Gesäuse

Langlaufzentrum Hall

In Hall - ganz nah am jüngsten Nationalpark Österreichs - da ist das Langlaufen ein großes Thema. Aber wie könnte es auch anders sein, wenn dort ein richtiges Langlaufzentrum mit Gütesiegel steht?

Am Fuße der Haller Mauern und mit Blick auf die Gesäuseberge kann man spuren, bis die Wadeln brennen. Beim Parkplatz geht einem beim Anblick der Alpenkulisse schon das erste Mal das Herz auf. Das zweite Mal tut sich was in der Brust, wenn sich erfüllt, was die Webcam versprochen hat: Perfekt präparierte Loipen und Schnee so weit das Auge reicht.

© www.stefanleitner.com

steirisches gütesiegel

Das Langlaufzentrum ist für mehrere Dinge bekannt: Die schöne Tal- und Sonnenlage, Schneesicherheit und das 33,5 Kilometer lange Langlaufnetz über dem das Steirische Loipengütesiegel prangt. Somit ist sichergestellt, dass hohe Anforderungen erfüllt werden und der Langläufer auf keinen Fall zu kurz kommt.

Mehr erfahren

Langlaufzentrum Hall

highlights

Natürlich gibt es in Hall und im weiten Talboden von Admont auch leichte und mittelschwere Loipen und somit kein Thema, wenn man es etwas gemütlicher als auf der Nationalpark-Loipe angehen will. Nun bleibt nur noch eines zu sagen: In einer glitzernden Winterwelt den Körper und den Geist in Schwung zu bringen ist möglich - es fehlst nur noch Du.

Klassisch

Querfeld ein

Bergpanorama

Skating

Alle loipen

Auf einem Blick mit allen Details

Mehr erfahren

Langlaufzentrum Hall

a place to be

In Hall bei Admont gibt es ein richtiges Langlaufzentrum. Das Steirische Loipengütesiegel prangt über diesem Wegenetz für Skater und Meister des klassischen Langlaufens und bescheinigt, dass hohe Anforderungen an Länge, Beschilderung, Sicherheit etc. erfüllt werden. Insgesamt handelt es sich um 33,5 km schneesicheren Loipenspaß in allen Schwierigkeitsstufen. Das Ganze auf einer Seehöhe von 640 bis 780m und mit tollem Blick auf die Haller Mauern und die Gesäuseberge.

Langlaufzentrum Hall

Essen & Schlafen

Urig und unverblümt sind sie, die Gesäuse Gasthäuser.  Und "regional" ist im Gesäuse kein Codewort, sondern Pflicht. Im Rucksack haben sie eine Auswahl an steirischen Klassikern, die den Gaumen erfreuen. Die traditionelle Zubereitung erweckt tausend und eine Erinnerung und macht unterm Strich einfach glückselig.

Und erholsam schlafen kann man im Gesäuse ohnehin. Hotels, Pensionen, Hütten und Campingplätze sind über das ganze Gesäuse verstreut. Da findet bestimmt jeder ein bequemes Bett für die Nacht. Versprochen!