Camping Temel

Campingplatz
Altaussee
Keine Produkte verfügbar

Seit Jahren wird dieser Campingplatz in Altaussee von der Familie Temel geführt. Auf einem sonnigen Platz, umgeben von Wiesen, gibt es Erholung pur. Der Altausseer See wird in cirka sechs Gehminuten erreicht.

Nicht nur der Loser, sondern zahlreiche Ausflustipps im Ausseerland-Salzkammergut warten auf Gäste. 

Für einen Aufenthalt am Campingplatz stehen wir telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung.


 





Ausstattung

  • Eignung

    • Familien
    • Senioren
    • Singles
    • Einzelreisende
    • Jugendliche
  • Lage

    • Ruhige Lage
    • Auf einer Anhöhe gelegen
    • Wiesenlage
    • Ortsrand
    • Waldnähe
  • Einrichtungen Betrieb

    • WiFi
    • Familienfreundlich
    • Haustiere nicht erlaubt
    • Brötchenservice
    • Waschmaschinenbenutzung mögl.
  • Einrichtungen Camping

    • Waschmaschine/Trockner gg. Entgelt
    • Ausguss für Chemikaltoiletten
    • Stromanschluss für Caravans
    • Duschen mit Warmwasser
  • Verpflegung

    • keine Verpflegung
  • Zahlungsarten

    • Euro akzeptiert
    • Barzahlung
  • Nebenkosten

    • Strom pro Einheit: 0
    • Nutzung Waschmaschine / Wäschetrockner: 0
  • Fremdsprachen

    • Englisch
    • Deutsch
  • Konditionen

    Der Campingplatz ist von Anfang Mai bis Ende September geöffnet und die Rezeption ist von 08:30 - 11:00 Uhr und von 15:00 - 20:00 Uhr besetzt.

    Juli und August ist ein Aufenthalt ab vier Nächte möglich.


     


Kontakt & Anreise

Camping Temel

Puchen 137,
8992 Altaussee AT
~ 1.7 km von Bergtour auf die Trisselwand

Anreise

Anreise mit dem Auto

aus Richtung Wien, Graz

über die Südautobahn A2, die S6 bis St. Michael, weiter auf A9 Phyrn-Autobahn, Abfahrt Liezen bis Kreuzung Trautenfels - Abzweigung ins Ausseerland

aus Richtung Wien, Linz

über die Westautobahn A1, Abfahrt Regau bis Gmunden, weiter auf B145 bis Bad Ischl, Abzweigung ins Ausseerland/Liezen

aus Richtung Salzburg

über die Tauern-Autobahn A10, bis Abfahrt Golling, weiter auf B162 Richtung Lammertal, vorbei an Abtenau bis nach Gosau, weiter zum Hallstättersee auf der B166, links haltend Richtung Bad Goisern, Auffahrt auf die B145 Richtung Bad Aussee/Liezen

aus Richtung Kärnten

über die Tauern-Autobahn A10, bis Abfahrt Eben, weiter auf B99 Richtung Hüttau, vorbei an St. Martin am Tennengebirge bis nach Rußbach und Gosau, weiter zum Hallstättersee auf der B166, links haltend Richtung Bad Goisern, Auffahrt auf die B145 Richtung Bad Aussee/Liezen

Fotos

WARUM SOLLTEN SIE HIER BUCHEN?
  • Keine versteckten Kosten
  • Persönliche Beratung
  • Sicher durch SSL-Zertifikat
  • Unabhängige Bewertungen