark.com 

Gallery

What the weather will be like

Wies (335m)

Morning
sunny
20°C
10%
5 km/h
Noon
cloudy
26°C
50%
5 km/h
Night
sunny
23°C
35%
5 km/h
Variable cloudiness with frequent sunny spells. Scattered showers will be possible around noon.
Morning
very sunny
18°C
0%
0 km/h
Noon
very sunny
25°C
15%
10 km/h
Night
sunny
23°C
5%
5 km/h
Dry and bright with plenty of sunshine, clouds will be rare.
26.07.2024
very sunny
14°C 29°C
27.07.2024
very sunny
16°C 32°C
28.07.2024
very sunny
17°C 31°C

Nearby accommodation options

Continue to search

You may also be interested in

Recommended tours

Accessible by public transport
Aussichtswarte Bad Schwanberg | Martina Schröttner | © TVB Südsteiermark/Martina Schröttner
Bad Schwanberg medium Open
Route 3,9 km
Duration 1:15 h

Kraftweg

Accessible by public transport
bergbaumuseumsweg_img_22969396 | Nora Ruhri | © TVB/Südsteiermark/Nora Ruhri
Wies easy Open
Route 8,7 km
Duration 2:10 h

Bergbaumuseumsweg

Accessible by public transport
Titelbild Folder | Nora Ruhri | © Südsteiermark
Wies challenging Open
Route 18,2 km
Duration 10:00 h

Hans Kloepfer Weg

Accessible by public transport
Schilcherreise 1 | Nora Ruhri | © TVB Südsteiermark/Nora Ruhri
Eibiswald easy
Route 7,3 km
Duration 2:00 h

Schilcherreise

Accessible by public transport
33 Emmauskapelle Wernersdorf (c)Weges.jpg
Eibiswald medium Open
Route 13,2 km
Duration 4:30 h

Emmauswanderweg

Accessible by public transport
kürwiesweg_img_22947417 | Nora Ruhri | © TVB/Südsteiermark/Nora Ruhri
Wies easy Open
Route 6,5 km
Duration 2:00 h

Kürwiesweg

Accessible by public transport
Klapotetz Weingarten | Nora Ruhri | © TVB Südsteiermark/Nora Ruhri
Eibiswald easy
Route 6,3 km
Duration 1:30 h

Schilcher Spritztour