Im Jungfernsteig | © TV Gesäuse Im Jungfernsteig | © TV Gesäuse

Jungfrauensteig / Grabnerstein

Geöffnet

Dieser Klettersteig ist Teil der sehr lohnenden und überraschend abwechslungsreichen Überschreitung des Grabnersteins (1847 m), den schönsten Blumenberg der Steiermark.

Grabneralm – Admonterhaus – Grabnerstein – Grabneralm 

Topo auf : https://www.bergsteigen.com/touren/klettersteig/jungfernsteig/

Von der Grabneralm erreicht man in 1 h das Grabnertörl beim Admonterhaus, die Abzweigung zum „Jungfernsteig“. Der Weg quert nordseitiges Wiesen- und Felsengelände bis er sich in einer Rinne aufsteilt. Danach folgen ausgesetzte Wegpassagen und eine kurze Überschreitung mit wunderschönen Tiefblicken und leichter, abwechslungsreicher Wegführung. Nach ca. 1 h erreicht man den Gipfel des Grabnersteins (1847 m), den schönsten Blumenberg der Steiermark.

Abstieg Vom Grabnerstein in 1 h auf die Grabneralm Gehzeit gesamt Grabneralm – Admonterhaus – Grabnerstein – Grabneralm - 3 h

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
5,3 km
Strecke
3:00 h
Dauer
490 hm
Aufstieg
490 hm
Abstieg
1847 m
Höchster Punkt
1395 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

A9 Phyrnautobahn bis Abfahrt Ardning/Admont und von dort an Frauenberg vorbei, ca. 10 km nach Admont. Über die B146 (Gesäuse Bundesstraße) von Westen kommend weiter ins Gesäuse.   von Admont über die B117 auf den Buchauer Sattel (Parkmöglichkeit).

Oder über Leoben, Vordernberg und Eisenerz bis nach Hieflau und von dort über B146 in westliche Richtung ins Gesäuse, von Admont über die B117 auf den Buchauer Sattel (Parkmöglichkeit).

A1 Westautobahn bis Abfahrt Ybbs und von dort Richtung Süden durch Scheibbs, Lunz am See, Göstling an der Ybbs und Palfau nach Hieflau. Von dort über B146 in westliche Richtung ins Gesäuse,  von Admont über die B117 auf den Buchauer Sattel (Parkmöglichkeit).

Von der Grabneralm erreicht man in 1 h das Grabnertörl beim Admonterhaus, die Abzweigung zum „Jungfernsteig“. Der Weg quert nordseitiges Wiesen- und Felsengelände bis er sich in einer Rinne aufsteilt. Danach folgen ausgesetzte Wegpassagen und eine kurze Überschreitung mit wunderschönen Tiefblicken und leichter, abwechslungsreicher Wegführung. Nach ca. 1 h erreicht man den Gipfel des Grabnersteins (1847 m), den schönsten Blumenberg der Steiermark.

 

Abstieg Vom Grabnerstein in 1 h auf die Grabneralm Gehzeit gesamt Grabneralm – Admonterhaus – Grabnerstein – Grabneralm - 3 h

Grabneralm 1395M

Kurz vor dem Grabnerstein – ab Buchauer Sattel auf Weg 636 in 1,5 h – ab Weng Kletzenberg, Gehöft Haranger über Bretterlechnerboden über Weg 628 in 1,5 h t: +43 664 861 5474 www.grabneralm.at

Admonterhaus 1723M

Der Blick auf Admont – ab Buchauer Sattel auf Weg 636 über Grabneralm in 2,5 h – ab Hall auf Weg 633 über Johannesbründl in 3 h – ab Oberlaussa, Parkplatz Vorderzwiesel auf Weg 633 über den Seeboden in 3,5 h t: +43 3613 35 52 www.alpenverein-admont.at/admonterhaus

www.oebb.at

www.busbahnbim.at

 

Gesäuse Sammeltaxi

Im Gesäuse bist du auch ohne eigenes Auto mobil. Ein Anruf unter +43(0)3613/21 000-99 genügt: Innerhalb der Betriebszeiten (täglich 08:00 – 20:00 Uhr) kommst du von Mai bis Oktober mit dem Gesäuse Sammeltaxi, vlg. Gseispur, zu jedem beliebigen Ziel im Gesäuse, ganz ohne Fahrplan und Haltestellen. Selbst für eine Anbindung an die Bahnhöfe Liezen, Selzthal und Kleinreifling ist gesorgt.        Einzelfahrt pro Person € 9,50   

Am Buchauer Sattel , Parkplatz Grabneralm (Parkmöglichkeit).

Tourismusverband Gesäuse

Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich

Tel. +43 (0) 3613 21160 10

Email: info@gesaeuse.at

 

www.gesaeuse.at

 

https://www.bergsteigen.com/touren/klettersteig/jungfernsteig/

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Gallen (509m)

morgens
13°C
5%
5 km/h
mittags
23°C
45%
5 km/h
abends
20°C
25%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
14°C
0%
5 km/h
mittags
25°C
15%
5 km/h
abends
19°C
65%
5 km/h
Sonne und Wolken im Wechsel, im Laufe des Nachmittags erhöhte Schauergefahr.
16.08.2022
14°C 26°C
17.08.2022
13°C 29°C
18.08.2022
15°C 28°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Gipfelkreuz Hexenturm | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 4:00 h

Hexensteig - Hexenturm

Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse schwer Geöffnet
Strecke 4,8 km
Dauer 4:30 h

Buchstein Südwandband