Wanderung Pistorfer Rundwanderweg Nr. 19 Variante b - Touren-Impression #1 | © Südsteiermark Wanderung Pistorfer Rundwanderweg Nr. 19 Variante b - Touren-Impression #1 | © Südsteiermark

Pistorfer Rundwanderweg Nr. 19 Variante b

Geöffnet

Eine herrliche aussichtsreiche Wanderung durch Waldwege und Weingärten im Sausal mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten zum Auftanken.

Gleinstätten hieß ursprünglich Micheldorf und wurde 1245 erstmals urkundlich erwähnt. Die Gleintzer besaßen die Wehranlage und das von den Salzburger Bischöfen zu Lehen genommene umliegende Land mehr als 300 Jahre.1523 erhielt Balthasar, der Gleintzer,  von Ferdinand I. die Erlaubnis, sein Micheldorf  „Glein(tz)stätten“ zu nennen.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
11,6 km
Strecke
3:20 h
Dauer
284 hm
Aufstieg
293 hm
Abstieg
560 m
Höchster Punkt
290 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Süden, Norden, Westen und Osten kommend auf der A9 Phyrnautobahn - Abfahrt Leibnitz - weiter Richtung Kaindorf/S. - Heimschuh - Fresing - Maierhof - Pistorf.

Vom Parkplatz Gasthof Schatz folgen Sie der Markierung Richtung Dorfstraße. Vor der Dorfkapelle links Richtung Leitenweg, beim Marterl rechts zur Kapelle in Distelhof. Straße überqueren bei der nächsten Kreuzung folgen Sie der Tafel zum GH Hiaslbauerteich (Lercher). Nach dem Hiaslbauergeht es rechts beim Wasserrad vorbei, bergauf durch den Hof vom Buschenschank Kolb (Schneiderannerl) vorbei an Weingärten ein Stück durch den Wald. Es geht rechts weiter, nach 200 m links beim Buschenschank Adam vorbei, weiter zum Kulturgutmuseum Schimpel. Sie folgen der Straße weiter  zum herrlichen Aussichtspunkt biem Panoramasteg und der Theresienkapelle (561) und weiter zum GH Hofer (Gödlsima). Dann führt der Weg in Richtung Buschenschank Sackl (Maurerannerl) weiter.  Nun geht’s rechts bergab, an Weingärten vorbei, durch das unbewohnte Gehöft und dann gleich links durch bis zur Schwarzlkapelle an der Bundesstr. B-74, wo ein weiteres Wasserrad steht. Sie überqueren nun die B-74 Richtung Mantrach und nach 150 m wieder rechts Richtung Affahrtmühle. Von der Mühle führt der Weg Richtung Bundesstraße und weiter gelangt man über die Dorfstraße wieder zurück zum Ausgangspunkt.

 

Genießen Sie den herrlichen Rundumblick am Panoramasteg.

Mit dem Zug zum Bahnhof Kaindorf/ Sulm. www.oebb.at
Weiter mit dem Taxi nach Pistorf. T: 0043 (0)664 886 57 826

Parkmöglichkeiten gibt es beim Ausgangspunkt, der Sulmtalhalle.

Tourismusverband Südsteiermark
Hauptplatz 40
A-8530 Deuschlandsberg

Büro Kitzeck Tel.: +43 (0)3456 3500
Büro Leibnitz Tel.: +43 (0)3452 76811
office@suedsteiermark.info
www.suedsteiermark.info

 

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Andrä-Höch (356m)

morgens
großteils bewölkt
4°C
95%
5 km/h
mittags
leicht bewölkt
12°C
0%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
8°C
0%
5 km/h
Nach anfängliche Regenschauer kommt die Sonne wenigstens zeitweise durch.
morgens
sonnig
2°C
0%
0 km/h
mittags
sonnig
11°C
0%
5 km/h
abends
sehr sonnig
7°C
0%
5 km/h
In der ersten Tageshälfte zeitweise bewölkt, dann aber wird es immer sonniger.
26.02.2024
leicht bewölkt
0°C 14°C
27.02.2024
bewölkt
3°C 14°C
28.02.2024
weather.icon.04
5°C 15°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Hallstattzeituliches Museum (hamug) Großklein | hamug | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 7,8 km
Dauer 2:09 h

Fürstengräberweg Nr. 13 Variante a

TV Südsteiermark | © Südsteiermark
Südsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 12,9 km
Dauer 3:45 h

Oberhaager Wege - Genusstour-Greithweg

Das Blumendorf St. Peter blüht auf. | Christian Heugl | © Südsteiermark
Sankt Peter im Sulmtal mittel Geöffnet
Strecke 8,4 km
Dauer 2:30 h

Der Petrusweg

Maiskästen in Prarath | Christian Heugl | © Südsteiermark
Gleinstätten mittel Geöffnet
Strecke 14,3 km
Dauer 4:00 h

Koralm Kristall Trail Zubringer von St. Martin bis Bad Schwanberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kreuzbergwarte | SYMBOL | © TV Die Südsteirische Weinstraße
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 13,2 km
Dauer 4:30 h

Der wanderbare Kreuzberg – Tour 17 lt. WK „Von der Alm zum Wein“

Mattelsberg, Großklein | Claudia Zorn | © Südsteiermark
Südsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 9,2 km
Dauer 2:53 h

Mattelsberger Rundwanderweg Nr. 7 Variante a

Aussicht von der alten Römerstraße | Nina Weyrer | © Südsteiermark
Südsteiermark schwer Geöffnet
Strecke 14,0 km
Dauer 3:30 h

Panoramagalerie Sulmtal Sausal - Kunst & Wein Nr. 6 (Westroute)