Wanderung Deneck - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Region Murau Wanderung Deneck - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Region Murau

Deneck

Geöffnet

Hierbei handelt es sich um eine anspruchsvolle Wanderung, welche nicht unterschätzt werden darf.

Diese Tour bietet neben herrlichen Bergkulissen eine fantastische Panoramaweitsicht. An einigen Streckenabschnitten, darf die Wanderroute jedoch nicht herausgerfordert werden. So musst man beim letzten Stück der Tour über kleinere Felsen klettern und an schmalen Pfaden entlang gehen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
4,9 km
Strecke
3:30 h
Dauer
808 hm
Aufstieg
223 hm
Abstieg
2375 m
Höchster Punkt
1567 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Judenburg kommend über Unzmarkt nach Scheifling. Hier rechts abbiegen und nach Murau fahren. In Katsch an der Mur abermals rechts halten und bis nach Schöder fahren. Vor Schöder nochmals rechts und die Straße bis zum Sölkpass fahren.

Von Tamsweg kommend über Ranten (oder Stadl an der Mur) links halten Richtung Schöder. Nach Schöder links abbiegen und die Straße bis zum Sölkpass fahren.

Von der Kaltenbachkehre wandert man über ein kleines Gewässer in Serpentinen zum unteren Kaltenbachsee. Weiter über schöne Almböden zum mittleren und oberen Kaltenbachsee. Die Wanderung führt weiter über die Etrachböden über eine schöne Almwiese Richtung Gipfel. Der letzte Anstieg ist steinig-steil bis mittelschwer. Auf den letzten 100 Metern ist Trittsicherheit eine wichtige Voraussetzung. Sie erreichen das Gipfelkreuz nach etwa drei Stunden.

Der Rückweg erfolgt auf der Aufstiegsroute.

Badesachen einpacken, um sich in den Bergseen eine erfrischende Abkühlung zu holen.

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) - auf Google Play und im App Store.

ÖBB www.oebb.at | Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at 

Öffentliche Parkmöglichkeiten sind direkt bei der Kaltenbachkehre vorhanden.

Die ideale Zeit für diese Tour bieten die Monate Juni bis Oktober.

Galerie

Wie wird es die Tage

Sölk (668m)

morgens
leicht bewölkt
6°C
0%
0 km/h
mittags
sonnig
20°C
0%
5 km/h
abends
sehr sonnig
17°C
0%
0 km/h
Bis über Mittag wechseln Sonne und Wolken, dann aber sehr sonnig.
morgens
sonnig
8°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
23°C
0%
5 km/h
abends
sehr sonnig
19°C
0%
5 km/h
Morgendliche Wolkenreste verschwinden, es wird ein sehr sonniger Tag.
14.04.2024
sonnig
6°C 26°C
15.04.2024
nebelig
9°C 18°C
16.04.2024
weather.icon.66
4°C 11°C
Naturpark-Bank | © Alpengasthof Moser - ArisMedia

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick Richtung Knallstein | Christoph Lukas | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Sölk mittel Geöffnet
Strecke 7,5 km
Dauer 5:30 h

Deneck

Die Mahdfeldalm liegt knapp über der Waldgrenze und bietet einen schönen Ausblick | © Fotograf: Volkhard Maier
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 4,0 km
Dauer 1:30 h

Mahdfeldalm Rundwanderung

Etrachsee | Andreas Siebenhofer | © Tourismusverband Region Murau
Krakau leicht Geöffnet
Strecke 1,8 km
Dauer 0:25 h

Etrachsee Rundwanderung

Augustinerbründl | Jasmin Schmidt | © Tourismusverband Region Murau
Schöder mittel Geöffnet
Strecke 11,0 km
Dauer 3:10 h

Augustinerbründlrunde

Baierdorf | Martina Brunner | © Tourismusverband Region Murau
Schöder leicht Geöffnet
Strecke 1,2 km
Dauer 0:30 h

Feistritzer Aussichtswanderung auf den Wachenberg

Am Weg zur Hornfeldspitze | Jasmin Schmidt | © Tourismusverband Region Murau
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 1,6 km
Dauer 1:30 h

Hornfeldspitze

Günstner Wasserfall | Ikarus.cc | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 2,9 km
Dauer 0:55 h

Kleine Günster-Wasserfall-Runde