© Katrin Kerschbaumer Photography | Katrin Kerschbaumer Photography © Katrin Kerschbaumer Photography | Katrin Kerschbaumer Photography

FISCHEN IM AUSSEERLAND SALZKAMMERGUT

Schon frühmorgens die Rute am Altausseer See nach Bachforellen und Äschen auswerfen. Oder an beschatteten Ufern am Ödensee auf kapitale Seeforellen und Hechte lauern. Und aus kristallklaren Seen wie dem Grundlsee reinrassigen Seesaibling angeln. Erlebe deinen perfekten Moment – beim Fischen im Ausseerland!

Eingebettet in die romantische Kulisse des Toten Gebirges und des Dachsteinplateaus befinden sich im Ausseerland-Salzkammergut die schönsten Fischgewässer Mitteleuropas. Wunderbare Natur, himmlische Ruhe und glasklares Wasser laden zum erfolgreichen Anglerurlaub ein.

Fischgewässer Ausseerland

Optimale Bedingungen zum Fischen

Die ausgezeichnete Wasserqualität in den Seen und Flüssen sorgt für einen gesunden Lebensraum. Die heimische Fischzucht garantiert beste Qualität und der respektvolle Umgang mit der Natur schützt die sauberen Fischgewässer im Ausseerland.

© Katrin Kerschbaumer Photography | Katrin Kerschbaumer Photography
© Katrin Kerschbaumer Photography | Katrin Kerschbaumer Photography
© Katrin Kerschbaumer Photography | Katrin Kerschbaumer Photography

Die fischGewässer im Detail