Mountainbike Pötschen Runde in der LACTOSAN Sportarena Kapfenberg - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark Mountainbike Pötschen Runde in der LACTOSAN Sportarena Kapfenberg - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark

Pötschen Runde in der LACTOSAN Sportarena Kapfenberg

Geöffnet

Die Bikerstrecke "Pötschen-Runde“ startet bei der Kinderkrippe in Kapfenberg. Bergauf geht es vorbei an der Landwirtschaftsschule. Der Keltenweg wird gekreuzt und das Ende der Tour ist bei der Lebenshilfe in Redfeld. Man kann die Tour auch mit der Gemysag- und 2 Rad Grill Strecke verbinden und auf rund 35 km erweitern. 

Wir starten in Kapfenberg bei der Streckentafel Kinderkrippe in Richtung Töllergraben und fahren vorbei am Gehöft der Landwirtschaftsschule. Wir bewegen uns über die Brücke bis zur ersten Wegkreuzung, dann fahren wir weiter nach links bis zur Radfahrttafel. Anschließend radeln wir weiter nach rechts (alter Karrenweg) in Richtung Pötschen und kommen am Gehöft Tassler/Loidl vorbei. Unsere Tour führt uns entlang der Asphaltstraße wieder Richtung Pötschen. Wir lenken hinten links vorbei bei einem Einfamilienhaus und fahren gerade aus in Richtung Gehöft Gallegger. Im Anschluss fahren wir weiter Richtung B20 zum Max-Mell-Weg.

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
6,4 km
Strecke
0:50 h
Dauer
220 hm
Aufstieg
208 hm
Abstieg
737 m
Höchster Punkt
516 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Graz/Wien: S6 Autobahnabfahrt St. Marein

Wir biegen bei der Autobahnabfahrt St. Marein rechts ab und fahren gerade aus bis zum Kreisverkehr. Dort nehmen wir die 2. Ausfahrt Richtung Kapfenberg (B 116). Wir fahren wieder gerade aus, vorbei am Euromarkt Kapfenberg (linke Seite), bis wir beim nächsten Kreisverkehr angelangt sind. Dort nehmen wir wieder die 2. Ausfahrt und fahren auf der B 116 bis wir bei einem Kreisverkehr angelangt sind. Wieder nehmen wir die 2. Ausfahrt und fahren ca. 100 m gerade aus, bis auf der rechten Seite die Kinderkrippe in Hafendorf sichtbar ist. Hier biegen wir rechts ab.

Wir starten in Kapfenberg bei der Streckentafel Kinderkrippe in Richtung Töllergraben und fahren vorbei am Gehöft der Landwirtschaftsschule. Wir bewegen uns über die Brücke bis zur ersten Wegkreuzung, dann fahren wir weiter nach links bis zur Radfahrttafel. Anschließend radeln wir weiter nach rechts (alter Karrenweg) in Richtung Pötschen und kommen am Gehöft Tassler/Loidl vorbei. Unsere Tour führt uns entlang der Asphaltstraße wieder Richtung Pötschen. Wir lenken hinten links vorbei bei einem Einfamilienhaus und fahren gerade aus in Richtung Gehöft Gallegger. Im Anschluss fahren wir weiter Richtung B20 zum Max-Mell-Weg.

 

Kapfenberg ist in eine wunderbare Naturlandschaft eingebettet. Die Stadt konnte sich auch einen Namen als internationale Sport- und Trainingsstadt aufbauen. Trotz allem legt Kapfenberg größten Wert auf Harmonie zwischen Leben und Arbeit in einer intakten Umwelt.

Schon die „Urbevölkerung“ – die Kelten siedelten sich im vorchristlichen Jahrtausend in der Stadt Kapfenberg an und am Keltenweg können wir vielleicht einen kurzen Einblick in die Welt unserer Ahnen „erhaschen“.

 Ausflugstipps: Absolut sehenswert ist die Burg Oberkapfenberg auf der es zum Beispiel die Möglichkeit gibt die großartige Multi-Media-Ausstellung "Grenzgänge" - eine Zeitreise mit Rittern und Alchemisten zu besuchen. Ein absolutes Highlight ist auch die Greifvogelflugschau der Burgfalknerei!

Oder entspannen wir uns in der Badewonne Kapfenberg. Das 200 m² große und 32 Grad warme Erlebnis- und Wellnessbecken garantieren mit Massagedüsen, Whirlliegen, Wasserfall, Schaukelgrotte sowie Fontänen ein Wasserfest der Superlative. 120 Komfortliegen und ein abgeschlossener Ruhebereich stehen den Badegästen für ungestörte Entspannung zur Verfügung. Eine 62 m lange Indoor/Outdoor-Erlebnisrutsche begeistert vor allem Kinder und Junggebliebene. Sportler tauchen gerne ins 25 m Sportbecken ein und trainieren ihren Körper und ihre Fitness. Nach einem anstrengenden Arbeitstag oder Training können Badegäste in der angeschlossenen Saunalandschaft oder im Solarium relaxen. Eine Selbstbedienungsgastronomie wird in der Badewonne Kapfenberg angeboten. Ganz selbstverständlich sind der barrierefreie Zugang für Menschen mit Behinderungen und die attraktiven, familienfreundlichen Eintrittspreise!

 

Bahnhof Kapfenberg, Bahnhofstraße 5, 8605 Kapfenberg

ÖBB-Kundenservice: +43 (0)5 1717 oder www.oebb.at/kontakt

Postbus AG (www.verbundlinie.at)

MVG Mürztaler Verkehrsgesellschaft: Wiener Straße 42 (Europaplatz, gegenüber ECE), 8605 Kapfenberg
Telefon: +43 (0)3862/22044 - 0 oder http://www.mvg-kapfenberg.com

Parkplatz neben der Kinderkrippe bzw. dem Bundesrealgymnasium Kapfenberg.

Hauptparkplatz beim Sportzentrum Kapfenberg (gratis)

Johann-Brandl-Gasse 23, 8605 Kapfenberg

TV Hochsteiermark
Herzog-Ernst-Gasse 2
8600 Bruck an der Mur
Tel. +43 3862 55020
www.steiermark.com/hochsteiermark 

 

Stadtgemeinde Kapfenberg
Koloman-Wallisch-Platz 1
8605 KapfenbergTel.: +43 3862 22501-0
www.kapfenberg.gv.at/Sport/Sportzentrum/Freitzeit/Mountainbiken

Galerie

Wie wird es die Tage

Kapfenberg (501m)

morgens
weather.icon.04
2°C
20%
5 km/h
mittags
leicht bewölkt
8°C
15%
5 km/h
abends
sonnig
5°C
30%
5 km/h
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.
morgens
leicht bewölkt
1°C
0%
5 km/h
mittags
weather.icon.04
8°C
5%
5 km/h
abends
bewölkt
5°C
20%
5 km/h
Es wird zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
23.04.2024
weather.icon.88
1°C 7°C
24.04.2024
nebelig
2°C 7°C
25.04.2024
sonnig
3°C 10°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Blick von der Pötschen auf Kapfenberg | Ute Gurdet | © Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 42,2 km
Dauer 5:15 h

Gesamttour Kapfenberg - Pötschen- GEMYSAG- und 2 Rad Grillstrecke

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mountainbiker im Weitenteal | Ekaterina Paller | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 18,9 km
Dauer 2:00 h

Vom Bahnweg auf die Schweizeben Tour 1

Mountainbiker im Weitenteal | Ekatarina Paller | © Unbekannt
Hochsteiermark schwer Geöffnet
Strecke 14,1 km
Dauer 3:15 h

Vom Bahnweg auf den Brucker Hochanger Tour 4

Unterwegs Richtung Emberg | Waltraud Pusterhofer | © Hans Hollerer
Kapfenberg mittel Geöffnet
Strecke 7,6 km
Dauer 1:00 h

GEMYSAG-Fitness-Trail in der Lactosan Sportarena

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mountainbikerin auf den Weg zum Brucker Hochanger | Ekatarina Paller | © Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 2:45 h

Vom Weitental auf den Brucker Hochanger Tour 2+8

Gasthaus Puster | M.Meieregger | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark schwer Geöffnet
Strecke 6,3 km
Dauer 1:25 h

Vom Lamingtal/Arndorf auf das Madereck

Gasthaus Puster am Madereck | M.Meieregger | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 8,9 km
Dauer 2:05 h

Mountainbiketour von Bruck an der Mur auf das Madereck