Tourismusverband Murau-Kreischberg
Tour, Radfahren Mittel

St. Georgen - St. Ruprecht - Allgau

Vom WM-Ort St. Georgen am Kreischberg führt diese mittelschwere Radtour den Murradweg entlang nach St. Ruprecht, wo das Holzmuseum beheimatet ist, und auf Forstwegen in die Allgau.



Die Gemeinde St. Georgen am Kreischberg, zu der auch der Ort St. Lorenzen wo sich die Gondelbahn Kreischberg befindet, gehört, ist nicht nur bekannt für Wintersport und als WM-Austragungsort, sondern wurde auch mehrmals hintereinander beim steirischen Landesblumenschmuckbewerb zum schönsten Blumendorf gewählt. Wenn man hier entlang des Murradweges durch die beschauliche Ortschaft radelt, fällt die Bemühung um die Blumenpracht überall auf - ob entlang des Radweges, and öffentlichen Gebäuden, oder in den privaten Gärten und an den Häusern der Bewohner. St. Georgen und St. Lorenzen am Kreischberg sind ideale Ausgangspunkte für Radtouren: die Tour in die Allgau ist eine beliebte Tour, bei der man zuerst entlang des sehr gut beschilderten Murradweges bis kurz vor St. Ruprecht fährt. Von hier geht die Tour durch den Wandritschgraben in die Allgau. Zurück in St. Ruprecht kommt man zum Holzmuseum, das, von einer überdimensonalen Säge am Straßenrand gekennzeichnet, leicht zu finden ist.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
22,6km Strecke
2:00h Dauer
400m Aufstieg
400m Abstieg
841m Tiefster Punkt
1159m Höchster Punkt
Sie suchen eine Unterkunft nahe St. Georgen - St. Ruprecht - Allgau?
Hier können Sie direkt buchen

Wie wird's die Tage?

Heute
19.10.2019
°C°C
Morgen
20.10.2019
°C°C
Montag
21.10.2019
°C°C
Dienstag
22.10.2019
°C°C
Mittwoch
23.10.2019
°C°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns