Pinggau - Impression #1 Pinggau - Impression #1
Oststeiermark

Pinggau

Pinggau liegt rund 20 Kilometer nördlich der Bezirkshauptstadt Hartberg und am Fuße des Wechsels. im Wechselland in der Oststeiermark.

Tourismusverband Oststeiermark

Schloss 1
8225 Pöllau
+43311320678 E-Mail senden Website

Marktgemeinde Pinggau


Hauptplatz 1
8243 Pinggau
+43 3339 25152 E-Mail senden Website

Was Gäste erwartet

Über die Gemeinde

 Im Gemeindegebiet, welches im Norden an Niederösterreich und im Süden ans Burgenland grenzt, entspringt der Fluss Pinka. 

Die Marktgemeinde Pinggau bietet mit vier angrenzenden Gipfeln des Wechselgebietes zahlreiche Wanderwege. Zudem führt durch die Gemeinde der Ostösterreichische Grenzlandweg, einem Weitwanderweg. Im Ort befindet sich die katholische Pfarrkirche und ist Wallfahrtsort zu Maria Hasel. Daneben liegt die 1698 erbaute Brunnkapelle, deren fließende Heilquelle ein geistiger Kraftplatz für viele Menschen ist.

Impressionen

Einblicke in die Urlaubsdestination

Das können Sie hier erleben

Aktivitäten vor Ort

Empfehlung der Redaktion

Geheimtipps, die Sie kennen sollten

GenussCard Steiermark | © Thermen- und Vulkanland Steiermark, Harald Eisenberger

Unterkünfte in der Nähe

Entdecken Sie die steirische Vielfalt: verschiedenste Unterkünfte, Angebote, Möglichkeiten und vieles mehr für Ihren Aufenthalt!

Karte

Überblick über die Region