Bergtour Unterer und Oberer Wildenkarsee - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Region Murau Bergtour Unterer und Oberer Wildenkarsee - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Region Murau

Unterer und Oberer Wildenkarsee

Geöffnet

Die Wanderung führt vom Etrachsee über die Rudolf- Schober-Hütte zu den beiden wunderschönen Gebirgsseen.

 

Hierbei handelt es sich um eine mittelschwere Wanderung die einige Stunden andauert. Am Unteren- bzw. Oberen Wildenkarsee angekommen, wird die Tour allerdings mit einer atemberaubenden Fernsicht belohnt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
11,9 km
Strecke
5:00 h
Dauer
679 hm
Aufstieg
705 hm
Abstieg
2053 m
Höchster Punkt
1374 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Judenburg kommend über Unzmarkt nach Scheifling. Hier recht abbiegen Richtung Murau. In Murau nochmals rechts Richtung Ranten und von dort erneut rechts Richtung Krakau abbiegen.

Von Tamsweg kommend über Seetal links Richtung Krakau halten.

Vom Parkplatz des Etrachsees geht es auf dem markierten Weg 794 zuerst entlang des idyllischen Sees, dann vorbei an Almhütten und weiter leicht ansteigend durch den Wald. Etwa nach zwei Drittel der Wegstrecke quert man den Grafenalmbach unterhalb der Grafenalm und wandert entlang des Baches über Almweiden hinauf zur Rudolf-Schober-Hütte. Von der Schutzhütte geht es zuerst kurz entlang des Weitwanderweges, bevor man nach Nordwesten zu den Wildenkarseen abzweigt.

Der Rückweg erstreckt sich zuerst auf gleichem Weg Richtung Rudolf-Schober-Hütte, dann rechts abbiegen auf den Weg 702 zur Schöttelhütte, weiter auf den Weg 789 zum Etrachsee.

 

 Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) - auf Google Play und im App Store.

ÖBB www.oebb.at | Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

Parkplätze sind direkt am Etrachsee vorhanden.

Die ideale Zeit für diese Tour bieten die Monate Juni bis Oktober.

Galerie

Wie wird es die Tage

Krakau (1171m)

morgens
bewölkt
2°C
10%
0 km/h
mittags
leicht bewölkt
7°C
0%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
5°C
5%
5 km/h
Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.
morgens
bewölkt
3°C
10%
5 km/h
mittags
bewölkt
8°C
10%
10 km/h
abends
weather.icon.04
6°C
5%
10 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
01.03.2024
nebelig
1°C 8°C
02.03.2024
weather.icon.04
1°C 9°C
03.03.2024
bewölkt
0°C 9°C
Naturpark-Bank | © Alpengasthof Moser - ArisMedia

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Wandern | Tom Lamm | © Tourismusverband Region Murau
Krakau mittel Geöffnet
Strecke 11,8 km
Dauer 6:00 h

Bauleiteck

Gipfelkreuz am Hochstubofen | © Fotograf: Volkhard Maier
Sölk mittel Geöffnet
Strecke 11,1 km
Dauer 6:00 h

Hochstubofen - 2.385m

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Schladming Dachstein | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Sankt Nikolai im Sölktal mittel Geöffnet
Strecke 3,3 km
Dauer 3:00 h

Hornfeldspitze 2.277m