Die Weingärten - Riede Hochgrail in St. Stefan ob Stainz | © Schilcherland Steiermark Die Weingärten - Riede Hochgrail in St. Stefan ob Stainz | © Schilcherland Steiermark

Schilcher Tour North Version 1

Open
Get to know the hills of the Schilcherland and call in at one of the region’s most beautiful Buschenschänken (rustic wine cellar). A glass of Schilcher is a must. A journey takes you through the Schilcher wine growing area, pumpkin fields and forests....

Stainz bietet sich sehr gut als Startort. In Stainz befindet sich auch das Jagdmuseum Schloss Stainz – Landesmuseum Joanneum. Wir verlassen die Schilcherstadt und passieren den einladenden Weingasthof „Rauch-Hof“ in Wald. Entlang der Schilcherweinstraße kommen wir nach Marhof. Lassen wir uns von den schönen Hügeln des Schilcherlandes und den postkartenreifen Szenerien beeindrucken. Im „Bermudadreieck“ werden wir uns in einem der vielen Buschenschänken ein Glas Schilcher gönnen. Dann geht es bergab Richtung St. Stefan. Nach einer Fahrt durch Gundersdorf und wieder vorbei bei einigen Buschenschänken machen wir uns direkt auf den Rückweg nach Stainz Richtung Lichtenhof. Unsere Route führt uns durch eine saftig-grüne Ebene bis nach Lemsitz. Durch das Schilcherweinbaugebiet, Kürbisfelder und Wälder gelangen wir direkt zum Schloss Stainz und der schöne Schlossweg führt uns zurück nach Stainz.

Characteristics

Technique
Level of fitness
Result
Scenery

Best season

The tour in numbers

easy
Level of difficulty
27,3 km
Route
3:00 h
Duration
530 hm
Ascent
530 hm
Descent
600 m
Highest point
330 m
Lowest point

Map & downloads

More information

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Graz / Wien bis Lieboch:
Auf der Autobahn Richtung Graz (A2) bis zur Ausfahrt Lieboch. Weiter auf der B76 Richtung Stainz.

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Kärnten bis Lieboch:
Auf der Autobahn Richtung Klagenfurt (A2) bis Ausfahrt Lieboch. Weiter auf der B76 Richtung Stainz.

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Leibnitz:
Fahrt über Jöß, Matzelsdorf, Preding, Mettersdorf bis nach Stainz.

Anfahrtsbeschreibung aus Richtung Slowenien/Eibiswald:
Fahrt über den Radlpass auf der B76 Richtung Eibiswald und weiter Richtung Schwanberg und Deutschlandsberg und Stainz.

Wir starten in Stainz und verlassen die Schilcherstadt in Richtung Neurath. Wir biegen rechts ab nach Wald und folgen weiter der Schilcherweinstraße nach Marhof. Über ein paar Hügel geht es bergauf nach Greisdorf, Langegg und Lenstein. Danach führt uns eine kurvenreiche Abfahrt hinunter nach St. Stefan. Bei der Kreuzung links folgen wir der Straße nach Gundersdorf. Im Ort Gundersdorf biegen wir rechts in den Assing Weg und fahren Richtung Hofererberg und zurück nach St. Stefan ob Stainz. Von der stärker frequentierten Straße nach Stainz zweigen wir rechts ab nach Lemsitz. Auf Nebenstrecken durch das Schilcherweinbaugebiet, Kürbisfelder und Wälder, über eine nicht asphaltierte Strecke geht es direkt zum Schloss Stainz. Über den Schlossweg zurück nach Stainz.

Es besteht die Möglichkeit mit dem Bus von Graz bzw. von Schwanberg nach Stainz zu fahren. Nähere Informationen hierzu auf www.gkb.at. Weitere Informationen zu Zugverbindungen finden Sie auf www.oebb.at.

Parkmöglichkeiten ohne Kurzparkzone befinden sich im Zentrum. Fahren Sie hierzu in die Lastenstraße. Die Parkplätze sind gut beschildert.

Alle Informationen zu dieser und vielen weiteren Touren erhalten Sie auch auf
www.genussradeln.at.

 

 

Gallery

What the weather will be like

St. Stefan ob Stainz (401m)

Morning
22°C
10%
5 km/h
Noon
29°C
20%
10 km/h
Night
24°C
60%
5 km/h
Quite sunny with scattered clouds during the day, but a chance of thunderstorms towards evening.
Morning
22°C
5%
5 km/h
Noon
28°C
5%
5 km/h
Night
25°C
25%
0 km/h
Dry and bright with plenty of sunshine, clouds will be rare.
01.07.2022
18°C 32°C
02.07.2022
15°C 26°C
03.07.2022
15°C 29°C

Nearby accommodation options

Continue to search

You may also be interested in

Recommended tours

Klapotetz in the vineyard on the Hochgrail | Schoettl | © ORF
Greisdorf medium Open
Route 34,7 km
Duration 3:45 h

Schilcher Tour North Version 2

Burg Deutschlandsberg | Gerhard Krois | © Südsteiermark
Deutschlandsberg medium Open
Route 40,5 km
Duration 4:30 h

Schilcher Tour South

Accessible by public transport
Therme Noa in Köflach | © Therme Nova Köflach
Stainz medium Open
Route 72,0 km
Duration 6:00 h

Styrian Wine Country Cycling Tour - Variant Lipizzanerheimat

Vineyard Langegg | Stefanie Schmid | © Schilcherland Steiermark
Stainz medium Open
Route 43,8 km
Duration 4:30 h

Schilcher Tour North