Themenweg Spaziergang zur Sieberwarte bei Neuberg an der Mürz im Naturpark Mürzer Oberland - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark Themenweg Spaziergang zur Sieberwarte bei Neuberg an der Mürz im Naturpark Mürzer Oberland - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark

Spaziergang zur Sieberwarte bei Neuberg an der Mürz im Naturpark Mürzer Oberland

Geöffnet

Fast unbemerkt steht die kleine hölzerne Aussichtswarte über Neuberg an der Mürz. Erreichbar mit einem kurzen Spaziergang bergauf genießen wir hier einen schönen Ausblick auf das Stift und den Ortskern.

Vom Stift (Stiftshof) geht es über die Bundesstraße (Achtung auf den Verkehr) zum Eingang des Veitschbaches. Gleich nach der Mürzbrücke zieht sich linkshaltend bei einer kleinen Eisbahn der Steig (Holzgeländer) bergauf durch den Wald bis zur Warte.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
1,2 km
Strecke
0:30 h
Dauer
50 hm
Aufstieg
50 hm
Abstieg
780 m
Höchster Punkt
730 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

www.at.map24.com 

Vom Stiftshof in südlicher Richtung über die Bundesstraße zum Beginn des Veitschbaches (Hinweistafel). Gleich nach der Mürzbrücke (Fitmeile) linkshaltend über eine kleine Holzbrücke (Hinweistafel, Vorsicht bei der Holzbrücke bei Nässe - Rutschgefahr) hinter der Eishütte entlang eines Steiges (Holzgeländer) aufwärts.

Nun in einigen Kehren auf dem gut erkennbaren und markierten Steig direkt zur Warte. Abstieg wie Aufstieg.

Ein Besuch des Stiftes, der Kaiserhof Glasmanufaktur und des Naturmuseums sowie der Greißlerei beim Stift ist sehr zu empfehlen.

Naturpark Taxi im Naturpark Mürzer Oberland: Tel.: +43 3857 20170, www.naturparktaxi.at 

ÖBB www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at. 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und / oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

P beim Stift und im Veitschbachgraben (beschränkt).

Wenn Sie sich einem Reiseveranstalter anvertrauen wollen, buchen Sie einfach bei Steiermark Touristik, dem offiziellen Reisebüro von Steiermark Tourismus: Tel. +43 316 4003 450, www.steiermark-touristik.com

 

Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel. +43 3857 8321, www.muerzeroberland.at , geöffnet von Mo. – Fr. von 8.00 – 12.00 Uhr 

Steiermark Tourismus, Tel. +43 316 4003, www.steiermark.com  

TV Hochsteiermark, Tel.: +43 3862 55020, www.steiermark.com/hochsteiermark  

 

Tipp: die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 

Berg- Wander- und NaturparkführerInnen: Auskünfte im Naturparkbüro Mürzer Oberland, Tel.: +43 3857 8321 

Holen Sie sich übrigens mit der Summit Lynx App Ihre persönlichen Gipfelnadeln: www.summitlynx.com 

Galerie

Wie wird es die Tage

Neuberg an der Mürz (734m)

morgens
bewölkt
4°C
0%
5 km/h
mittags
bewölkt
9°C
15%
10 km/h
abends
bewölkt
6°C
15%
10 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
morgens
weather.icon.66
5°C
85%
5 km/h
mittags
nebelig
6°C
75%
5 km/h
abends
nebelig
5°C
90%
5 km/h
Es bleibt den ganzen Tag trüb und es regnet etwas, am meisten zu Beginn.
24.02.2024
leicht bewölkt
2°C 9°C
25.02.2024
leicht bewölkt
0°C 9°C
26.02.2024
leicht bewölkt
1°C 9°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Alois Günther Haus | © TV Hochsteiermark
Mürzzuschlag schwer Geöffnet
Strecke 11,8 km
Dauer 4:30 h

Wanderung auf das Stuhleck: Das Dach der Fischbacher Alpen

Roßlochklamm | OIKOS | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geschlossen
Strecke 3,1 km
Dauer 2:00 h

Erlebnisweg Roßlochklamm im Naturpark Mürzer Oberland

Blick in die Vergangenheit | Naturpark Mürzer Oberland | © Naturpark Mürzer Oberland
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 3,2 km
Dauer 1:30 h

Montanrundweg zum Altenberger Erzberg im Naturpark Mürzer Oberland

Ute Gurdet | © TV Hochsteiermark
Neuberg an der Mürz leicht Geöffnet
Strecke 1,3 km
Dauer 1:00 h

Der Neuberger Literaturpfad im Naturpark Mürzer Oberland