Hiking route Mariahof_Vom Pichlschloss zum Steinschloss - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Murau Hiking route Mariahof_Vom Pichlschloss zum Steinschloss - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Murau

Mariahof_Vom Pichlschloss zum Steinschloss

Open
Die schöne Wanderung führt vom Pichlschloss über die Waldkapelle nach Diemersdorf. Der Höhepunkt der Runde ist das Steinschloss, von dem aus wir einen herrlichen Blick ins Murtal haben.

Die Ruine Steinschloss ist die höchstgelegene Ruine der Steiermark, die in den letzten Jahren liebevoll von vielen tatkräftigen Helfern wieder begeh- und erlebbar gemacht wurde. Ein ganz besonderer Platz ist der Fensterbogen ganz oben im Turm – schon die Ritter wussten was schön ist und dass ein Blick über das ganze Land das Leben erleichtert!

2009 wurden die Zugangstore, der Zwinger, der Brunnen und so manches Gewölbe freigelegt und begehbar gemacht. Etwas unterhalb vom Steinschloss befindet sich eine Almhütte. Wer hier zukehrt unterstützt mit seiner Zeche die Revitalisierung der Ruine.

Characteristics

Skill
Fitness

Best season

January
February
March
November
December

The tour in numbers

medium
Level of difficulty
16,0 km
Route
5:25 h
Time
671 hm
Uphill
621 hm
Downhill
1304 m
Highest point

Map & downloads

More information

Wir starten beim Pichlschloss und gehen über die Waldkapelle nach Diemersdorf. An den schönen Höfen und der alten Schmiede vorbei beginnt der Anstieg zum Bauern „Gruber am Berg“. Ein Forstweg führt uns aus dem Wald hinaus in luftige Höhe mit prachtvollem Ausblick. Weiter gehen wir über den „Jocher“, einen herrschaftlich gelegenen Biobauernhof, zum „Hochegger“. Wie auf einem Balkon steht die alte Almhütte, ohne Strom, mit Holzofen und eiskaltem Brunnenwasser. Von hier aus können wir schon das Steinschloss sehen. Wir wandern darauf zu und genießen auch von der Ruine den beeindruckenden Ausblick. Wir gehen über Adendorf zurück, vorbei an der imposanten Wehrkirche, vorbei an der Nikolauskapelle und Hoferdorf. Wir gelangen wieder in den Pichlschlosswald und zurück zum Pichlschloss.

Naturpark Zirbitzkogel-GrebenzenA-8820 Neumarkt in der Steiermark, Hauptplatz

Tel. +43 (0)3584 / 2005Fax: +43 (0)3584 / 2005-4www.natura.atinfo@natura.at | lambrecht@natura.at 

www.pichlschloss.at

Wanderkarten erhältlich in den Informationsbüros: Naturparkzentrum Neumarkt Hauptplatz 4 A-8820 Neumarkt Tel. +43 (0)3584 / 2005 info@naturpark-grebenzen.at Infobüro im Stift St. Lambrecht Hauptstraße 1 A-8813 St. Lambrecht Tel. +43 (0)3585 / 2345 lambrecht@naturpark-grebenzen.at Wanderführer erhältlich in den Informationsbüros: Naturparkzentrum Neumarkt Hauptplatz 4 A-8820 Neumarkt Tel. +43 (0)3584 / 2005 info@naturpark-grebenzen.at Infobüro im Stift St. Lambrecht Hauptstraße 1 A-8813 St. Lambrecht Tel. +43 (0)3585 / 2345 lambrecht@naturpark-grebenzen.at

Gallery

Naturpark-Bank | © Alpengasthof Moser - ArisMedia

Nearby accommodation options

Continue to search

You may also be interested in

Recommended tours

Accessible by public transport
St. Lambrecht von oben | Tom Lamm | © Holzwelt Murau
Sankt Lambrecht medium Open
Route 7,8 km
Duration 2:15 h

Maria-Schönanger-Way

Accessible by public transport
Tschakathurn Runde | Köstenberger | © Gemeinde Scheifling
Murau medium Open
Route 5,3 km
Duration 1:30 h

Tschakathurn round

Accessible by public transport
via natura_alternative_img_29336081 | Mediadome | © Tourismusverband Murau
Murau medium Open
Route 53,0 km
Duration 16:44 h

Via Natura_Alternative

Accessible by public transport
Podolerteich | Mediadome | © Tourismusverband Murau
Murau easy Open
Route 5,0 km
Duration 2:30 h

Podol circular hike

Accessible by public transport
Kirche Mühlsteinboden | René Hochegger | © Tourismusverband Murau
Murau medium Open
Route 8,2 km
Duration 4:15 h

Around the Roßeck

Accessible by public transport
st. veit rundwanderweg_img_11440397 | Tourismusverband Murau | © Tourismusverband Murau
Murau medium Open
Route 10,3 km
Duration 2:51 h

St. Veit circular hiking trail

Accessible by public transport
Wallfahrtskirche Maria Schönanger | Irene Cester | © Tourismusverband Murau
Sankt Lambrecht challenging Open
Route 16,9 km
Duration 5:00 h

Kalkberg-Runde