Hiking route Backbone: St. Anna-Tieschen - On the tracks of volcanoes (Rückgrat: St. Anna-TBackbone: St. Anna-Tieschen - On the tracks of volcan  (Rückgrat: St.Anna-Tieschen) - Touren-Impression #1 | © Aussichtswarte Frutten-Gießelsdorf Hiking route Backbone: St. Anna-Tieschen - On the tracks of volcanoes (Rückgrat: St. Anna-TBackbone: St. Anna-Tieschen - On the tracks of volcan  (Rückgrat: St.Anna-Tieschen) - Touren-Impression #1 | © Aussichtswarte Frutten-Gießelsdorf

Backbone: St. Anna-Tieschen - On the tracks of volcanoes (Rückgrat: St. Anna-TBackbone: St. Anna-Tieschen - On the tracks of volcan (Rückgrat: St.Anna-Tieschen)

Die Etappe 3 führt uns durch die Weingärten von St. Anna bis Tieschen und zeigt uns wunderbare Aus- und Einblicke in das sanft hügelige Thermen- & Vulkanland Steiermark.

Unsere Wanderung führt uns gleich zu Beginn durch den Ort St. Anna am Aigen, vorbei bei der Vinothek und der Pfarrkriche. Wir verlassen den Ort und erreichen über Klapping die Brodlsulz, weiter nach Frutten und schließlich zur Aussichtswarte. Über den Rosenberg gelangen wir nach Größing und unserem Ziel schon sehr nache!

Wusstet Ihr,...

...dass St. Anna Heimat einiger Persönlichkeiten der Kirche ist? Unter anderem Erzbischof von Salzburg Franz Lackner....dass der Weinweg der Sinne in St. Anna am Aigen den 3. Platz bei 9 Plätze 9 Schätze erreicht hat? Nein? Dann entdecken Sie doch bei Ihrer nächsten Wanderung diesen tollen Weg durch die Weingärten. Weinweg der Sinne...dass es in der Gemeinde St. Anna brodelt? :-) In der Brodelsulz tritt Kohlendioxid aus dem Boden aus und gemeinsam mit der Quelle beginnt es zu brodeln. ...dass es eine freizugängliche Mineralwasserquelle gibt um sich zu erfrischen? ...dass die Vulkanland Aussichtswarte über 40m hoch ist und man bis nach Kroatien sieht?

Characteristics

Skill
Fitness

Best season

January
February
December

The tour in numbers

challenging
Level of difficulty
18,5 km
Route
5:30 h
Time
450 hm
Uphill
500 hm
Downhill
479 m
Highest point

Map & downloads

More information

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Die 3. Etappe des Rückgrates führt uns über die Aussichtsterrasse bei der Vinothek auf eine Wiese, durch den Weingarten und vorbei bei der Kirche. Wir wandern nun Hügelabwärts und genießen die Ruhe entlang des Pleschbaches bis wir in Klapping zur Brodlsulz gelangen. Was das ist? Aus der Tiefe tritt Kohlendioxid aus und es beginnt zu "brodeln" (sprudeln). Dieses Kohlendioxid entsteht aus organischem Material, welches vor langer langer Zeit durch Lava und Asche vergraben wurde. In einem Prozess wird dieses organische Material zu Torf und Kohle verwandelt und Kohlendioxid tritt aus.

Wir wandern dem Wald entlang und gelangen in Frutten zu einem frei zugänglichen Mineralwasserbrunnen mit kleinem Rastplatz. Weiter geht es nun entlang der Straße durch die Gemeinde, wir biegen ab in die Weinberge und kommen durch einen Mischwald zur Vulkanlandaussichtswarte. Hier können wir die wunderbare Region von oben Beobachten. Man sagt ja: "Wenn man etwas am Horizont glänzen sieht, so ist es das Meer."

Unsere Wanderung führt uns nun weiter auf den Rosenberg, keine Sorge - Hier ist kein großer Anstiegt, wir sind ja schon hoch oben. Vorbei bei Buschenschänken und Heurigen genießen wir den tollen Blick auf Straden, bevor wir über den Wald ins Steintal gelangen. Wir wandern durch Größing und erreichen am Dorfende den Größinger Tanner. Hier sehen wir einige Hügelgräber aus dem 1. und 2 Jahrhundert n. Chr..  Jetzt sind wir schon bald bei unserem Ziel, nur mehr eine kleine Straße entlang, schon haben wir unser Ziel Tieschen erreicht!

Aussicht von der Vulkanlandwarte genießen und eine Partie auf der Loamkegelbahn spielen!

Fahrpläne und Reiseinformationen direkt finden bei: Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Steiermärkischen Landesbahnen (STLB), www.busbahnbim.at.

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Vulkanland-Wanderkarte "Mensch & Natur" 1:500.000 Steirisches Vulkanland Tel. +43 (0)3152/8575-710 www.spuren.at

freytag & berndt WK 412 Südoststeirisches Hügelland, Vulkanland, Bad Gleichenberg, Bad Radkersburg

Kompass Wanderführer "Steirisches Vulkanland - Auf den Spuren der Vulkane"Beschreibungen, Routenkarten und Höhenprofilen ISBN 978-3-85026-096-1 www.kompass.at

Gallery

What the weather will be like

Tieschen (260m)

Morning
very sunny
18°C
0%
5 km/h
Noon
very sunny
25°C
10%
5 km/h
Night
sunny
23°C
5%
5 km/h
Dry and bright with plenty of sunshine, clouds will be rare.
Morning
sunny
18°C
0%
5 km/h
Noon
very sunny
27°C
0%
5 km/h
Night
sunny
25°C
0%
5 km/h
Rather sunny weather during the day with clouds mainly in the morning and towards the evening
27.07.2024
very sunny
17°C 33°C
28.07.2024
sunny
19°C 33°C
29.07.2024
very sunny
17°C 29°C

Nearby accommodation options

Continue to search

You may also be interested in

Recommended tours

Accessible by public transport
Blick von der Aussichtswarte am Rosenberg | © (c) Steiermark Tourismus
Bad Gleichenberg easy Open
Route 20,1 km
Duration 6:30 h

Stage 03 From Glacier to Wine North Route Bad Gleichenberg - Klöch

Accessible by public transport
Himmelsberg im Advent - grünes Licht im Vulkanland | Marktgemeinde Straden | © TV Thermen- & Vulkanland
Straden medium
Route 8,3 km
Duration 2:15 h

Craft trail (Handwerksweg)

Accessible by public transport
Basaltsteinsteg | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Accessible by public transport
Kirchberg Straden | © TV Thermen- & Vulkanland
Straden medium
Route 11,1 km
Duration 3:45 h

Life force trail (Lebenskraftweg)

Accessible by public transport
Gossendorf-Runde | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Feldbach easy
Route 5,9 km
Duration 1:45 h

Gossendorf round (Gossendorf Runde)

Accessible by public transport
habt acht in straden_img_26013844 | Marktgemeinde Straden | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Straden easy
Route 0,1 km
Duration 0:15 h

Have EIGHT in Straden (Habt ACHT in Straden)

Accessible by public transport
berglerweg_img_32589301 | © Marktgemeinde Straden/Robert Paul
Thermen- & Vulkanland medium
Route 6,6 km
Duration 2:00 h

Bergler Way (Berglerweg)