Salzablick | © KG Landl Palfau

Wasserlochklamm Palfau im Naturpark Steirische Eisenwurzen

Schmale Canyons, berauschende Wasserfälle, tiefe Einblicke und großartige Aussichten ....die Wasserlochklamm hoch über der smaragdgrünen Salza hat alles, was sich Wanderfreunde wünschen!


Die Wasserlochklamm entspringt auf knapp 900 m Seehöhe am Südwesthang des Hochkars. Als typische Karsterscheinung versickern oberhalb des Wasserlochs die Niederschläge, um dann in einem Gesteinstrichter, der sich zu einer tunnelartigen Höhle in Siphon-Gestalt verengt, zu entspringen und am Wasserloch zu Tage zu treten. Der Wasserlochbach stürzt sich anschließend über zahlreiche Felsstufen samt Wasserfällen der Salza entgegen. Die Klammwanderung startet an der Hängebrücke über die Salza und führt über Steiganlagen hinauf begleitet von 5 tosenden Wasserfällen zur mystischen Riesenkarstquelle des Palfauer Wasserlochs. Ein näherer Blick auf die Felswände und den Pflanzen darauf ist lohnenswert. Auf den Felswänden gedeihen Flechten und Moose. In den Felsspalten wächst der zarte Schwarzbraun-Streifenfarn und sehr häufig ist das weißblütige Kalkfels-Fingerkraut anzutreffen.

Aus der Tierwelt ist der Gelbringfalter ein optischer Genuss. Dieser Schmetterling ist EU-weit streng geschützt und in ganz Österreich stark gefährdet. Seine Flügel sind intensiv braun gefärbt und weisen beiderseits Reihen von schwarzen Flecken auf, die von einem charakteristischen gelben Ring umgeben sind. Weitere Schmetterlinge der Klamm sind der Kaisermantel und der Zwergbläuling. Für das sommerliche Zirpen sorgen Alpen-Strauchschnecke und Zwitscher-Heuschrecke. Der Kolkrabe ist in den Lüften zu sehen und manches Mal sogar der Steinadler.

Nach dem prickelndem Wandererlebnis und gelungenem Abstieg riecht´s schon verführerisch nach Ofenkartoffeln in der Wasserlochschenke, wo man den vorbeifahrenden Raftingbooten gemütlich zuschauen kann oder gar selber auf Tour geht!

Sie suchen eine Unterkunft nahe Wasserlochklamm Palfau im Naturpark Steirische Eisenwurzen?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour
Tour, Mountainbike

ALPENTOUR: Buchsteinrunde Etappe 2 - Palfau - Johnsbach

Ehemalige steirische  ALPENTOUR, die von der Ramsau am Dachstein durchgehend bis ins steirische Weinland geführt wurde. Seit 2010 ist die ALPENTOUR in Etappen in den Region Schladming-Dachstein, Ausserland, Alpenregion NationalparkGesäuse, ...
Tour
Tour, Skitour

Buchberg von Gams

Leichte aber sehr schöne Schitour am rande des Gesäuses
Harald Meschek
Tour
Tour, Bergtour

Gamssteinrunde

Der Gamsstein ist ein 1.774  m ü. A. hoher Berg in den Ybbstaler Alpen. Über den Berg verläuft die Grenze zwischen den österreichischen Bundesländern Steiermark und Niederösterreich. Der Gamsstein ist über unschwierige Steige von ...
frank
Tour
Tour, Themenweg

Gasteiger Rundwanderweg

Erlebnisreiche Rundwanderung mit forstkulturellen Denkmälern in der Gemeinde Landl und Gams auf den Spuren Hans Gasteigers, Erbauer des Reiflinger Rechens
Tour
Tour, Themenweg, Wege zum Wasser

GeoPfad mit Nothklammsteg und Steinkugelmühle

Geologischer Rundwanderweg mit 48 Stationen  - Wir durchwandern bequem 250 Millionen Jahre Erdgeschichte, die unter anderem von kilometerbreiten Stränden, warmen Lagunen und ihren Bewohnern erzählt. Der Weg führt entlang des Gamsbaches in die ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns