Wanderung Von der Murauer Hütte auf die Frauenalpe - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Murau Wanderung Von der Murauer Hütte auf die Frauenalpe - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Murau

Von der Murauer Hütte auf die Frauenalpe

Geöffnet
Diese leichte Tour startet auf 1.583m bei der Murauerhütte. Die Tour mit herrlicher Aussicht entlang der Almen zum Frauenalpe Gipfel bietet eine ideale Wanderung für Familien.

Diese Einsteigertour, bei der man von Murau über Schlatting auf die Frauenalpe bis zur Murauerhütte mit dem Auto zufahren kann, ist eine schöne kürzere Tour, bei der man schon nach wenig Wanderzeit mit gediegenem Almenland und Bergpanorama belohnt wird. Je nach Kondition ist man in ca. 1,5 Std. am Gipfel des Murauer Hausbergs angelangt, von wo aus man eine beeindruckende Weitsicht auf die Niederen Tauern, die Gurktaler Alpen und - bei entsprechendem Wetter - sogar bis auf die Karawanken, hat. Besonders sehenswert ist die Apollonia Kapelle und die Panoramatafel am Gipfel. Im Dezember 2017 wurde das Gipfelkreuz auf der Frauenalpe durch einen Sturm zerstört. Innerhalb nur weniger Tage wurde noch vor Weihnachten ein neues Kreuz vom Alpenverein aufgestellt.

Jedes Jahr findet der sogenannte Almsonntag am ersten Sonntag im August am Gipfel statt, bei dem zahlreiche Einheimische und Gäste auf die Frauenalpe pilgern, um der Messe mit Untermalung des Musikvereins beizuwohnen.

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
6,3 km
Strecke
3:00 h
Dauer
414 hm
Aufstieg
414 hm
Abstieg
1997 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Judenburg kommend über Unzmarkt nach Scheifling. Hier rechts abbiegen Richtung Murau. In Murau links Richtung Schlatting fahren. Die Bergstraße bis zum Gasthof Krische bzw. zur Murauerhütte folgen.

Von Tamsweg kommend über Ranten bzw. Stadl an der Mur immer gerade aus bis nach Murau fahren. In Murau rechts Richtung Schlatting halten. Die Bergstraße bis zum Gasthof Krische bzw. zur Murauerhütte folgen.

Vom Ausgangspunkt der Murauerhütte (1.583m) führt die Markierung weiter zur Kasereihütte auf 1.691m. Von dort wandern wir vorbei an der Bernhard Fest Hütte (1.982m) zum Gipfelkreuz der Frauenalpe (1.997m). Bei der Weggabelung Gipfel/Trogscharte auf 1.854m können wir ca. 250m Richtung Trogscharte gehen und uns an der Quelle erfrischen. Der Abstieg erfolgt auf der schon vom Aufstieg bekannten Strecke.

Alternativer Abstieg: Auf sanften Almböden auf der Kammlage ostwärts bis zur Skiabfahrt und dieser folgend wieder zur Murauerhütte (ca. 30 Minuten längere Abstiegszeit)

  • Die Panoramatafel beim Gipfel beschreibt die umliegenden Berge.

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) - auf Google Play und im App Store.

ÖBB www.oebb.at | Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

Parkmöglichkeiten gibt es direkt bei der Murauerhütte oder den Alpengasthof Krische.

Die ideale Zeit für diese Tour bieten die Monate Mai bis Oktober.

Einkehr und Übernachtungsmöglichkeiten:

Informationsbroschüren erhalten Sie in den diversen Informationsbüros.

Galerie

Wie wird es die Tage

St. Georgen am Kreischberg (851m)

morgens
nebelig
15°C
60%
5 km/h
mittags
bewölkt
20°C
25%
5 km/h
abends
bewölkt
18°C
20%
5 km/h
Nach leichtem Regen verläuft der Tag stark bewölkt, aber weitgehend trocken.
morgens
sonnig
14°C
0%
5 km/h
mittags
leicht bewölkt
22°C
5%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
20°C
15%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
25.06.2024
großteils bewölkt
12°C 23°C
26.06.2024
großteils bewölkt
12°C 23°C
27.06.2024
großteils bewölkt
12°C 25°C
Naturpark-Bank | © Alpengasthof Moser - ArisMedia

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Harry Schiffer | © Steiermark Tourismus/Harry Schiffer
Murau mittel Geöffnet
Strecke 16,0 km
Dauer 6:00 h

Etappe 11 Vom Gletscher zum Wein Südroute Murau - St. Lambrecht

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick auf Murau | Tom Lamm | © Tourismusverband Murau
Murau mittel Geöffnet
Strecke 17,5 km
Dauer 5:30 h

Von Murau über die Stolzalpe nach St. Peter am Kammersberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gemeinde Ranten | Tom Lamm | © Tourismusverband Murau
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 21,6 km
Dauer 6:50 h

Freiberg mit Draunigl

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Zirbenwald am Kreischberg | Tom Lamm | © Tourismusverband Murau
Sankt Georgen am Kreischberg mittel Geöffnet
Strecke 19,8 km
Dauer 7:15 h

St. Lorenzen - Kreischberg - Esebeckhütte

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Letzter Anstieg zum Gipfelkreuz | Tourismusverband Murau | © Tourismusverband Murau
Murau leicht Geöffnet
Strecke 14,0 km
Dauer 4:30 h

Weg zum Stolzalpengipfel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
St. Georgen ob Murau | Mediadome | © Tourismusverband Murau
Murau leicht Geöffnet
Strecke 19,2 km
Dauer 3:00 h

Pisesweg Rundweg: Murau - St. Georgen/Kreischberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Sofie's Hütte | Tourismusverband Murau | © Tourismusverband Murau
Ranten mittel Geöffnet
Strecke 17,1 km
Dauer 6:30 h

Trattnerkogel