Wanderung Kapfenberger "Stadtrunde" mit Burg Oberkapfenberg - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark Wanderung Kapfenberger "Stadtrunde" mit Burg Oberkapfenberg - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark

Kapfenberger "Stadtrunde" mit Burg Oberkapfenberg

Geöffnet

Eine Rundtour, ideal für Familien und andere Genußwanderer. Von Kapfenberg, bekannt für die zahlreichen Weltmarktführer in vielen Bereichen der Hochtechnologie geht es durch ausgedehnte Wälder und über aussichtsreiche Bergwiesen zur Burg Oberkapfenberg. Die weitere Runde verläuft dann mit kulinarischen Rastmöglichkeiten hoch über dem Mürztal wieder zurück in die Kapfenberger Altstadt.

Im äußersten Westen der Fischbacher Alpen bringt uns dieser familienfreundliche Rundwanderweg aus dem Mürztal hinauf zur eindrucksvollen Burg Oberkapfenberg. Dort überblicken wir fast das gesamte Tal der Mürz und können die Geschichte von Rittern und Burgfräulein lebendig werden lassen. Außerdem begeistert die Greifvogelschau auf dem Burgplateau Jung und Alt.

Genussvoll geht es dann zu den beiden Gasthäusern beim Priesel- und beim Bergerbauer - immer mit wunderbaren Ausblicken auf die gegenüberliegenden sanften Berge rund um den bekannten Pogusch.

Als Abschluß empfiehlt sich dann natürlich noch eine Rast am kleinen feinen Kapfenberger Hauptplatz im Herzen der Altstadt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
8,8 km
Strecke
3:00 h
Dauer
370 hm
Aufstieg
370 hm
Abstieg
748 m
Höchster Punkt
499 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Wir starten im Herzen der Kapfenberger Altstadt (Hauptplatz) und wenden uns in Richtung Mürz. Kurz bevor wir die Mürzbrücke erreichen, zweigt recht ein zum Teil recht steiler Waldweg zur Burg Oberkapfenberg ab. Schweißtreibend geht es rasch bergauf und wir erreichen nach rund 45 Gehminuten die mächtige Burganlage. Hier gehen wir in südöstlicher Richtung, an der auf einer Anhöhe stehenden Lorettokapelle vorbeiwandernd, bis zu einer Straßenkreuzung (Sattel, einige Wohnhäuser).

Hier beginnt der bezeichnete und markierte Wanderweg zum Prieselbauer. Zunächst eine breite Forststraße wird diese dann bald zu einem aussichtsreichen Wanderweg. Nun geht es immer am Hang entlang auf breiten Wegen und nur sanft ansteigend in Richtung Bergerbauer. Zuletzt etwas bergab wandernd erreichen wir diesen und wenden uns dort - natürlich nach einer Rast - nach Nordwesten. Immer abwärts, das große Kapfenberger Sportzentrum vor uns, stehen wir bald am Mürztalradweg R5, der auch gerne als Spazierweg genutzt wird.

Genau das machen wir ebenfalls und spazieren so, am Fußballstadion vorbei, retour zum Ausgangspunkt in das Kapfenberger Stadtzentrum.

Ein Besuch der erwähnten Burg Oberkapfenberg, aber auch ein Bummel durch die Kapfenberger Altstadt ist unbedingt empfehlenswert. Im Sommer gibt es auf der Burg auch eine eindrucksvole Greifvogelschau.

Siehe auch die Videos zur Greifvogelschau, zur Burg Oberkapfenberg und zum berühmten Kapfenberger Ritterfest

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei:
Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), Steiermärkischen Landesbahnen (STLB), www.busbahnbim.at 

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie:
Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

Parkplätze im gesamten Stadtzentrum, Kurzparkzonen beachten!

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: 
Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour.

Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

Tourismusauskünfte regional: www.steiermark.com/hochsteiermark, Tel.: +43 3862 55020

Tourismusauskünfte Steiermark: www.steiermark.com, Tel.: +43 316 4003 0

Galerie

Wie wird es die Tage

Bruck an der Mur (486m)

morgens
großteils bewölkt
2°C
95%
5 km/h
mittags
leicht bewölkt
9°C
0%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
5°C
5%
0 km/h
Nach anfängliche Regenschauer kommt die Sonne wenigstens zeitweise durch.
morgens
sonnig
0°C
0%
0 km/h
mittags
leicht bewölkt
10°C
0%
5 km/h
abends
sonnig
5°C
0%
0 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
26.02.2024
leicht bewölkt
0°C 13°C
27.02.2024
bewölkt
2°C 14°C
28.02.2024
bewölkt
4°C 13°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Hochschwab Gipfelkreuz | Katrin Fleck | © TV Hochsteiermark
Bruck an der Mur schwer Geöffnet
Strecke 60,8 km
Dauer 27:00 h

Wanderung von Bruck an der Mur bis auf den Hochschwab

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Ottokar-Kernstock-Haus | Sektion Bruck/Mur | © ÖAV-Hüttenfinder
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 17,6 km
Dauer 6:00 h

BergZeitReise Tagetourentipp - Rennfeld

Idylle am Schwanenweg | Nadja Roßpaintner | © Yvonne Blengl
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 6,1 km
Dauer 1:30 h

Schwanenweg

Nadja Roßpaintner | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 16,7 km
Dauer 5:00 h

Ochsenhimmel-Herzogberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gipfelkreuz Brucker Hochanger | K. Pashkovskaya | © TV Hochsteiermark
Bruck an der Mur mittel Geöffnet
Strecke 12,8 km
Dauer 5:00 h

Von Bruck an der Mur auf den Hochanger

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick vom Schlossberg auf Bruck an der Mur | M.Maili | © TV Hochsteiermark
Bruck an der Mur leicht Geöffnet
Strecke 0,7 km
Dauer 0:45 h

Spaziergang am Literaturpfad "Hugo von Montfort" auf den Schlossberg

Am Weg zum Rennfeld | Katrin Fleck | © TV Hochsteiermark
Bruck an der Mur mittel Geöffnet
Strecke 7,1 km
Dauer 2:00 h

Wanderung von der Pischkalm auf das Rennfeld