Wanderung Schiffall und Kreuzkogel - Touren-Impression #1 | © Region Graz Wanderung Schiffall und Kreuzkogel - Touren-Impression #1 | © Region Graz

Schiffall und Kreuzkogel

Geöffnet
Eine Zwei-Gipfelwanderung mit kleiner Kletterpassage und tollen Ausblicken – schöne und oft einsame Wege machen diese Tour zu einem echten Geheimtipp im Grazer Bergland.

Obwohl der Schiffall um einige Meter höher liegt, so ist doch der Kreuzkogel der eindrucksvollere Gipfel, muss man diesen doch über einen kurzen versicherten Steig über eine steile Felsstufe erklimmen – dafür lohnt von hier der herrliche Rundblick über das Murtal und das Grazer Bergland mit Roter Wand, Hochlantsch, Gschwendtberg, Trötsch, Schöckl und viele mehr. Mit entsprechender Ausrüstung und bei guter Witterung sind beide Kogel ganzjährig zu begehen und auch für Kinder ist die kurze Kletterei mit etwas Geschick gut zu meistern.


Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
9,6 km
Strecke
3:49 h
Dauer
778 hm
Aufstieg
781 hm
Abstieg
1216 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

S35 Abfahrt Laufnitzdorf

Ausgangspunkt : Laufnitzdorf; Parken an der Landesstraße, gegenüber vom GH Schweizerhof. Die Straße geradeaus weiter zur Kapelle, hier rechts bis zum letzten Haus. Weg Nr. 531 über Gehöfte vulgo Felber und Steiner auf den Schiffall (2 ½ Std); Rundweg über den Kreuzkogel ( 45 Min.) mit guter Fernsicht möglich, aber vor dem Gipfel gibt es eine kurze, versicherte Felsstufe. Abstieg auch nach Mixnitz ist möglich.

Die ganze Tour ist gut markiert und leicht zu begehen, Weg 531. Vom Schiffall geht es weiter zum Kreuzkogel. Der Kreuzkogel kann nur durch sehr leichte Kletterei bestiegen werden. Die Kletterpassagen sind mit einem Drahtseil versichert. Vom Kreuzkogel aus geht’s wieder bergab und durch eine kleine Umschweife zurück zum Ausgangspunkt. Die Gabelung für den rechtzeitigen Richtungswechsel zurück ist beschildert.

Man kann diese beiden Gipfel sowohl von Laufnitzdorf als auch ab Mixnitz, Göberlmoar erklimmen oder den Rundweg auch zu einer Streckenwanderung ausdehnen und zum Beispiel mit der S-Bahn Linie 1 zurückfahren.

Regiobus Linie 100 (nur Werktags) nach Laufnitzdorf

Feiertag, Samstag, Sonntag, S-Bahn Linie 1 nach Frohnleiten und GUSTmobil bis GH Schweizerhof

Laufnitzdorf; Parken an der Landesstraße, gegenüber vom GH Schweizerhof

Galerie

Wie wird es die Tage

Frohnleiten (433m)

morgens
sehr sonnig
15°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
23°C
20%
5 km/h
abends
sonnig
19°C
20%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
morgens
leicht bewölkt
16°C
5%
0 km/h
mittags
leicht bewölkt
22°C
30%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
19°C
35%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
21.05.2024
weather.icon.93
13°C 20°C
22.05.2024
regen
13°C 22°C
23.05.2024
großteils bewölkt
11°C 22°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aussicht vom Haneggkogel (c)TV Region Graz-Mias PhotoArt | Meike Brucher | © Region Graz
Deutschfeistritz mittel Geöffnet
Strecke 11,7 km
Dauer 4:00 h

Über den Haneggkogel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Sulberg-Kreuz, Naturpark Almenland in der Oststeiermark | Christine Pollhammer | © Oststeiermark Tourismus
Frohnleiten mittel Geöffnet
Strecke 10,5 km
Dauer 3:30 h

Sulberg-Runde, Nechnitz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Plotscherbauer | Markus Windisch, Foto Katharina Miteregger | © Katharina Mitteregger
Übelbach mittel Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 2:25 h

Von Übelbach zum Plotscherbauer

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Steig Bärenschützklamm, Naturpark Almenland in der Oststeiermark | Christine Pollhammer | © TVB Oststeiermark
Pernegg an der Mur mittel Geschlossen
Strecke 10,0 km
Dauer 4:30 h

Bärenschützklamm nach Breitenau, Mixnitz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
OldiHulzhittn | Harry Schiffer | © Region Graz
Semriach leicht Geöffnet
Strecke 8,9 km
Dauer 3:30 h

R8a Hochtrötsch

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
r9 eichberg-lurgrotte-rundweg_img_1806127 | © TRV Graz / Graz Umgebung
Semriach leicht Geöffnet
Strecke 7,3 km
Dauer 3:15 h

R9 Eichberg-Lurgrotte-Rundweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Badlschlucht (c) AV Frohnleiten | Meike Brucher | © Region Graz
Frohnleiten mittel Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 2:30 h

Die Badlschlucht – Erlebniswanderung