Regionale Fleischwaren von Familie Mitteregger | © GenussReich | Freichlichtmomente Regionale Fleischwaren von Familie Mitteregger | © GenussReich | Freichlichtmomente
Lokale Produzenten, Genussläden und Märkte

Regionale Produkte in ERZBERG LEOBEN genießen

Was gibt es Schöneres, als neue Orte kennenzulernen, mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen und gleichzeitig regionale Produkte zu entdecken? In den Genussläden oder auf den Märkten in der Region ERZBERG LEOBEN bekommen Gäste tagtäglich Gelegenheit dazu.

ERZBERG LEOBEN – das Genussreich der Steiermark

Was nur die wenigsten wissen, ist, dass der Erzberg, mitten in der Steiermark, seit jeher auch liebevoll der „Steirische Brotlaib“ genannt wird. Und weit um diesen Brotlaib herum erstreckt sich das Genussreich mit steirischem Bauernbrot, aber auch mit vielen anderen Feinheiten aus der Region.

Die zahlreichen Produzenten, Genussläden, Handwerks- und Genussbetriebe im Genussreich stehen für guten Geschmack und Verbundenheit mit der Region. Sie alle legen ihren Fokus auf nachhaltige und nachvollziehbare Produktionsweisen und guten Geschmack. Zu den regionalen Errungenschaften zählen:

  • Speck und Schinken
  • Wild- sowie Fischspezialitäten
  • feinster Honig
  • Kernöl
  • Käse aus Kuh- und Ziegenmilch, Topfen und Bauernmozzarella
  • Gemüse, Obst und Beeren, die zu Säften, Schnäpsen, Marmeladen und mehr weiterverarbeitet werden
  • selbst angepflanztes Getreide, aus dem herrlich duftendes Brot und Nudeln entstehen
  • Kräutersalz, Tees und Suppengewürze mit Kräutern aus der Region

Die Produzenten verwöhnen Genussmenschen nicht nur mit ihren Produkten, sie freuen sich auch auf Besuch. Auf den Höfen werden außerdem Wanderungen mit Alpakas oder Lamas angeboten oder Reitstunden gegeben.

Bauernmarkt in Leoben

Jeden Dienstag und Freitag am Vormittag herrscht am Kirchplatz und in den umliegenden Straßen in der Leobener Innenstadt reges Treiben. Denn dann bauen die Standler wieder ihre Verkaufstische auf und verwöhnen Einheimische und Besucher mit ihren regionalen Schätzen. Geboten werden frisches Obst und Gemüse, Blumen, Fleisch, Käse und Mehlspeisen. 

Schon seit mehr als 30 Jahren ist der Bauernmarkt ein Fixpunkt der regionalen Versorgung. Immer wieder gibt es rund um den Markt auch ein spezielles Rahmenprogramm. Dann spielt zusätzlich Live-Musik, es werden besondere Schmankerl wie Xeis-Bier, Sturm oder Maroni angeboten und es finden Verkostungen oder Backkurse statt.

Platz nehmen und regional genießen

Wer ebenfalls von selbst erzeugten Produkten profitiert, das sind die Gastronomiebetriebe. Mit viel Leidenschaft verarbeiten die Wirtshäuser und Restaurants diese zu steirischen Gaumenfreuden und bereiten ihren Gästen damit unvergessliche Genussmomente. Wer das kulinarische Erlebnis noch mit einem weiteren regionalen Schatz abrunden will, der verlangt nach einem Glas erfrischendem Gösser Bier oder nach einem Erzberg Bräu.

Buschenschenke Apfelmaier | © GenussReich
  • St. Peter Freienstein

Buschenschenke Familie Apfelmaier

Selbsterzeugte Spezialitäten vom eigenen Bio-Bauernhof werden in der Buschenschenke im Tollinggraben...
Mehr Details
Gasthof Meisenbichler | © GenussReich
  • heute geöffnet
  • Traboch

Gasthof Meisenbichler

Der Steirische Dorfwirt im Trabocher Ortszentrum.
Mehr Details
Judmayer-GR-Freilichtmomente-Kopie
  • heute geöffnet
  • Kammern im Liesingtal

Gasthof Judmayer

Echt.Guad.Essen Steirische Bodenständigkeit und die Raffinesse der österreichischen Küche vereint Robert...
Mehr Details
Helena und Kevin | © GenussReich
  • Trofaiach

Gemüsemacherei

Helena und Kevin produzieren am Fuße des Reitings, in ihrer Gemüsemacherei regionales, saisonales...
Mehr Details

Genussurlaub in ERZBERG LEOBEN verbringen