Wanderung Von Mitterdorf auf die Stanglalm - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark Wanderung Von Mitterdorf auf die Stanglalm - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark

Von Mitterdorf auf die Stanglalm

Geöffnet

Eine wunderschöne Tour entlang des Mariazeller Weges 706A in entgegengesetzte Richtung mit dem Höhepunkt einer Alm wie aus dem Bilderbuch.

Start unserer Wanderung ist das Ortszentrum von Mitterdorf. Wir folgen der Markierung 730 bzw. 706A auf die Stanglalpe und zur nahe gelegenen Leopold-Wittmaier-Hütte.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
5,9 km
Strecke
2:45 h
Dauer
895 hm
Aufstieg
0 hm
Abstieg
1490 m
Höchster Punkt
593 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Mit dem PKW auf der S6 Semmering Schnellstraße bis zur Abfahrt St. Barbara - Mitterdorf.
Beim Kreisverkehr die 3. Ausfahrt nehmen und der Bundesstraße bis zum nächsten Kreisverkehr folgen. Hier die 1. Ausfahrt nehmen, so gelangen Sie ins Zentrum von Mitterdorf, wo Sie Ihr Auto parken können.

Start unserer Wanderung ist das Ortszentrum von Mitterdorf. Wir folgen der Markierung 730 bzw. 706A auf die Stanglalm und zur nahe gelegenen Leopold-Wittmaier-Hütte, wo wir einkehren.  Sie ist an Wochendende immer geöffnet. Wir wandern auf gleichem Weg wieder retour oder wählen die Variante mit Abstieg nach Krieglach. Dazu folgen wir dem Weg Nr. 729 über den Wolfsriegel in den Freßnitzgraben. Von hier führt uns die Markierung direkt in das Zentrum von Krieglach.

Mit der Bahn bzw. dem Bus nach St. Barbara im Mürztal - Mitterdorf
Informationen zu Bahn- und Busfahrten finden Sie unter www.verbundlinie.at

Parken im Zentrum von St. Barbara im Mürztal - Mitterdorf

Galerie

Wie wird es die Tage

Stanz im Mürztal (649m)

morgens
weather.icon.88
3°C
70%
5 km/h
mittags
nebelig
5°C
70%
5 km/h
abends
bewölkt
4°C
35%
5 km/h
Der Schneeregen geht in leichten Regen über, der nachmittags weitgehend abklingt.
morgens
bewölkt
2°C
15%
0 km/h
mittags
weather.icon.04
7°C
25%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
4°C
30%
5 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
26.04.2024
sonnig
0°C 13°C
27.04.2024
sehr sonnig
3°C 16°C
28.04.2024
sonnig
5°C 20°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick ins Mürztal | Andreas Steininger | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 11,0 km
Dauer 3:30 h

BergZeitReise Tagestourentipp Kindberger Suppenberg

Ortsansicht mit Blick auf Pretul und Lechen | TV Hochsteiermark | © Manfred Polansky
Langenwang mittel Geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 3:30 h

Jodlsteig

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Zunftbaum Kindberg | Nadja Roßpaintner | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:25 h

Schlossrunde (Wanderweg Kindberg Nr. 3)

Roseggerportrait | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Jakob Hiller
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 3,0 km
Dauer 2:00 h

Peter Rosegger Gedenkstättenweg - Variante Himmel

Auf der Troiseckalm | Andreas Steininger | © Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 10,8 km
Dauer 3:30 h

Unbekannte Wege auf das Troiseck

Blick vom Hocheck zum Veitsch-Massiv | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Maria Steindl
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 13,6 km
Dauer 6:00 h

Wanderung Kalch - Hofalm - Hocheck - Schwarzenegger

Teufelstein | Kathrin Karelly | © Gemeinde Fischbach
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 26,7 km
Dauer 9:15 h

Wanderung Alpl - Teufelstein - Stanglalpe - Alpl