Günster Wasserfall | © Fa. Lowa/Herbert Raffalt Günster Wasserfall | © Fa. Lowa/Herbert Raffalt

Günster Wasserfall Wanderung

Geöffnet

Wir gehen vom Gemeindeamt Richtung Badesee. Am See vorbei - und biegen links auf die Forststraße. 

Zurück wandern wir auf der Künstenstraße (Weg Nr. 2), vor der Brücke rechts abbiegen.

Den Fußweg zurück, vorbei am Fitnessparcour zum Badesee.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
Oktober
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
10,3 km
Strecke
3:38 h
Dauer
527 hm
Aufstieg
527 hm
Abstieg
1389 m
Höchster Punkt
1048 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Osten: Von Wien auf der A 2 und S 6 bis nach Leoben und St. Michael i. d. O., weiter auf der S 36 bis Judenburg und auf der B 96 nach Murau. Von Murau über Ranten in die Krakau. Von Graz auf der A 9 bis St. Michael i. d. O.. Weiter siehe oben.

Westen, Norden: Von Bregenz/Innsbruck über die A 12, A 93 und A 8 nach Salzburg. Von Salzburg auf der A 10 nach St. Michael im Lungau. Von hier auf der B 96 nach Tamsweg und weiter Richtung Murau über Sauerfeld in die Krakau.

Süden: Von Klagenfurt auf der B 83 nach Scheifling. Anschließend auf der B 96 nach Murau und weiter in die Krakau.

Kneippen am Fitnessparcour
Osten: Von Wien Südbahnhof mit der Bahn über Bruck a. d. Mur und Judenburg nach Unzmarkt. Ab Unzmarkt mit der Schmalspurbahn oder mit dem Bus 890 bis Murau-Stolzalpe. Von dort mit dem Bus 895 in die Krakau. Von Graz mit der Bahn bis Bruck a. d. Mur, umsteigen nach Unzmarkt. Weiter siehe oben.

Westen, Norden: Mit der Bahn von Bregenz/Innsbruck/Salzburg/Linz nach Radstadt. Weiter mit dem Bus 780 über Mauterndorf nach Tamsweg. Von Tamsweg mit der Regionalbahn nach Murau-Stolzalpe und mit dem Bus 895 in die Krakau.

Süden: Von Klagenfurt mit der Bahn nach Unzmarkt und weiter mit der Schmalspurbahn bis Murau-Stolzalpe. Anschließend mit dem Bus 895 in die Krakau.

Gemeindeamt Krakaudorf

Galerie

Wie wird es die Tage

Schöder (893m)

morgens
4°C
10%
0 km/h
mittags
10°C
15%
10 km/h
abends
9°C
45%
0 km/h
Es wird zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
7°C
80%
5 km/h
mittags
8°C
85%
0 km/h
abends
7°C
80%
0 km/h
Ein trüber Tag, an dem es immer wieder mit unterschiedlicher Stärke regnet.
30.09.2022
6°C 11°C
01.10.2022
5°C 15°C
02.10.2022
5°C 16°C
Blick auf das verschneite Krakau mit Bank im Vordergrund | © Holzwelt Murau, Tom Lamm

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Das Krakautal mit Blick auf den Preber | podpera | © Steiermark Tourismus/Podpera
Murau mittel Geöffnet
Strecke 19,4 km
Dauer 6:00 h

Etappe 09 Vom Gletscher zum Wein Südroute Krakau - St. Peter am Kammersberg

© Tourismusverband Region Murau
Murau leicht Geöffnet
Strecke 4,1 km
Dauer 2:05 h

Panoramaweg 10

Grazerhütte | Fa. Mediasoft | © Fa. Mediasoft
Krakau mittel Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 3:00 h

Grazerhütte (1.876m)

Jasmin Schmidt | © Tourismusverband Region Murau
Murau schwer Geöffnet
Strecke 31,6 km
Dauer 10:05 h

Vom Gletscher zum Wein (Teilstück)

Kapelle beim Naturlehrpfad | Mag. Anton Hlebaina | © Mag. Anton Hlebaina
Murau leicht Geöffnet
Strecke 1,8 km
Dauer 0:34 h

Naturlehrpfad Krakauschatten

Rantensee | Ewald Siebenhofer | © Ewald Siebenhofer
Krakau mittel Geöffnet
Strecke 8,8 km
Dauer 3:12 h

Rantentörl

Auf dem Weg zum Preber | TVB Krakau | © Fa. Mediasoft
Murau schwer Geöffnet
Strecke 7,5 km
Dauer 4:00 h

Preber Gipfeltour