fußweg zum buschenschank zeischgl | © mareinerbrass fußweg zum buschenschank zeischgl | © mareinerbrass

Rundwanderweg Zeischgl

Geöffnet
Diese 5,8 km lange Wanderung führt uns über das Naturjuwel Graggerschlucht.
Eine Wanderung durch die wildromantische Graggerschlucht. Das gewaltige Rauschen des Gebirgsbaches begleitet den Besucher bis zur BionikInsel.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
5,8 km
Strecke
2:01 h
Dauer
195 hm
Aufstieg
196 hm
Abstieg
1066 m
Höchster Punkt
871 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Mit dem Auto aus Deutschland

Von München über die A8 Richtung Salzburg. Von Salzburg auf der A10 Tauernautobahn bis St. Michael im Lungau. Auf der B 96 nach Tamsweg, dann weiter über die B 95 nach Predlitz. Die B 97 führt über Stadl/Mur nach Murau. Dort im Kreisverkehr Richtung St. Lambrecht bis zum Murauer Bahnhof und weiter Richtung St. Lambrecht. Über Laßnitz bei Murau gelangt man nach St. Lambrecht, das sich bereits im Naturpark befindet. Dort weiter Richtung Mariahof und Neumarkt. In Mariahof rechts Richtung Neumarkt abbiegen. Weiter nach St. Marein, dort sofort nach der Fußgängerampel rechts abbiegen, durch das Ortszentrum St. Marein weiter über den Bahnübergang direkt nach Mühldorf.

Anreise aus Ostösterreich/Ungarn

Beim Autobahnknoten in St. Michael bei Leoben auf die S 36 Richtung Klagenfurt auffahren. Vorbei an Knittelfeld und Judenburg bis Scheifling. In Scheifling weiter Richtung Klagenfurt nach Neumarkt, über Unzmarkt und Perchau am Sattel gelangt man nach Neumarkt. Durch Neumarkt durchfahren, dann in St. Marein bei der Fußgängerampel rechts abbiegen, durch das Ortszentrum St. Marein weiter über den Bahnübergang direkt nach Mühldorf.

Anreise aus Südösterreich/Italien

Über Klagenfurt auf der S 37 vorbei an St. Veit/Glan, Treibach und Friesach. In Friesach weiter Richtung Wien, über Dürnstein und Wildbad nach St. Marein. Kurz vor der Fußgängerampel links abbiegen, durch das Ortszentrum St. Marein weiter über den Bahnübergang direkt nach Mühldorf.

www.at.map24.com

 

Wir starten bei der Buschenschank Zeischgl und gehen Richtung Ruine Jakobikirche. Dort angekommen halten wir uns links Richtung Graggerschlucht. Wir folgen dem Gebirgsbach entlang der Graggerschlucht bis nach Mühldorf. An einer Asphaltstraße angekommen, gehen wir zuerst nach rechts und dannnach linksüber einen Waldweg wieder Richtung Buschenschank Zeischgl.
Parkplatz beim Startpunkt vorhanden.
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
A-8820 Neumarkt in der Steiermark, Hauptplatz

Tel. +43 (0)3584 / 2005
Fax: +43 (0)3584 / 2005-4
www.natura.at
i
nfo@natura.at | lambrecht@natura.at 

Natürlich Mobil: E-Bike und E-Autoverleih auf Wunsch möglich unter +43 (0)3534 / 2005

Galerie

Wie wird es die Tage

Neumarkt in der Steiermark (834m)

morgens
11°C
5%
0 km/h
mittags
19°C
5%
5 km/h
abends
17°C
15%
5 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit etwas mehr Sonne am Nachmittag.
morgens
13°C
5%
0 km/h
mittags
22°C
25%
10 km/h
abends
17°C
55%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, im Tagesverlauf wird es schaueranfällig.
28.05.2022
6°C 15°C
29.05.2022
5°C 13°C
30.05.2022
4°C 15°C
Blick auf das verschneite Krakau mit Bank im Vordergrund | © Holzwelt Murau, Tom Lamm

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Sankt Blasen mittel Geöffnet
Strecke 8,2 km
Dauer 4:15 h

St. Blasen_Um das Roßeck

Naturleseinsel Perchau | TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Tourismusverband Region Murau
Mühlen mittel Geöffnet
Strecke 53,0 km
Dauer 16:44 h

Via Natura Gesamtstrecke

Weg um den Badesee | TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Tourismusverband Region Murau
Mühlen leicht Geöffnet
Strecke 5,6 km
Dauer 1:45 h

Mühlen_Aich-Mühlen-Runde (Camping am Badesee)

See in See | TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Tourismusverband Region Murau
Neumarkt in der Steiermark mittel Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 2:30 h

Neumarkt_Von Neumarkt nach See

Piktogramm Sunnseit'n Weg | TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Tourismusverband Region Murau
Murau mittel Geöffnet
Strecke 6,9 km
Dauer 2:00 h

Sunnseit´n Weg

Zirbitzkogel | © Tourismusverband Region Murau
Mühlen schwer Geöffnet
Strecke 37,7 km
Dauer 13:00 h

Große Zirbitzkogelrunde

Pfarrkirche St. Katharina Neumarkt | © Tourismusverband Region Murau
Murau leicht Geöffnet
Strecke 1,8 km
Dauer 0:30 h

Historische Dorfrunde