AdventurePark | © Alpfox | Tom Lamm AdventurePark | © Alpfox | Tom Lamm
Große Auswahl an Aktivitäten auf kleinem Raum

Erlebnisberg Präbichl

Wandern, Klettern, Paragleiten und Mountainbiken – der Präbichl ist das optimale Ausflugsziel für Bergsportliebhaber. Wanderer nutzen ihn als Ausgangspunkt für den Höhenweg in den Eisenerzer Alpen oder die Überquerung des Hochschwabs. In der kalten Jahreszeit verwandelt sich der Gebirgspass in ein Paradies für Wintersportbegeisterte.

Familien ebenso wie versierte Skifahrer und Snowboarder zieht es auf die abwechslungsreichen Hänge. Abseits der Pisten genießen Spaziergänger beim Winterwandern die Aussicht auf die umliegende Bergwelt.

Doch nicht nur in sportlicher Hinsicht ist für Abwechslung gesorgt, sondern auch in kulinarischer. In den Gastronomiebetrieben am Präbichl wird traditionell, vegetarisch und unter Berücksichtigung von Nahrungsmittel-Intoleranzen gekocht.

Wandern am Präbichl

Ob kurz und knackig oder lang und gemütlich – in dieser Gegend wählen Naturfreunde aus zahlreichen Wanderrouten. Besonders bekannt ist zum Beispiel die Tour auf den Eisenerzer Reichenstein. Bequem wandert es sich am Erzwanderweg von der Passhöhe des Präbichl nach Vordernberg.

Interessant: Der Weg verläuft entlang der Dulnigschen Erzförderbahn, die bis zum Jahr 1891 zum Erztransport genutzt wurde. Zum besonderen Erlebnis werden Wanderungen in Begleitung erfahrener Bergführer wie Gabi und Marco Großschädl. In Gruppen mit bis zu maximal zehn Personen nehmen sie ihre Gäste mit auf die schönsten Touren rund um den Erzberg.

Kontaktdaten:

Abenteuer: Alpfox Adventure-Park

Die Suche nach einer aufregenden Kletterpartie führt in den Alpfox Adventure-Park. Der Kletterpark befindet sich in einzigartiger Lage hoch über dem Grüblsee. 15 verschiedene Routen bieten Abwechslung pur, sowohl für Einsteiger als auch für Geübte.

Ein weiteres Vergnügen über dem Grüblsee ist das Zipline-Abenteuer „Flying-Foxy“. Bis zu 15 Meter fliegt man mithilfe von sechs Ziplines über das kristallklare Wasser und erfreut sich an der herrlichen Aussicht.

Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei, und der Alpfox Adventure-Park bietet seinen Besuchern ein dreirädriges Erlebnis der besonderen Art: Mountaincarts wurden speziell für alpine Abfahrten entwickelt und versprechen maximalen Downhill-Spaß. Die mutigen Fahrer wählen aus mehreren Strecken, von denen die längste über die Erzbergbahn zurück zum Ausgangspunkt führt.

Radfahren am Präbichl

Mountainbiker aufgepasst – der Präbichl ist ein wahres Eldorado für alle, die gerne mit dem Fahrrad unterwegs sind. Eine beliebte Strecke ist die aussichtsreiche Präbichltour MTB LN6, eine Erweiterung der LN5 Vordernbergrunde. Sie verläuft nahezu vollständig auf Nebenstraßen und führt vorbei an Almen und Speicherseen.

Tipp für Liebhaber umweltfreundlicher Elektro-Action: Im E-Trial-Park am Präbichl wartet ein abwechslungsreicher Rundkurs durch den Schlumperwald. Vorkenntnisse sind dafür nicht erforderlich, ebenso wenig wie ein eigenes E-Trialbike. Einfach das Verleihangebot vor Ort nutzen und losstarten.

Wintersport am Präbichl

Drei Sessellifte, zwei Schlepplifte und zahlreiche Pisten warten im Skigebiet Präbichl auf Groß und Klein. Anfänger starten am besten mit den familienfreundlichen Hängen. Auf den anspruchsvolleren Abfahrten und im Funpark „Die Wilde“ toben sich Geübte aus.

Kurse, um das Skifahren, Snowboarden oder Freeriden zu erlernen oder an der eigenen Technik zu feilen, bietet die Skischule Alpfox an. Wählen kann man von Tageskursen bis hin zu Gruppenangeboten und Privatstunden. Für Abwechslung sorgen:

  • eine Rodelbahn,
  • die Loipengebiete der Eisenerzer Ramsau und die Krumpenloipe ebenso wie
  • ausgewählte Wanderungen, die mit Schneeschuhen erkundet werden können.
Hüttenurlaub am Präbichl | © Steiermark Tourismus | Tom Lamm

Hüttendorf Präbichl

Ein besonderes Erlebnis mit herrlichem Rundumblick ist ein Aufenthalt im Hüttendorf Präbichl. In einer Hütte haben bis zu sieben Personen Platz und erfreuen sich an Annehmlichkeiten wie Kaminofen, Sauna und Hot Pot. Die Hütten befinden sich in optimaler Ausgangslage zu zahlreichen Aktivitäten sowohl im Sommer als auch im Winter.

Tipp: Das Hüttendorf ist vor allem bei Familien beliebt.

Jetzt mehr erfahren

Weitere Erlebnisse rund um den Präbichl