Themenweg Franz Höller Rundweg - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus Themenweg Franz Höller Rundweg - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus

Franz Höller Rundweg

Geöffnet

Der leichte Rundwanderweg, ausgehend vom Zentrum Waisenegg, führt uns entlang der Feistritz am Radweg R8 entlang. Belohnt werden wir mit einer herrlichen Aussicht!

Zu Ehren des Heimatdichters Franz Höller wurde der Wanderweg angelegt. Er führt uns vorbei an seinem Heimatshaus und ist entlang des Weges mit Sprüchen und Texten aus seiner Feder bestückt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
12,1 km
Strecke
3:40 h
Dauer
340 hm
Aufstieg
340 hm
Abstieg
748 m
Höchster Punkt
583 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Anreise von Wien:  A2 bis Hartberg, B54 Richtung Graz bis Abzweigung Pöllau, Birkfeld, Waisenegg.

Anreise von Graz:  A2 bis Abfahrt Gleisdorf, B64 Richtung Weiz. Kreisverkehr vor Weiz auf der B72 Richtung Anger, Birkfeld. Von Weiz ca. 30 km. 

Anreise von Salzburg:  S6 über Bruck, Kapfenberg bis Ausfahrt Allerheiligen im Mürztal. Gleich nach der Abfahrt rechts Richtung Fischbach, Birkfeld, Waisenegg.

Detaillierte Informationen zur Anreise finden Sie hier.

 

 

  • Wir starten beim Pavillon am Parkplatz vor dem Kindergartne in Waisenegg
  • Wir wandern vorbei an der Friedenskapelle über die Wiese hinunter Richtung Asphaltstraße
  • Nach einigen hunternt Metern auf der Asphaltstraße zweigen wir links auf eine Schotterstraße ab
  • Nach 15 Gehminuten kommen wir zum Radweg and der Feistritz
  • Wir folgen dem Radweg flussabwärts Richtung Birkfeld
  • Nach einer längeren Gehzeit verlassen wir den Radweg und gehen auf eine Schotterstraße
  • Nach einem leichten Anstieg kommen wir zur L114
  • Wir überqueren die Straße und wandern am Bauernhof vorbei
  • Wenn wir an den vielen Obstbäumen vorbei gehen, kommen wir zum Heimathaus unseres Dichters
  • Im Wald wandern wir berwärts, bis wir zur L114 kommen
  • Wenn wir der Tafel "Weg der Labyrinthe" folgen, kommne wir zum Gasthaus Gallbrunnger
  • Beim Gasthaus Gallbrunner können wir uns stärken und von dort aus zu unserem Ausgangspunkt zurückkehren

 

Im Marktgemeindeamt Birkfeld werden Bücher mit Gedichten von Franz Höller zum Verkauf angeboten.

Fahrpläne und Reiseinformationen finden Sie bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) oder unter Verkehrsauskunft Verbundlinie.

Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM-Sammeltaxi Oststeiermark.

Parkplätze beim Kindergarten im Ortszentrum in Waisenegg.

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie hier:

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle Joglland-Waldheimat

Kirchenviertel 24

8255 St. Jakob im Walde 

Tel.: +43 3336/ 20 255 

Joglland-Waldheimat

Oststeiermark

Aktuelles Wetter

Mobilität Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

RegioBus

 

 

 

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Birkfeld (619m)

morgens
leicht bewölkt
3°C
5%
10 km/h
mittags
bewölkt
8°C
25%
10 km/h
abends
großteils bewölkt
5°C
70%
10 km/h
Etwas Sonne zwischen den Wolken, später sind Schauer wahrscheinlich.
morgens
sonnig
3°C
0%
5 km/h
mittags
bewölkt
10°C
30%
5 km/h
abends
bewölkt
6°C
35%
5 km/h
Es wird zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
20.04.2024
leicht bewölkt
2°C 10°C
21.04.2024
leicht bewölkt
0°C 8°C
22.04.2024
weather.icon.04
0°C 6°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick über Birkfeld, Joglland-Waldheimat in der Oststeiermark | Edl-Event GmbH | © Oststeiermark Tourismus
Strallegg mittel Geöffnet
Strecke 12,1 km
Dauer 4:00 h

"Der Edlseer" HOAMAT-Wanderweg, Birkfeld

Kultwanderweg auf die Wildwiese | Steininger | © Steininger
Wenigzell leicht Geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 2:45 h

Kultwanderweg Sonnenweg, Miesenbach

Kraftpfad | TV Joglland-Waldheimat | © Oststeiermark Tourismus
Wenigzell leicht Geöffnet
Strecke 6,3 km
Dauer 2:00 h

Kraftpfad, Wenigzell

Friedenskapelle in Waisenegg, Joglland-Waldheimat in der Oststeiermark | Christine Pollhammer | © Oststeiermark Tourismus
Birkfeld leicht Geöffnet
Strecke 8,0 km
Dauer 2:30 h

Weg der Labyrinthe, Birkfeld

Wallfahrtskirche Heilbrunn, ApfelLand-Stubenbergsee, Oststeiermark | Bernhard Bergmann | © Oststeiermark Tourismus
Oststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 1,5 km
Dauer 0:45 h

Kinder Ikonenweg -Wallfahrerrundweg Heilbrunn

Wanderer am Kultweg | TV Joglland Waldheimat | © Wildwiesenhof
Miesenbach bei Birkfeld leicht Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:30 h

Kultwanderweg Mondweg, Miesenbach

Roseggers Geburtshaus | Marianne Dornhofer | © Oststeiermark Tourismus
Fischbach mittel Geöffnet
Strecke 13,6 km
Dauer 4:30 h

Auf den Spuren Peter Roseggers - Vom Osterhasendorf zum Geburtshaus