Tom Lamm
Tour, Fernwanderweg, Touren Mürzer Oberland, Touren Nationalpark, Weitwandern in der Steiermark Schwer

Nordalpenweg 01 durch die Steiermark

Der Teilabschnitt des Nordalpen Weitwanderweges durch die Steiermark führt von Spital am Semmering bis ins Ausseerland nach Altaussee. Rax, Hochschwab, Gesäuse und das Tote Gebirge sind nur ein paar der alpinistischen Höhepunkte entlang der Tour. Kulturinteressierte kommen unter anderem im Stift Admont mit der größten Stiftsbibliothek der Welt auf Ihre Kosten.



Der Weitwanderweg mit der Nummer 01  wurde 1975 eröffnet und ist die erste österreichische Höhentransversale durch die Ostalpen. Er erstreckt sich vom Neusiedler See durch die nördlichen Kalkalpen bis zum Bodensee. So sind neben der alpinen Ausrüstung unbedingt Trittsicherheit, in einigen Bereichen Schwin­delfreiheit und Orientierungsgeschick bei Nebel absolut not­wendig. Unser Startpunkt für die Durchquerung der gesamten Obersteiermark vom Fuße des Semmering bis ins Ausseerland liegt in Spital am Semmering. Von hier geht es über die Kampalpe auf die Rax, den ersten 2000er auf der Tour. Weiter führt uns der Weg durch den Naturpark Mürzer Oberland auf die Schneealm und die Veitsch um schließlich ins Hochschwabmassiv bei Seewiesen einzutreten. Immer wieder begegnet uns auch der Weitwanderweg der Steiermark, die Wanderroute "Vom Gletscher zum Wein".

Die Überquerung des Hochschwabmassivs zählt sicherlich zu den absoluten Höhepunkten am gesamten Nordalpenweg. Der Blumen- und Gämsenreichtum wie auch die Landschaft des Kalkstockes ziehen jeden Bergsteiger und Naturliebhaber in den Bann. Wir gelangen nun nach Eisenerz und treten ins Gesäuse ein. Ein Teil dieser bezaubernden Gebirgsregion darf sich jüngster Nationalpark Österreichs nennen. Zu guter Letzt überqueren wir auf unserer Tour auch noch das Tote Gebirge um schließlich nach Überschreitung des Losers bei der Blaa Alm den 01-er Weg zu verlassen und nach Altaussee zu wandern.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
284,1km Strecke
105:00h Dauer
15830m Aufstieg
15906m Abstieg
586m Tiefster Punkt
2292m Höchster Punkt
Sie suchen eine Unterkunft nahe Nordalpenweg 01 durch die Steiermark?
Hier können Sie direkt buchen

Wie wird's die Tage?

Morgens

0°C
10% 2 km/h

Mittags

4°C
10% 3 km/h

Abends

2°C
80% 5 km/h
Ein bewölkter Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch, später Schneeregen.

Morgens

-1°C
45% 5 km/h

Mittags

4°C
45% 10 km/h

Abends

1°C
45% 7 km/h
Morgendliche Schneeschauer klingen bald ab, es wird zeitweise sonnig.
Heute
28.01.2020
-2°C6°C
Morgen
29.01.2020
-2°C5°C
Donnerstag
30.01.2020
-2°C8°C
Freitag
31.01.2020
0°C11°C
Samstag
01.02.2020
3°C12°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns