Lugauer vom Gscheideggkogel | © TV Gesäuse Lugauer vom Gscheideggkogel | © TV Gesäuse

Lugauer

Open
Der Lugauer, das Matterhorn der Steiermark, ist mit der Lugauer Plan eine Skitourperle des Ennstales.

Der Aufstieg von Johnsbach ist der Klassiker, aber auch mit gut 20 km und 2100 Hm der weiteste Weg.

Through the Ebner Klamm to the Pfarralm and on to the Hüpflingerhals and via the Hüpflinger Alm into the Halsekar under the Lugauerplan and on to the summit.

The ascent over the Hüpflingerhals is marked with poles and arrows. When you reach the Lugauer Plan, you still have about 600 m to climb to the summit.

On the Plan, keep to the right. At the end, the Lugauer Plan becomes even steeper. Here you should also watch out for avalanches

Characteristics

Technique
Level of fitness
Result
Scenery

Best season

May
June
July
August
September
October
November

The tour in numbers

challenging
Level of difficulty
21,3 km
Route
7:00 h
Duration
2100 hm
Ascent
2100 hm
Descent
2217 m
Highest point
969 m
Lowest point

Map & downloads

More information

A9 Phyrnautobahn to exit Ardning/Admont and from there past Frauenberg, approx. 10 km to Admont. Via the B146 (Gesäuse Bundesstraße) from the west into the Gesäuse.

Or via Leoben, Vordernberg and Eisenerz to Hieflau and from there via B146 in a westerly direction into the Gesäuse.

A1 Westautobahn to exit Ybbs and from there south through Scheibbs, Lunz am See, Göstling an der Ybbs and Palfau to Hieflau. From there take the B146 in a westerly direction to the Gesäuse.

 

In the National Park there is only one intersection worth mentioning, namely the one into the Johnsbachtal (coming from Admont after approx. 11 km and coming from Hieflau after approx. 15 km). Follow this road (L743) about 10 km into the valley. Go through Johnsbach past the famous Kölbwirt inn until you reach the Ebnerklamm car park (with information boards) on the left.

Am Beginn der Forststraße und abschnittsweise im Bereich der Klamm ist mit aperen Stellen zu rechnen, die bei der späteren Abfahrt unnötige Kratzer auf der Skilauffläche verursachen können. Zuerst folgst du der Forststraße durch die berühmte und sehenswerte Ebner- oder Teufelsklamm. Hinter der Klamm führt die Strecke über die Rodelbahn , bald biegen wir Links ab und es geht  abwechselnd durch den Wald und auf Forststraßen mit  Wintermarkierungen  versehenen geht es über die Pfarralm, die Schröckalm und die Neuburgalm Richting Hüpfingerhals.

Weiter bergauf geht es über den Hüpfingerhals um danch kurz abzufahren. Über das Heaselkar geht es dann zum Fuß der Lugauerplan. Über diese große Westflanke führt uns der weitere Aufstieg zum Skidepot 

Über einen schmalen, ausgesetzten Grat geht es zum Gipfelkreuz.

Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsroute.

Respektiere die Regeln des Naturschutzes und schütze die sensible Natur im Nationalpark Gesäuse!

Achtung: Bitte NICHT direkt über den Haselkogel, da dort eine Wildruhezoge ist.

Attention: Please do NOT cross the Haselkogel directly, as there is a game rest zone there.
www.oebb.at

www.busbahnbim.at

Go through Johnsbach past the famous Kölbwirt inn until you reach the Ebnerklamm car park (with information boards) on the left.
Webcam Gscheideggkogel

Messdaten Gscheideggkogel (Schneehöhen, Windgeschwindigkeit, etc.)

 

Tourismusverband Gesäuse

Hauptstraße 35, 8911 Admont, Österreich

Tel. +43 (0) 3613 21160-10

Email: info@gesaeuse.at 

www.gesaeuse.at

 

Nationalpark Gesäuse GmbH

Weng 2, AT-8913 Admont, Österreich

Tel. +43(0) 3613 211 60-20

Email: info@nationalpark-gesaeuse.at

www.nationalpark-gesaeuse.at

Gallery

What the weather will be like

Admont (635m)

Morning
14°C
0%
5 km/h
Noon
23°C
0%
10 km/h
Night
19°C
0%
5 km/h
Dry and partly sunny throughout the day, with cloudy periods from time to time.
Morning
13°C
10%
5 km/h
Noon
23°C
35%
10 km/h
Night
19°C
55%
10 km/h
Early morning sunshine, soon followed by showers and finally thunderstorms.
23.05.2022
10°C 24°C
24.05.2022
13°C 24°C
25.05.2022
12°C 22°C

Nearby accommodation options

Continue to search

You may also be interested in

Recommended tours

Die letzten Meter zum Gipfel mit Lugauer im Hintergrund | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Alpenregion Nationalpark Gesäuse medium Open
Route 11,4 km
Duration 3:00 h

Gscheideggkogel

herrliche Abfahrt | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Alpenregion Nationalpark Gesäuse challenging Open
Route 11,9 km
Duration 4:30 h

Gsuchmauer

eindruecke-vom-gipfel-im-hintergrund-der-gr-oedstein-re | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Alpenregion Nationalpark Gesäuse medium Open
Route 10,4 km
Duration 3:30 h

Leobner

Schneekarturm | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Alpenregion Nationalpark Gesäuse challenging Open
Route 11,1 km
Duration 3:30 h

Festkogel

Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Alpenregion Nationalpark Gesäuse medium Open
Route 11,2 km
Duration 3:00 h

Blaseneck