Ischler Hütte, Außenansicht
Ischler Hütte, Hütte
Ischler Hütte, Schwarzenbergalm

Ischler Hütte

Hütte / Schutzhütte
Altaussee
Keine Produkte verfügbar

Diese bewirtschaftete Hütte befindet sich im steirischen Teil vom Toten Gebirge in der Schwarzenbergalm und ist nur über Wanderwege erreichbar. Die Wanderung kann von der Blaa Alm (Anreise über Altaussee) oder der Ischler Rettenbachalm (Anreise über Bad Ischl) gestartet werden.

Nach einer Übernachtung ist die Gipfelbesteigung vom Schönberg auf 2093 Meter nach nächste Ziel. Ob der Abstieg dann den selben Weg zurück, oder Richtung Ebensee erfolgt ist jedem Wanderer selber überlassen.

Eine telefonische Reservierung der Zimmer oder Lagerplätze ist auf jedem Fall empfehlenswert!




Ausstattung

  • Einrichtungen Betrieb

    • Nur zu Fuß erreichbar
    • Frühstücksraum
    • Aufenthaltsraum
    • Terrasse
    • Eigenes Restaurant
    • Aufenthaltsraum Nichtraucher
    • Grillplatz (mit Sitzbänken)
    • Nichtraucherhaus
    • Lagerbetten: 0
    • Leseraum
    • Gastgarten
  • Lage

    • Waldnähe
    • Berglage
    • Ruhige Lage
    • Romantisches Umfeld
    • Alleinlage
    • Mit Auto nicht erreichbar
    • Am Wanderweg
  • Eignung

    • Familien
    • Gruppen
    • Einzelreisende
    • Senioren
    • Nichtraucher
    • Singles
  • Zahlungsarten

    • Barzahlung
    • Euro akzeptiert
  • Betten & Zimmer

    • Bett / en: 0
  • Verpflegung

    • Restaurant à la carte
    • Frühstück
    • Halbpension auf Anfrage
  • Fremdsprachen

    • Deutsch
    • Englisch
  • Konditionen

    Im Mai bei Schönwetter an den Wochenenden geöffnet (sicherheitshalber Pächter oder Hüttenreferenten kontaktieren)
    Juni bis September durchgehend
    Im Oktober ist je nach Wetterlage an den Wochenenden geöffnet


Kontakt & Anreise

Ischler Hütte

Lichtersberg,
8992 Altaussee AT

Anreise

Anreise mit dem Auto

aus Richtung Wien, Graz

über die Südautobahn A2, die S6 bis St. Michael, weiter auf A9 Phyrn-Autobahn, Abfahrt Liezen bis Kreuzung Trautenfels - Abzweigung ins Ausseerland

aus Richtung Wien, Linz

über die Westautobahn A1, Abfahrt Regau bis Gmunden, weiter auf B145 bis Bad Ischl, Abzweigung ins Ausseerland/Liezen

aus Richtung Salzburg

über die Tauern-Autobahn A10, bis Abfahrt Golling, weiter auf B162 Richtung Lammertal, vorbei an Abtenau bis nach Gosau, weiter zum Hallstättersee auf der B166, links haltend Richtung Bad Goisern, Auffahrt auf die B145 Richtung Bad Aussee/Liezen

aus Richtung Kärnten

über die Tauern-Autobahn A10, bis Abfahrt Eben, weiter auf B99 Richtung Hüttau, vorbei an St. Martin am Tennengebirge bis nach Rußbach und Gosau, weiter zum Hallstättersee auf der B166, links haltend Richtung Bad Goisern, Auffahrt auf die B145 Richtung Bad Aussee/Liezen

Fotos

WARUM SOLLTEN SIE HIER BUCHEN?
  • Keine versteckten Kosten
  • Persönliche Beratung
  • Sicher durch SSL-Zertifikat
  • Unabhängige Bewertungen