Schneeschuhwanderung Gscheideggkogel | © TV Erzberg Leoben | WEGES OG Schneeschuhwanderung Gscheideggkogel | © TV Erzberg Leoben | WEGES OG
Eindrucksvolle Naturjuwele, abenteuerliche Berge, spannende Kulturstätten

Erleben und entdecken rund um den Erzberg

Auf die Plätze, fertig, erleben: In ERZBERG LEOBEN gehen Gäste auf eine facettenreiche Entdeckungsreise. Ob naturverliebt, motorsportbegeistert, abenteuerlustig oder kulturinteressiert – die Region rund um den Erzberg bietet Abwechslung pur.

Abenteuer Erzabbau entdecken

Reges Treiben herrscht am Erzberg, der auch als „steirische Pyramide“ bezeichnet wird. Als beliebter Veranstaltungsort ist er längst weltweit bekannt. Das Erzbergrodeo und die Krone Erzberg Adventure Days zählen zu den jährlichen Höhepunkten, die zahlreiche Besucher anlocken. Und auch wenn gerade keine Veranstaltungen stattfinden, ist im Erzabbau-Gebiet einiges los.

Bei Hauly-Touren erkunden Gäste das Terrain von der Aussichtsplattform umgebauter Schwerlastkraftwagen aus. In der Freiluftausstellung „Oswaldirücken“ werden spannende Exponate betrachtet. Als eindrucksvolle Besonderheit gilt der Holzkohle-Hochofen im Radwerk IV in Vordernberg. Er steht am Hauptplatz in Vordernberg und ist der einzige noch erhaltene in dieser Art.

Bergerlebnisse am Präbichl

Wandern, Biken, Klettern, Skifahren und noch vieles mehr – am Präbichl gibt es kaum eine Bergsportart, die nicht ausgeübt werden kann. Egal, ob mit oder ohne Schneedecke, aktive Naturliebhaber kommen am Erlebnisberg voll auf ihre Kosten. Für Abenteurer wartet im Alpfox-Adventure-Park ein aufregendes Programm:

  • Im Kletterpark finden sich 15 verschiedene Routen für jedes Können.
  • Beim „Flying-Foxy“ fliegen Mutige bis zu 15 Meter über das kristallklare Wasser des Grüblsees.
  • Ein dreirädriges Erlebnis der besonderen Art ist eine Fahrt mit den Mountaincarts, die maximalen Downhill-Spaß garantieren.

Apropos Natur: Im Hüttendorf Präbichl wartet ein Naturerlebnis der besonderen Art. Umgeben von einer einmaligen Bergkulisse verbringen Gäste in zehn Selbstversorgerhütten erholsame Aufenthalte. Ausgesprochen beliebt ist das Dorf in den Wintermonaten. Grund dafür ist die direkte Anbindung an das Skigebiet Präbichl.

Der Wilde Berg in Mautern

Familien mit Kindern erwartet in Mautern ein Berg voller Entdeckungen. Schon der Weg hinauf wird entlang des Waldwanderwegs zur spannenden Wissensreise. Bei unterschiedlichen Stationen erfährt man mehr über die Themen Holz, Wald sowie die Natur am Wilden Berg. Ganz gemütlich startet das Bergerlebnis mit einer Fahrt mit dem Sessellift oder dem Bus.

Während der Liftfahrt entdecken die Passagiere bereits einige Wildtiere. Oben angekommen stehen Punkte wie Wildtierfütterungen, Greifvogelschauen oder Alpaka-Wanderungen am Programm. Und auch der Weg zurück ins Tal gestaltet sich aufregend: Am Steuer eines Mountaincarts oder im Wiesengleiter geht’s rasant bergab.

Einmaliger Erlebnistipp: Wer nicht nur dabei, sondern mitten im Geschehen sein will, der schlüpft für einen Tag in die Rolle des Tierpflegers und hilft tatkräftig mit. Zu den Aufgaben zählt das Ausmisten der Ställe ebenso wie die Unterstützung bei Schaufütterungen.

Erfrischende Naturjuwele

Mit dem Grünen und dem Leopoldsteiner See liegen gleich zwei ganz besondere Schätze, umgeben von intakter Natur, in der Region ERZBERG LEOBEN. Der erstgenannte ist vor allem aufgrund der smaragdgrünen Farbe des Wassers weit über die Region hinaus bekannt.

Obwohl man sich am Anblick des kristallklaren Wassers und der dahinterliegenden Berge kaum sattsehen kann, warten auch rundherum zahlreiche Erlebnisse: von Wanderwegen bis hin zu aussichtsreichen Klettersteigen.

Wohlfühlmomente und Badespaß im Asia Spa Leoben

Chinesisches Flair erleben Gäste im Asia Spa Leoben. Die Spalandschaft wurde nach den Prinzipen des Feng-Shui entworfen und gebaut. Zum Angebot zählen:

  • eine vielfältige Saunalandschaft (Fünf-Elemente-Sauna, Erzberg Stollen, Aromadampfbad u.v.m.)
  • zahlreiche Becken wie das Lotusblüten- oder das Entspannungsbecken
  • unterschiedliche Wellness-Anwendungen wie Massagen, Kosmetikanwendungen und Wohlfühlpakete
  • ein abwechslungsreiches Sportprogramm mit Schwimm- und Yogakursen

Kleine Badegäste freuen sich über die abwechslungsreiche Wasserwelt mit verschiedenen Rutschen und einer Kletterwand am Beckenrand. Und bei schönem Wetter wird der Badespaß auf den Außenbereich im Aubad ausgedehnt.

Kultur rund um den Erzberg erleben

Dem Erzberg ist es zu verdanken, dass das bergmännische Brauchtum schon vor langer Zeit in der Region Einzug gehalten hat. Vereine und Institutionen tragen dazu bei, dass die Traditionen noch heute gelebt werden. Speziell in die Feierlichkeiten im Advent sind zahlreiche Bräuche eigebunden. Dazu zählen unter anderem der Ledersprung oder die Mettenschicht. Im Leobener Studentenleben finden sich bei Ritualen wie dem Ledersprung oder der Philistrierung Einflüsse des bergmännischen Brauchtums wieder.

Weitere interessante Anlaufstellen, um in die regionale Kultur einzutauchen, sind die Museen. Eisenerz ist eine echte Museumsstadt: In acht verschiedenen Arealen wählen Gäste aus einem facettenreichen Angebot. In Leoben erfährt man im stadteigenen Museum mehr über die lokale Geschichte und kann gleich anschließend eine Ausstellung in der Kunsthalle besuchen.

Kulinarische Erlebnisse und Entdeckungen

Ist der Erlebnishunger erst einmal gestillt, gilt es auch den Gaumen zu verwöhnen. In ERZBERG LEOBEN gibt es nicht nur Natur und Kultur zu entdecken, sondern auch Kulinarik. Das Beste daran: Die Restaurants, Wirte und Hütten befinden sich direkt bei den Erlebnissen. Beispiele gefällig?

  • Bei einer Wanderung rund um den Präbichl lädt die Reichensteinhütte zur Einkehr ein. Serviert werden regionale Schmankerl − einmalige Aussicht inklusive.
  • Am Wilden Berg in Mautern warten gleich zwei Gastronomiebetriebe auf die Gäste: Die Steinbockalm am Gipfel ist Teil der Kulinarium Steiermark Betriebe und im Tal wird in der Bärenstube traditionell aufgekocht.
  • Die Speisen in den Lokalen am Grünen und am Leopoldsteiner See werden vor einer einmaligen Naturkulisse serviert. Ein beliebter Platz für die Einkehr ist das Seestüberl am Leopoldsteiner See, dessen Fischgerichte das Herz von Genussmenschen höherschlagen lassen.
  • Zwischen erholsamen Stunden und Badespaß bleiben im Asia Spa Leoben auch in kulinarischer Hinsicht keine Wünsche unerfüllt. Das Angebot reicht von exotischen Gerichten der asiatischen Küche bis hin zu Klassikern wie Schnitzel und Pommes.
  • Kultur und Kulinarik gehen in ERZBERG LEOBEN Hand in Hand. Bestes Beispiel dafür sind die geführten Radtouren. Dabei macht man nicht nur an unterschiedlichen Orten Halt, um spannende Fakten zu erfahren, sondern entdeckt auch zahlreiche lokale Hersteller und Geschäfte.

Aufregenden Urlaub in ERZBERG LEOBEN verbringen