Kirchenansicht | © Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen Kirchenansicht | © Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Wallfahrtskirche Maria Schönanger

St. Lambrecht

Maria Schönanger, mit vollem Namen „Wallfahrtskirche zur Schmerzhaften Muttergottes auf Maria Schönanger“, ist eine römisch-katholische Wallfahrtskirche im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen. Die Kirche erreicht man mit dem Auto über Zeutschach (Gemeinde Neumarkt in der Steiermark) oder St. Lambrecht.

Es war vor mehr als 200 Jahren, als Agnes Zechner aus Zeutschach den Entschluss fasste, dort wo von alters her ein einfaches Kreuz stand, ein neues Bild zu schaffen und für dieses eine hölzerne Kapelle zu errichten. Ungefähr 1737 entstanden das jetzige Gnadenbild und die erste Kapelle auf Schönanger. Die feierliche Einweihung der heutigen Kirche fand im Jahre 1833 statt. Ausgehend von St. Lambrecht kann man auf einem gut begehbaren Wanderweg, entlang von künstlerisch gestalteten Kreuzwegstationen der St. Lambrechter Künstlerin Anna Heck, die Wallfahrtskirche Maria Schönanger erreichen.

Kontakt

Tourismusverband Murau
Liechtensteinstraße 3-5
8850 Murau

Das könnte Sie auch interessieren

Wie wird es die Tage

St. Lambrecht (1023m)

morgens
12°C
0%
5 km/h
mittags
22°C
15%
10 km/h
abends
19°C
5%
5 km/h
Überwiegend sonnig, später nur ein paar harmlose Wolken.
morgens
13°C
0%
0 km/h
mittags
23°C
15%
10 km/h
abends
17°C
60%
5 km/h
Es wird freundlich, Sonnenschein und Wolken wechseln einander ab.
16.08.2022
12°C 25°C
17.08.2022
12°C 27°C
18.08.2022
14°C 26°C