Wanderung Wildoner Kulturwanderweg – Tour Nr. 3 lt. WK „Von der Alm zum Wein“ - Touren-Impression #1 | © Weges OG Wanderung Wildoner Kulturwanderweg – Tour Nr. 3 lt. WK „Von der Alm zum Wein“ - Touren-Impression #1 | © Weges OG

Wildoner Kulturwanderweg – Tour Nr. 3 lt. WK „Von der Alm zum Wein“

Entdecken Sie geologische, archäologische, historische und kulturgeschichtliche Besonderheiten.

Bei dieser Tour lassen sich einige Wanderwünsche miteinander verbinden: Anreise mit dem Zug, abwechslungsreiche Wege, gemütliche Rastplätze, Schautafeln zu facettenreichen Themen und eine Buschenschank während der Wanderung. Im gemütlichen Auf und Ab lernen wir die Gemeinde Wildon mit ihren sanften Hügeln kennen, entdecken große Dolinen im Wald und erfahren Archäologisches, Historisches und Kulturgeschichtliches im „Vorübergehen“. Farben, die dem Auge guttun und die Kraft der Natur zum Ausdruck bringen. Tolle Rundtour vom Wildoner Schloss über Unterhaus auf den Buchkogel, weiter zum Buschenschank Bockmoar, von dort wieder über Unterhaus zur Kirche von Wildon und retour zum Schloss. 

Eigenschaften

Technik
Kondition

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
8,5 km
Strecke
2:30 h
Dauer
250 hm
Aufstieg
257 hm
Abstieg
550 m
Höchster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Graz kommend über die A9, danach die Ausfahrt Hengsberg nehmen. Die L601 in Richtung Wildon folgen. 

Tolle Rundtour vom Wildoner Schloss über Unterhaus auf den Buchkogel. Dann weiter zum Buschenschank Bockmoar, von dort wieder über Unterhaus zur Kirche von Wildon und retour zum Schloss. Entlang des Wanderweges gibt es einige interessante Schautafeln zur Geologie, Archäologie und Geschichte der Region.

Seien es nur die ehemaligen Burgen auf dem Wildoner Schlossberg, die Schlösser Schwarzenegg, Freibühel, Murstätten, Eybesfeld und Wildon, alte Bürger- und Bauernhäuser oder die Pfarrkirchen St. Lorenzen am Hengsberg, St. Magdalena zu Wildon und St. Margarethen bei Lebring – die vier Hengist-Gemeinden sind reich an historischen und architektonischen Denkmälern vom Mittelalter bis in die Neuzeit. Hengsberg war überdies Sitz der Ur- und Mutterpfarre für das gesamte Kainachtal. Die Erforschung der Geschichte von Adel und Klerus, Bürgern und Bauern des Hengist ist ein zentrales Thema unserer Vereinsarbeit. Weitere Informationen auf www.hengist.at

Sehr gute Zugverbindung nach Wildon.
Allgemeine Auskunft über die öffentlichen Verkehrsmittel in der Region:  Fahrbahn - ÖBB
Weinmobil Südsteiermark.: +43 (3454) 94127

Ohne Zeitlimit und gratis rund um das Schloss Wildon 

Informationsbüros:
Tourismusbüro Leibnitz, Tel.: +43 (5) 7730 410, 8430 Leibnitz, Sparkassenplatz 4a.
Tourismusverband Südsteiermark, Tel.:  +43 (5) 7730, 8530 Deutschlandsberg, Hauptplatz 40, www.suedsteiermark.com

Galerie

Wie wird es die Tage

Wildon (316m)

morgens
sonnig
22°C
5%
5 km/h
mittags
sonnig
28°C
15%
5 km/h
abends
leicht bewölkt
22°C
35%
5 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
sonnig
20°C
25%
5 km/h
mittags
leicht bewölkt
25°C
20%
5 km/h
abends
sehr sonnig
22°C
15%
5 km/h
In der ersten Tageshälfte zeitweise bewölkt, dann aber wird es immer sonniger.
25.07.2024
sehr sonnig
14°C 26°C
26.07.2024
sehr sonnig
13°C 27°C
27.07.2024
sehr sonnig
14°C 30°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wandern in St. Nikolai i. S. | Marktgem. St. Nikolai i. S. (J. Grasch/Hans-J. Karrenbrock/G. Schodl) | © TV Südsteiermark/GDE St. Nikolai i.S.
Sankt Nikolai im Sausal mittel Geöffnet
Strecke 9,9 km
Dauer 3:00 h

Lamperstätter Tour Nr. 2 - Tour Nr. 29 lt. WK "Von der Alm zum Wein"

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Luftaufnahme Waldschacher Teiche | Marktgem. St. Nikolai i. S. (J. Grasch/Hans-J. Karrenbrock/G. Schodl) | © Südsteiermark
Tillmitsch schwer Geöffnet
Strecke 23,6 km
Dauer 6:50 h

St. Nikolaier Rundwanderweg Nr. 5

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wildon Hauptplatz.jpg | Georg Lassacher/Hengist | © Georg Lassacher/Hengist
Wildon mittel Geöffnet
Strecke 8,1 km
Dauer 2:30 h

Stocking Runde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Badesee Wildon | Lisi Maier | © TV Südsteiermark/Lisi Maier
Wildon mittel Geöffnet
Strecke 9,8 km
Dauer 3:00 h

Schwarzenegg Runde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick vom Flamberg | Marktgem. St. Nikolai i. S. (J. Grasch/Hans-J. Karrenbrock/G. Schodl) | © Südsteiermark
Sankt Nikolai im Sausal leicht Geöffnet
Strecke 9,7 km
Dauer 3:00 h

Greibrunnweg Nr. 12

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Wandern | Tom Lamm | © TV Südsteiermark/Tom Lamm
Wildon mittel Geöffnet
Strecke 9,5 km
Dauer 3:00 h

Kuketz Runde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick auf Flamhof mit Weinblätter | © Südsteiermark
Tillmitsch mittel
Strecke 10,4 km
Dauer 2:51 h

Tillmitscher Rundwanderweg