Steirisches Kürbiskernöl | © TV Schilcherland Steiermark | AchromaticPhotography Steirisches Kürbiskernöl | © TV Schilcherland Steiermark | AchromaticPhotography
    Manufakturen, Ölmühlen & vieles mehr

    Genuss-Ausflugsziele

    Die Südsteiermark verfügt über einen besonders fruchtbaren Boden, der nicht nur für ausgezeichnete Weine, sondern auch für eine ertragreiche Kürbis- wie auch Hopfenernte sorgt. Nicht zu vergessen sind weitere Besonderheiten der Region wie Lavendel, Früchte oder Kräuter, die liebevoll veredelt werden. 

    In den zahlreichen Manufakturen der Südsteiermark haben Besucher die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu blicken, um mehr über die Produktion und die Persönlichkeiten, die hinter den regionalen Spezialitäten stehen, zu erfahren. 

    Einen Besuch in einer unserer Ölmühlen sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen und dafür gibt es mehrere Gründe. Zum einen ist der Duft nach frisch gepressten Kürbiskernöl einfach traumhaft und der Prozess der Kürbiskernöl - Herstellung sehr spannend. Zum anderen hat man in einer Ölmühle die Möglichkeit, die hergestellten Öle sowie weitere Produkte vor Ort zu verkosten.

    Daneben gibt es zahlreiche kleine Manufakturen, wie kleine Brauereien, Brennerein, eine Lavendel- und Kräutermanufaktur oder auch kleine, regionale Käsereien und weitere Highlights, die interessante und spannende Einblicke gewähren.

    Hopfen und Bier

    Brauereien

    Man kann es kaum glauben: Leutschach an der Weinstraße ist nicht nur die größte Weinbaugemeinde, sondern auch die größte Hopfenanbaugemeinde Österreichs. Mit über 100 ha Hopfenanbaufläche, trägt die Gemeinde einen wesentlichen Beitrag zur Bierproduktion bei. Mittlerweile hat sich auch eine lebendige Szene von privaten Kleinbrauereien mit je eigener Philosophie und Handschrift entwickelt. Die Biere sind handwerklich hergestellt, basieren auf hochwertigen, häufig regionalen Zutaten, sie sind innovativ, alternativ, mutig, unkonventionell, vielleicht auch provokant.

    Edle Brände und kreative Neuinterpretationen

    Brennereien

    Hier schmeckt das Leben!
    Ölmühlen

    Alle Ausflugsziele rund um unsere Ölmühlen und das Kürbiskernöl.

    Der Steirische Ölkürbis wird in der Südsteiermark mit größter Sorgfalt kultiviert und geerntet. Immerhin entsteht aus den gelb-orangen „Plutzern“, wie die Kürbisse umgangssprachlich gerne genannt werden, das grüne Gold der Steiermark. 

    Das nussig, dickflüssige Öl, welches in Farbe und Geschmack einzigartig ist, wird aus den Kernen der Kürbisse produziert. Kostbar ist das Kürbiskernöl allemal, ist es doch in Aufzucht, Ernte und Produktion mit viel Arbeit verbunden. 

    Hier gehts zu den Mitgliedern der "Steirischen Ölspur"!

    Käsereien

    Ob Käsespezialitäten vom Schaf, Bio-Rohmilchkäse oder moderne Interpretationen mit Bärlauch, Walnuss oder Kräutern. Auch klassische Butter, Frischkäse und Joghurts finden sich im Produktsortiment wieder. Käseliebhaber sollten also unbedingt einen Besuch bei den südsteirischen Käsereien einplanen. Geschmackvolle Momente sind dabei garantiert!