Weg um den Badesee | © Tourismusverband Region Murau Weg um den Badesee | © Tourismusverband Region Murau

Mühlen_Aich-Mühlen-Runde (Camping am Badesee)

Geöffnet
Bei dieser familienfreundlichen Wanderung gehen wir entlang der Badeseerunde, stechen ab Richtung Aich, folgen dem Hans-im-Glück Weg nach Mühlen und gehen über St. Helen wieder zurück zum Campingplatz.
Besonders an diesem Weg sind der Reitbauernhof Khom und die Hans-im-Glück Stationen. "Rauchenwald-Kreuz" ist eine Rarität aus dem 16. Jahrhundert.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
5,6 km
Strecke
1:45 h
Dauer
134 hm
Aufstieg
131 hm
Abstieg
1013 m
Höchster Punkt
942 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Wir gehen die Badeseerunde bis zum Holzhäuschen. Dort folgen wir dem Weg Richtung Aich (Dorf-Torf-Trail Tafel). An der Asphaltstraße biegen wir links ab und folgen der Straße in das Örtchen Aich. Beim Reitbauernhof Khom steigen wir in den Hans-im-Glück Wanderweg ein, welcher parallel zur Hauptstraße führt. Bei den Hans-im-Glück Stationen und den Räubern vorbei, sehen wir schon den Ort Mühlen mit Jakobsberg. Unter der Unterführung durch, am Bauernhof der Familie Steinwidder vorbei, geht's dann links hinauf Richtung St. Helen. Beim Gasthof Rauchenwald sieht man jetzt einen alten Bildstock aus dem 16. Jahrhundert, "Rauchenwald-Kreuz". Er ist sehr gut erhalten und in Österreich eine Seltenheit. Dort folgen wir der Straße geradeaus, beim Bushütterl vorbei Richtung Badesee.
Pack die Badehose ein!

Diese Runde kann sehr gut kombiniert werden mit den Hörfeld-Moor-Wanderwegen (3,5 bis 11 km Etappen).

Diese Runde kann auch mit dem Kinderwagen befahren werden, Achtung: Beim Reithof 1 km der normalen Straße folgen, da im Wald viele Wurzeln sind.

Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
A-8820 Neumarkt in der Steiermark, Hauptplatz

Tel. +43 (0)3584 / 2005
Fax: +43 (0)3584 / 2005-4
www.natura.at
i
nfo@natura.at | lambrecht@natura.at 

www.camping-am-badesee.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Mühlen (961m)

morgens
19°C
0%
5 km/h
mittags
25°C
20%
10 km/h
abends
21°C
45%
10 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
19°C
30%
5 km/h
mittags
25°C
35%
10 km/h
abends
20°C
65%
5 km/h
Nach einem freundlichen Start kommt gewittriger Regen auf.
30.06.2022
14°C 27°C
01.07.2022
14°C 26°C
02.07.2022
13°C 26°C
Blick auf das verschneite Krakau mit Bank im Vordergrund | © Holzwelt Murau, Tom Lamm

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Keltendorf_Badesee Mühlen | René Hochegger | © Tourismusverband Region Murau
Mühlen leicht Geöffnet
Strecke 1,9 km
Dauer 0:30 h

Erlebnismeile um den Mühlner Badesee

TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Tourismusverband Region Murau
Murtal mittel Geöffnet
Strecke 10,3 km
Dauer 5:15 h

Kleine Zirbitzkogelrunde

TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Tourismusverband Region Murau
Mariahof mittel Geöffnet
Strecke 9,8 km
Dauer 2:46 h

Mariahof_Von der "Alten Schmiede" zum Furtner Teich

Mühlen | TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
Mühlen mittel Geöffnet
Strecke 9,0 km
Dauer 3:15 h

Mühlen_Runde Mondorfer Leiten

Naturleseinsel Perchau | TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Tourismusverband Region Murau
Mühlen mittel Geöffnet
Strecke 53,0 km
Dauer 16:44 h

Via Natura Gesamtstrecke

Bionik-Erlebnisinsel: Riesenschachtelhalme | TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Tourismusverband Region Murau
Sankt Marein bei Neumarkt mittel Geöffnet
Strecke 17,9 km
Dauer 6:37 h

Zurück zum (Pöllauer) Ursprung

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
NaturLesePark - Skulpturen | TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Tourismusverband Region Murau
Murau mittel Geöffnet
Strecke 20,2 km
Dauer 7:00 h

Etappe 13 Vom Gletscher zum Wein Südroute Neumarkt - Tonnerhütte Zirbitzkogel