Wanderung Karleck - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Region Murau Wanderung Karleck - Touren-Impression #1 | © Tourismusverband Region Murau

Karleck

Geöffnet

Hierbei handelt es sich um eine herausfordernde Wanderung auf das Karleck, welche eine gewisse Kondition und Ausdauer voraussetzt.

Aufgrund der Länge darf diese Wanderroute nicht unterschätzt werden. Ist man jedoch am Gipfel angekommen, wird der mühsame Aufstieg mit einer traumhaften Panoramaaussicht auf die Region Murau belohnt. Eine lohnenswerte Stärkung für diesen Gipfelsieg kann anschließend beim Gastof Hirschenwirt in Schöder eingenommen werden.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
8,5 km
Strecke
6:00 h
Dauer
1545 hm
Aufstieg
69 hm
Abstieg
2367 m
Höchster Punkt
892 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Judenburg kommend über Unzmarkt nach Scheifling. Hier rechts abbiegen und nach Murau fahren. In Katsch an der Mur abermals rechts halten und bis nach Schöder fahren.

Von Tamsweg kommend über Ranten (oder Stadl an der Mur) links halten Richtung Schöder.

Start beim Gasthaus Hirschenwirt in Schöder, vorbei bei der Marienwallfahrtskirche Maria Schöder, auch bekannt als "Steirisches Heiligenblut".

Vorbei an einem Hohlweg durch einen Wald wandert man weiter bis Gasthaus Gangl. Auf dem weiteren Weg kommt man bei einer idyllischen Almhütte (Hoisenbauerhütte) vorbei und geht weiter Richtung Gangleck (1.612m). Man setzt die Wanderung durch den Wald fort. Das letzte Stück der Wanderung ist bereits oberhalb der Waldgrenze, über einen leicht ansteigenden Almboden Richtung Feldkögerl ersichtlich. Auf diesem Bergrücken setzt man die Wanderung Richtung Karleck fort.

Der Rückweg erfolgt auf der Aufstiegsroute.

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) - auf Goole Play und im App Store.

ÖBB www.oebb.at | Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at  

Öffentliche Parkplätze sind beim Gasthof Hirschenwirt in Schöder vorhanden.

Die ideale Zeit für diese Tour bieten die Monate Mai bis Oktober.

Galerie

Wie wird es die Tage

Schöder (893m)

morgens
leicht bewölkt
6°C
0%
5 km/h
mittags
sonnig
21°C
5%
5 km/h
abends
sehr sonnig
16°C
5%
5 km/h
Bis über Mittag wechseln Sonne und Wolken, dann aber sehr sonnig.
morgens
sehr sonnig
7°C
0%
0 km/h
mittags
sehr sonnig
24°C
0%
5 km/h
abends
sehr sonnig
18°C
0%
0 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
14.04.2024
sonnig
4°C 27°C
15.04.2024
weather.icon.93
8°C 20°C
16.04.2024
nebelig
2°C 12°C
Naturpark-Bank | © Alpengasthof Moser - ArisMedia

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Krakau | Tom Lamm | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 13,5 km
Dauer 4:18 h

Krakautal - Rundwanderweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Frauenalpe | Tom Lamm | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 14,5 km
Dauer 6:10 h

Murau - Frauenalpe

Krakauer Höhenwanderung | Tourismusverband Region Murau | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 13,5 km
Dauer 4:20 h

Krakauer Höhensteig

St. Leonhardkirche | CM Visuals | © Tourismusverband Region Murau
Murau leicht Geöffnet
Strecke 0,8 km
Dauer 0:20 h

St. Leonhard und der Kreuzweg

Schloss Feistritz | René Hochegger | © Tourismusverband Region Murau
Sankt Peter am Kammersberg mittel Geöffnet
Strecke 12,8 km
Dauer 4:20 h

Feistritzgraben Runde

Krakau | Tom Lamm | © Tourismusverband Region Murau
Region Murau mittel Geöffnet
Strecke 13,0 km
Dauer 5:32 h

Krakaudorf - Trübeck- Günster Wasserfall

St. Peter am Kammersberg | Ikarus.cc | © Tourismusverband Region Murau
Sankt Peter am Kammersberg mittel Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 2:00 h

Holzstraßenwanderung - Nickelberg - Maxriapl