Wanderung Rettlkirchspitze - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Region Murau Wanderung Rettlkirchspitze - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Region Murau

Rettlkirchspitze

Geöffnet

Abwechslungsreiche Grattour, die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraussetzt.

Hierbei handelt es sich um eine schwere Wanderung, welche nur von fortgeschrittenen und erfahrenen Wanderern bestiegen werden soll. Ausschlaggebend sind hier die teilweise zu bekletternden Auf- und Abstiegspassagen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
9,4 km
Strecke
5:30 h
Dauer
924 hm
Aufstieg
924 hm
Abstieg
2448 m
Höchster Punkt
1528 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Judenburg kommend über Unzmarkt nach Scheifling. Hier recht abbiegen und Richtung Murau fahren. In Niederwölz recht abbiegen nach Oberwölz fahren. Hier linkgs Richtung Pöllau am Greim halten. Rechts abbiegen und den Eselsberger Weg bis zur Hölzlerhütte fahren.

Von Tamsweg über Ranten (oder Stadl an der Mur) nach Murau fahren. Weiter bis nach Niederwölz hier links Richtung Oberwölz abbiegen. In Oberwölz weiter bis Pöllau am Greim fahren. Rechts abbiegen und den Eselsberger Weg bis zur Hölzlerhütte fahren.

Vom Parkplatz der Hölzlerhütte wandert man auf einem Karrenweg westwärts zu einer Abzweigung-. Hier marschiert man südwärts über Buschwerk und Almmatten zur Funklscharte auf 2.260m; nun wandert bzw. teilweise klettert man rechts weiter über den Süd-Ost Grat auf einen Vorgipfel und weiter nach links auf die nahe Rettlkirchspitze.

Der Absteig erfolgt auf der schon vom Hinweg bekannten Strecke.

Aufgrund der steilen Grashänge nicht bei Nässe begehen!

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) - auf Google Play und im App Store.

ÖBB www.oebb.at | Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at  

 

Öffentliche Parkplätze sind direkt bei der Hölzlerhütte vorhanden.

Die ideale Zeit für diese Tour bieten die Monate Mai bis Oktober.

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Peter am Kammersberg (853m)

morgens
leicht bewölkt
6°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
21°C
5%
5 km/h
abends
sehr sonnig
16°C
5%
5 km/h
Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.
morgens
sehr sonnig
7°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
24°C
0%
5 km/h
abends
sehr sonnig
19°C
0%
0 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
14.04.2024
sonnig
5°C 28°C
15.04.2024
weather.icon.66
9°C 21°C
16.04.2024
weather.icon.66
3°C 13°C
Naturpark-Bank | © Alpengasthof Moser - ArisMedia

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Eselsberger Alm | CM Visuals | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 4,2 km
Dauer 2:05 h

Talkenschrein

Jasmin Schmidt | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau schwer Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 6:00 h

Hochstubofen

Eselsberger Alm | CM Visuals | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 3,6 km
Dauer 2:03 h

Seifriedsenke

Wandern | Tom Lamm | © Tourismusverband Region Murau
Region Murtal schwer Geöffnet
Strecke 16,5 km
Dauer 8:15 h

Hohenwart, Eiskarspitz, Glattjoch

Die Glattjochkapelle im Hintergrund die Hochweberspitze | Roland Gutwenger | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 17,7 km
Dauer 6:30 h

Glattjoch

Gipfel Deneck | Johanna Jäger | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau schwer Geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 3:30 h

Deneck

Die Mahdfeldalm liegt knapp über der Waldgrenze und bietet einen schönen Ausblick | © Fotograf: Volkhard Maier
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 4,0 km
Dauer 1:30 h

Mahdfeldalm Rundwanderung