Mobilität in der Südsteiermark | © marinin.livejournal.com | Pedko Anton Mobilität in der Südsteiermark | © marinin.livejournal.com | Pedko Anton

Gästetaxis in der Südsteiermark

Wer das Angebot in der Südsteiermark kennt, will eines definitiv nicht: selbst mit dem Auto fahren. Sicherheit geht immer vor, auch im Urlaub. Nach einer Weinverkostung, einem Buschenschankbesuch oder nach einer langen Wanderung wünscht man sich meist den bequemsten Weg, um wieder sicher zurück zur Unterkunft zu kommen.

Selbst mit dem Auto zu fahren, gehört hier nicht dazu. Zum Glück gibt es in der Südsteiermark verschiedene Möglichkeiten, um sich nicht hinter das Steuer setzen zu müssen.

Das Weinmobil Südsteiermark

Das Weinmobil Südsteiermark ist die touristische Ergänzung zu regioMOBIL. Von 10:00 bis 23:30 Uhr können mit dem Weinmobil Südsteiermark täglich - 365 Tage im Jahr - die touristischen Haltepunkte angefahren werden. Dazu zählen Ausflugsziele, Weingüter, Buschenschänken, Unterkünfte, Restaurants und Wirtshäuser, Bahnhöfe, Wanderparkplätze uvm.

Gamlitzer Gasttaxi

Die Gemeinde Gamlitz bietet in Kooperation mit ca. 80 Mitgliedsbetrieben seinen Gästen bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten das Service Taxi. Jeder Gast, der bei einem Mitgliedsbetrieb nächtigt, kann vom unentgeltlichen Taxi-Service Gebrauch machen. Das Taxi ist je nach Verfügbarkeit in der Gemeinde Gamlitz für die Fahrt zu den einzelnen Mitgliedsbetrieben einsetzbar. Der Beherbergungsbetrieb stellt die dazu notwendige gast-Card seinen Gästen zur Verfügung.

Wichtiges zu beachten:

  • Betriebszeiten: 11.00 - 24.00 Uhr (Letzte Taxisbestellung ist um 23.30 Uhr möglich), danach kostenpflichtig
  • Gratisfahrten sind nur zwischen Mitgliedsbetrieben möglich
  • Die Taxianforderung erfolgt ausschließlich vom Mitgliedsbetrieb
  • Ohne GAST-Card ist keine Gratisfahrt möglich

Vielfalt & Einzigartigkeit im Süden der Steiermark

Die Südsteiermark entdecken