Weidendom | © Nationalpark Gesäuse | Heinz Hudelist

Nationalpark Erlebniszentrum Weidendom

Am Ufer der Enns, umrahmt von einem einzigartigen Gebirgspanorama, hat das lebendige Bauwerk des Weidendoms seine Wurzeln geschlagen. Seine Forschungswerkstatt sowie die vielfältigen Angebote und Ruheinseln rund um den Weidendom lassen Sie für einige Zeit in eine ungeahnte Welt eintauchen.


Neben dem Weidendom im Nationalpark Gesäuse findet sich ein einzigartiges Gebilde - kein Bauwerk, nein, sondern vielmehr eine besondere Form der Landschaftsgestaltung: Ein Labyrinth aus Rotbuchenhecken in der Form eines menschlichen Fußabdruckes wird hier sichtbar. 

Die gepflanzten Bäumchen bilden verschlungene Wege und leiten die Besucher des Nationalparks im wahrsten Sinn des Wortes in die Irre. Aufgaben, die gelöst werden wollen, warten an den Kreuzungspunkten des Labyrinths und weisen jenen, die nachhaltig zu antworten vermögen, den Weg aus dem Dickicht.

Diese Unterkunft ist für folgende Zielgruppen geeignet:
Sie suchen eine Unterkunft nahe Nationalpark Erlebniszentrum Weidendom?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tourismusverband Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Tour
Tour, Bergtour

Admont - Hahnstein - Admonter Kalbling Oberst Klinke Hütte - Mödlingerhütte - Johnsbach - Etappentour

Anspruchsvolle Bergtour mit bis zu 3 Etappen je nach Kondition
Tour
Tour, Themenweg

Admonter Literaturpfad

Auf 6 Stationen, die entlang eines hübschen Spazierwegs rings um das berühmte Stift Admont führen, macht dieser spannende Themenweg (des Netzwerks „Steirische Literaturpfade des Mittelalters“) sein Publikum durch kurze Textausschnitte und ...
Tour
Tour, Bergtour

Admonter Reichenstein - 2.251 m

Anspruchsvolle Bergtour mit leichter Ketterei (II), nur für absolut Trittsichere! Der Anstieg wird lt. Wegtafel als Klettersteig ohne Sicherungen bezeichnet. EMPFEHLUNG: Begehung dieser Tour mit Bergführer!
Tour
Tour, Bergtour

Admonterhaus (1.725 m) über Grabneralm (1.390 m)

Wanderung mit 2 Einkehrmöglichkeiten auf der Grabneralm und auf dem Admonterhaus, herrliche Ausblicke vom Admontehaus ins Talbecken von Admont
Tour
Tour, Themenweg, Blumenberge & Frühling

Almlehrpfad Grabnerstein (1.847 m)

Familienwanderung, die besonders im Mai, Juni und Juli durch den besonderen Artenreichtum an Alpenblumen bezaubert

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns