Wanderung HERZWÄRTS - Auf den Spuren des Herzlfressers über den Antoniusweg (Wanderweg Kindberg Nr. 7) - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark Wanderung HERZWÄRTS - Auf den Spuren des Herzlfressers über den Antoniusweg (Wanderweg Kindberg Nr. 7) - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark

HERZWÄRTS - Auf den Spuren des Herzlfressers über den Antoniusweg (Wanderweg Kindberg Nr. 7)

Geöffnet

Die Wanderung vom Stadtzentrum von Kindberg bis zum Alpengasthof Pölzl führt den Wanderer vorbei an den Schauplätzen des Kindberger Herzzlfressers. - „ Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER)“

Erfahren sie entlang dieses Wanderweges ausgehend vom Kindberger Stadtzentrum vorbei an verschiedenen Stationen bis zum Alpengasthof Pölzl mehr über eine der schrecklichsten Mordserien der Steiermark. Die Geschichte des „Kindberger Herzlfressers“.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
5,7 km
Strecke
2:15 h
Dauer
553 hm
Aufstieg
33 hm
Abstieg
1085 m
Höchster Punkt
565 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Richtung Bruck/Mur: S 6 Abfahrt Kindberg West

Von Richtung Mürzzuschlag: S 6 Abfahrt Kindberg Ost

Wir folgen den Wegweisern „HERZWÄRTS - AUF DEN SPUREN VOM KINBERGER HERZLFRESSER“Unsere Wanderung startet im Stadtzentrum von Kindberg Richtung Osten, wir überqueren den Zebrastreifen und gehen dann durch den Torbogen die Schlossallee entlang, unter der Autobahn durch und weiter  zwischen Schwimmbad und Möstlingbach. Wir erreichen den Teufelsfelsen und finden hier die erste Infotafel. Wir gehen entlang des Rosegger Weg bis zur zweiten Infotafel.  Wir gehen bergauf vorbei am Pulverturm und weiter durch den Waldweg bis zum Wasserwerk. Nun folgen wir bergauf der Möstlinggrabenstraße vorbei am Wasserrad bis zur Abzweigung Antoniusweg. Wir halten uns links über den Möstlingbach bis zum Antoniusbründl. Hier finden wir die nächste Infotafel. Wir gehen weiter bergauf Richtung Pölzl bis zum Herzlfressermaterl, wo sich die nächste Infotafel befindet. Wir gehen entlang des Wanderwegs Richtung Pölzl vorbei beim Grüblbauer - hier befindet sich die letzte Infotafel. Nun folgen wir dem markierten Wanderweg bis zum Alpengasthof Pölzl.

Besuchen sie das Stadtzentrum von Kindberg mit seinem Zunftbaum und den vielen Cafes.

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Kindberg.

Weitere Informationen erhalten Sie unter

https://www.verbundlinie.at

Parkplatz Kindberg West oder Kindberg Ost

Galerie

Wie wird es die Tage

Kindberg (565m)

morgens
bewölkt
5°C
10%
0 km/h
mittags
bewölkt
13°C
10%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
10°C
5%
0 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit etwas mehr Sonne am Nachmittag.
morgens
bewölkt
5°C
15%
0 km/h
mittags
nebelig
9°C
80%
5 km/h
abends
weather.icon.66
7°C
85%
0 km/h
Es trübt rasch ein und im Tagesverlauf regnet es immer häufiger und stärker.
02.03.2024
weather.icon.04
3°C 12°C
03.03.2024
leicht bewölkt
3°C 15°C
04.03.2024
weather.icon.04
4°C 13°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Auf der Troiseckalm | Andreas Steininger | © Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 10,8 km
Dauer 3:30 h

Unbekannte Wege auf das Troiseck

Dorfplatz Mürzhofen | Nadja Roßpaintner | © Siegfried Teubenbacher
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 1,6 km
Dauer 0:30 h

Dorfrunde Mürzhofen

Stanzer Sonnberg_fotodesign.at | Ute Gurdet | © TV Hochsteiermark
Stanz im Mürztal leicht Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 1:45 h

Stanzer WirteWanderWeg Almwirt

3 Täler-Wanderweg | Siegfried Teubenbacher | © TV Hochsteiermark
Stanz im Mürztal mittel Geöffnet
Strecke 16,6 km
Dauer 5:15 h

3 Täler-Wanderweg

die Wirte heißen Herzlich Willkommen... | Ute Gurdet | © (c) Sieglinde Rossegger
Stanz im Mürztal leicht Geöffnet
Strecke 7,5 km
Dauer 3:00 h

Stanzer WirteWanderWeg Tischlerwirt

Pilgerstein | Marktgemeinde Mitterdorf | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 5,1 km
Dauer 3:00 h

Mitterdorfer Pilgerweg

Nadja Roßpaintner | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 16,7 km
Dauer 5:00 h

Ochsenhimmel-Herzogberg