Wanderung "Herzlfresser - Almgasthaus Pölzl - Troiseck  (Wanderweg Kindberg Nr. 5) - Touren-Impression #1 | © Unbekannt Wanderung "Herzlfresser - Almgasthaus Pölzl - Troiseck  (Wanderweg Kindberg Nr. 5) - Touren-Impression #1 | © Unbekannt

"Herzlfresser - Almgasthaus Pölzl - Troiseck (Wanderweg Kindberg Nr. 5)

Geöffnet

Vom Stadtzentrum Kindberg gehen wir bis zum Herzlfressermaterl, danach weiter zum Alpengasthof Pölzl und zum Schluss führt unser Weg zum Troiseck Gipfel.

Eine etwas anspruchvollere Wanderung mit einem Gesamthöhenunterschied von ca. 1.000 m führt uns zum Troiseck Gipfel.

Einkehrmöglichkeiten: Alpengasthof Pölzl, weitere Einkehrmöglichkeiten gibt es in und um Kindberg

Wegbeschaffenheiten: Straße, Wald- und Wiesenweg, markierte Wegstrecke

Gesamtgehzeit: ca. 3:15 Stunden (mit Rückweg ca. 6 Stunden)

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
8,5 km
Strecke
3:15 h
Dauer
938 hm
Aufstieg
0 hm
Abstieg
1465 m
Höchster Punkt
565 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

von Richtung Bruck/Mur: S 6 Abfahrt Kindberg West

von Richtung Mürzzuschlag: S 6 Abfahrt Kindberg Ost

Vom Rathaus führt unser Weg durch die Schlosspforte, Schlossallee - Autobahnunterführung, weiter müssen wir links, vorbei am Schloss Oberkindberg und oberhalb der Siedlung Kreutzer zweigen wir rechts in einen Waldweg ab und gehen den steilen Weg aufwärts („Herzlfresserweg“), vorbei am geschichtsträchtigen "Herzlfressermarterl" (außergewöhnliche Geschichte). Weiter geht es Richtung "Grüblbauer" (kurzer steiler Hohlweg), danach überqueren wir eine Forststraße und über einen Waldweg führt uns der Weg über Wiesen vorbei bei den Bauern "Hobischer - Gruber" und "Blasbauer", bis zur Straße. Hier biegen wir nun nach links ab und folgend der Forststraße bis zum Alpengasthof "Pölzl".

Beim Bauernhof „Pölzl“ zweigen wir rechts ab und folgen von nun an dem Alpenvereinsweg Nr. 470 vorbei am Maurerkreuz bis zum Troiseck Gipfel auf 1466 m.

Zurück nehmen wir den gleichen Weg bis zum Alpengasthof "Pölzl" und von hier bis Kindberg oder vom Alpengasthof "Pölzl" die Straße zum Möstlingmüller und durch den Möstlinggraben bis Kindberg.

Auch die liebliche Kleinstadt Kindberg mit ihren gepflegten Bürgerhäusern und dem vielfältigen Blumenschmuck ist einen Besuch wert.

Lassen Sie sich vom Schwammerlwirt des Alpengasthof Pölzl die gruselige Geschichte des Herzerlfressers erzählen!

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Kindberg. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.verbundlinie.at
Gratis-Parkplätze in der Nähe der Autobahnabfahrten Kindberg West und Ost

Galerie

Wie wird es die Tage

Turnau (756m)

morgens
weather.icon.73
2°C
70%
5 km/h
mittags
weather.icon.88
5°C
75%
10 km/h
abends
bewölkt
3°C
35%
5 km/h
Dichte Wolken, etwas Schneefall und Schneeregen, der bis zum Abend abklingt.
morgens
bewölkt
1°C
15%
5 km/h
mittags
weather.icon.04
6°C
30%
5 km/h
abends
sonnig
4°C
25%
5 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
26.04.2024
sonnig
-1°C 12°C
27.04.2024
sehr sonnig
2°C 16°C
28.04.2024
sonnig
5°C 20°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Gipfelkreuz Schwarkogel | Nadja Roßpaintner | © Yvonne Blengl
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 3,8 km
Dauer 2:01 h

Wanderung über die Eibeggerhütte zum Schwarzkogel

3 Täler-Wanderweg | Siegfried Teubenbacher | © TV Hochsteiermark
Stanz im Mürztal mittel Geöffnet
Strecke 16,6 km
Dauer 5:15 h

3 Täler-Wanderweg

Malleistenalm-Hocheck | nicoleseiser.at | © Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 13,8 km
Dauer 4:30 h

Malleistenalm - Hocheck

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Herzlfressermaterl in Kindberg | Siegfried Teubenbacher | © TV Hochsteiermark
Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Beim Ochsenhimmelkreuz | Andreas Steininger | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 9,3 km
Dauer 3:00 h

Kindberger Almentour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Gasthaus Ochensberger | Nadja Roßpaintner | © TV Hochsteiermark
die Wirte heißen Herzlich Willkommen... | Ute Gurdet | © (c) Sieglinde Rossegger
Stanz im Mürztal leicht Geöffnet
Strecke 7,5 km
Dauer 3:00 h

Stanzer WirteWanderWeg Tischlerwirt