Themen- und Lehrpfad Kinder Ikonenweg -Wallfahrerrundweg Heilbrunn - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus Themen- und Lehrpfad Kinder Ikonenweg -Wallfahrerrundweg Heilbrunn - Touren-Impression #1 | © Oststeiermark Tourismus

Kinder Ikonenweg -Wallfahrerrundweg Heilbrunn

Geöffnet
"Von der Erde zum Himmel- Vom Himmel zur Erde" für Kinder und Erwachsene von Kindern gestaltet.  Der Wallfahrtsort Heilbrunn liegt auf ca. 1.030 Meter Seehöhe.

Auf diesem Rundweg haben Schüler der Volksschule Heilbrunn und Granitz im Alter von 7 bis 11 Jahren in einem Projekt "Wallfahrten- Wallfahrtswege in der Pfarre Heilbrunn" wunderbare Ikonen gemalt. Im Jahre 2005 wurde mit dem Kinder - Ikonen - Wallfahrerweg der erste Weg dieser Art eröffnet. 

Der Leitgedanke dazu ist, dass die Bilder einerseits vom Dorfplatz über einen Rundweg zur Wallfahtskirche in Heilbrunn führen, anderseits sollen die Bilder aber auch wieder vom Ziel zum Ausgangspunkt zurückführen- "eine Weg führt vom Alltag in den Himmel und dann wieder zurück in den Alltag".

Der Gnadenort soll für Sie eine Kraftquelle sein, von der Sie gestärkt weggehen, den Pilgerweg zurück in den Alltag hinein.

Heilbrunn mit seiner Wallfahrtskirche kann auf eine Geschichte von rund 380 Jahren zurückblicken. In aller Abgeschiedenheit, mitten in den Wäldern der ehemaligen Herrschaft Waxenegg, entwickelte sich an einer aus dem Felsen entspringenden Quelle ein weithin bekannter Wallfahrtsort.


Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
1,5 km
Strecke
0:45 h
Dauer
64 hm
Aufstieg
64 hm
Abstieg
1049 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Zu Google Maps für die Berechnung der Anreise.

Der Kinder-Ikonen-Wallfahrtsweg ebginnt gleich  bei der Wallfahrtskirche Heilbrunn. Die insgesamt 9 Stationen wurden von Kindern unter dem Motto "vom Alltag in den Himmel und wieder zurück" gestaltet.

Der erste Kinder-Walllfahrerweg Österreichs ist frei begehbar und auch für Erwachsene interessant. (reine Gehzeit ca. 45 Minuten).

Wir empfehlen Ihnen:

  • Heilbrunn ist eine Wallfahrtspfarre, wo alljährlich viele Pilgergruppen und Einzelwallfahrer die Hilfe der Gottesmutter erbitten.
  • Kulinarisch werden Sie im Gasthaus Bratl verwöhnt

Fahrpläne und Informationen finden Sie bei den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) oder auf www.busbahnbim.at

Für den örtlichen Transport empfehlen wir das SAM-SammelTaxi.

Infos zur Region, Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten, Ausflugsziele usw., erfahren Sie:

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle ApfelLand-Stubenbergsee

8223 Stubenberg am See 5

Tel. :+43 3176 8882

www.apfelland.info

www.oststeiermark.com

Aktuelles Wetter

Mobilität Oststeiermark mit Sammeltaxi SAM

Informieren Sie sich im Tourismusbüro über Wanderkarten, Radkarten, Ausflugszielekarten und weitere Tourentipps. 

Sie können auch bequem von zuhause aus Informationsmaterial auf unserer Website bestellen.

Tourismusverband Oststeiermark

Geschäftsstelle ApfelLand-Stubenbergsee

8223 Stubenberg am See 5

Tel. :+43 3176 8882

www.apfelland.info 

www.oststeiermark.com

Galerie

Wie wird es die Tage

Mariazell (860m)

morgens
großteils bewölkt
11°C
60%
0 km/h
mittags
weather.icon.66
13°C
85%
0 km/h
abends
nebelig
11°C
75%
5 km/h
Letzte Wolkenlücken schließen sich, es regnet mit unterschiedlicher Stärke.
morgens
leicht bewölkt
10°C
15%
0 km/h
mittags
sonnig
18°C
0%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
14°C
0%
5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
30.05.2024
großteils bewölkt
9°C 17°C
31.05.2024
nebelig
9°C 15°C
01.06.2024
großteils bewölkt
8°C 16°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Friedenskapelle in Waisenegg, Joglland-Waldheimat in der Oststeiermark | Christine Pollhammer | © Oststeiermark Tourismus
Birkfeld leicht Geöffnet
Strecke 8,0 km
Dauer 2:30 h

Weg der Labyrinthe, Birkfeld

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Raabursprung bei Passail, Naturpark Almenland in der Oststeiermark | Christine Pollhammer | © Oststeiermark Tourismus
Passail leicht Geöffnet
Strecke 3,0 km
Dauer 1:00 h

Raabursprung-Runde, Passail

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Bienenstöcke, Naturpark Almenland in der Oststeiermark | Christine Pollhammer | © Oststeiermark Tourismus
Passail leicht Geöffnet
Strecke 4,2 km
Dauer 1:30 h

Wald- und Bienenlehrpfad, Passail

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick über Birkfeld, Joglland-Waldheimat in der Oststeiermark | Edl-Event GmbH | © Oststeiermark Tourismus
Birkfeld mittel Geöffnet
Strecke 12,1 km
Dauer 4:00 h

"Der Edlseer" HOAMAT-Wanderweg, Birkfeld

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blumendorf St. Kathrein/O. Naturpark Almenland in der Oststeiermark | Christine Pollhammer | © Oststeiermark Tourismus
Sankt Kathrein am Offenegg leicht Geöffnet
Strecke 4,6 km
Dauer 1:25 h

Vogelbeer-Panoramaweg, St. Kathrein/O.

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
OrtszentrumKoglhof, Naturpark Almenland in der Oststeiermark | Christine Pollhammer | © TVB Oststeiermark
Bezirk Weiz leicht Geöffnet
Strecke 3,2 km
Dauer 1:04 h

Waldlehrpfad, Koglhof

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Friedenskapelle | Karl Zodl | © Karl Zodl
Birkfeld mittel Geöffnet
Strecke 12,1 km
Dauer 3:40 h

Franz Höller Rundweg