Wanderung Gemeindealpe - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark Wanderung Gemeindealpe - Touren-Impression #1 | © TV Hochsteiermark

Gemeindealpe

Geöffnet

Rundwanderweg vom Erlaufsee auf die Gemeindealpe und über Mitterbach wieder retour zum See.

Auf diesem schönen Rundwanderweg wandern wir vom Erlaufsee auf die Gemeindealpe und nach einer verdienten Rast am Gipfelkreuz wandern wir nach Mitterbach hinunter und dann auf einem schönen Waldweg wieder zurück zum Erlaufsee.

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
13,4 km
Strecke
5:00 h
Dauer
846 hm
Aufstieg
846 hm
Abstieg
1626 m
Höchster Punkt
789 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Wir starten unsere Wanderung beim Parkplatz am Erlaufsee und folgen zuerst dem Rundweg um den See, nach einer kurzen Zeit zweigen wir vom Rundweg des Erlaufsee rechts ab und wandern über den Wurzenkogel und über das Bodenbauereck bis zur Mittelstation. Hier haben wir schon Blickkontakt zum Gipfel der Gemeindealpe. Auf einem schön markierten Weg gelangen wir zum Terzerhaus. Oben angekommen gehen wir noch ein kurzes Stück bis zum Gipfelkreuz, bevor wir uns vor dem Abstieg noch im Terzerhaus mit einer wohlverdienten Jause stärken.

Danach wandern wir den gleichen Weg zurück zur Mittelstation und über den Sonnwendkogel geht es bis nach Mitterbach, wo wir direkt bei der Talstation des Sesselliftes ankommen. Damit wir wieder auf einen Wanderweg gelangen, marschieren wir ein kurzes Stück durch den Maierpark zur B 20, hier zweigen wir rechts ab, folgen der B 20 ein paar Minuten und zweigen dann rechts auf den Wanderweg zum Erlaufsee ab. Hier gehen wir hauptsächlich entlang der Erlauf auf einem schönen Waldweg und erreichen in ca. 1 Stunde wieder den Parkplatz am Erlaufsee.

Falls wir doch zu müde für die Talwanderung sind, können wir auch mit dem Sessellift ins Tal fahren.

Betriebszeiten des Sesselliftes: www.gemeindealpe.at

Für die ganz Mutigen unter uns warten die Moutaincarts! Auf einer 4,6 km langen Straße fahren wir von der Mittelstation ins Tal hinunter!

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie direkt bei:

www.mariazellerbahn.at

www.oebb.at

www.busbahnbim.at

Parkplatz am Erlaufsee (gebührenpflichtig) - Einwurf beim Automaten für den ganzen Tag möglich.

Tourismusverband Hochsteiermark - Büro Mariazellerland

Hauptplatz 13, 8630 Mariazell
T: +43 3862 55020-20
tourismus@hochsteiermark.at

www.steiermark.com/hochsteiermark

 

www.mitterbach.at

www.gemeindealpe.at

www.terzerhaus.at

www.sbalzplatzerl.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Mariazell (860m)

morgens
leicht bewölkt
3°C
0%
0 km/h
mittags
bewölkt
10°C
5%
0 km/h
abends
bewölkt
6°C
5%
5 km/h
Es wird zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
bewölkt
4°C
5%
0 km/h
mittags
weather.icon.04
11°C
5%
5 km/h
abends
sonnig
7°C
0%
5 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
01.03.2024
nebelig
3°C 10°C
02.03.2024
leicht bewölkt
3°C 10°C
03.03.2024
sonnig
1°C 12°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Wegweiser | Fred Lindmoser | © TV Hochsteiermark
Mariazell leicht Geöffnet
Strecke 11,0 km
Dauer 3:20 h

Gußwerker Rundwanderweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Kalvarienberg | Fred Lindmoser | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 1,0 km
Dauer 0:24 h

Mariazeller AUGENblicke: Kalvarienberg

Ausblick von der Mariazeller Bürgeralpe | Brigitte Digruber | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 9,0 km
Dauer 3:45 h

Rund um die Mariazeller Bürgeralpe (694 und 692)

Schneeschuhwandern am Wanderweg Drei-Seen-Blick | Rudy Dellinger | © Mariazeller Bürgeralpe
Hochsteiermark leicht Geöffnet
Strecke 2,2 km
Dauer 0:50 h

Wanderweg Drei-Seen-Blick auf der Bürgeralpe

Kristallsee auf der Mariazeller Bürgeralpe | Ute Gurdet | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 10,6 km
Dauer 3:25 h

Von St. Sebastian über den Habertheuersattel auf die Bürgeralpe

Gipfelkreuz am Großen Zeller Hut | Brigitte Digruber | © TV Hochsteiermark
Hochsteiermark mittel Geöffnet
Strecke 10,8 km
Dauer 4:15 h

Wanderung auf den Großen Zeller Hut ab Marienwasserfall

Gipfelkreuz | Brigitte Digruber | © TV Hochsteiermark
Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mittel Geöffnet
Strecke 9,8 km
Dauer 4:00 h

Hohe Student - Gipfeltour